Sie sind nicht angemeldet.

Tippspiel

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:15

Wie wo erkenne ich W-LAN ?

...wie und wo erkenne ich, ob mein Rechner "wire-less-tauglich" fürs Internet ist ?

Fragt mich nach Daten, habe Everst parat - DANKE !!!


Thomas2010

Wohnt hier

Beiträge: 2 083

Registriert: 10. Oktober 2010

Wohnort: 50° 57′ N, 10° 43′ O

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:25

Hi,

per Stick oder über einen Router oder per W-Lan-Karte?

Moderne NB-Rechner sind damit ausgerüstet.
Bei Desktop-Rechnern musst Du eventuell eine W-Lan- Karte nachrüsten.


Nachtrag
Sende das Everest - Logfile, aber lösche alle Einträge zu pers. Daten.

noch ein Nachtrag
um welchen PC-Typ handelt es sich eigentlich?
"Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."

"Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:41

Here you are

--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage Computer Diagnostics & Network Audits Software | Lavalys.com
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer
Ersteller
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2011-01-11
Zeit 20:38


--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername
Benutzername

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2600 MHz
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 2944 MB
BIOS Typ Award (01/10/08)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a (512 MB)
Monitor Samsung SyncMaster 930B (Analog) [19' LCD] (HVEY905954)

Multimedia:
Soundkarte Creative Audigy LS Audio Processor

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte ST3500418AS (465 GB, IDE)
Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
Optisches Laufwerk LITE-ON COMBO SHC-52S7K
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW SOHW-1653S (DVD+R9:4x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:12x/4x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 476929 MB (314945 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur PS/2 Keyboard
Maus PS/2 Compatible Mouse

Netzwerk:
Netzwerkkarte NVIDIA nForce 10/100 Mbps Ethernet (192.168.2.100)

Peripheriegeräte:
Drucker hp psc 1200 series
Drucker PDFCreator
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB-Geräte hp psc 1200 series
USB-Geräte psc 1200 (DOT4USB)
USB-Geräte Standard-USB-Hub
USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:44

...ich frage deswegen, weil ich im Moment noch bei T-online (mit DSL-Kabel - habe mein Netbook aber problemlos wireless an den W-Lan-Router anschließen können) bin und ab März bei KabelBW und bekomme dann ja andere Hardware...?!

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:49

Zitat von »joke;832833«

...wie und wo erkenne ich, ob mein Rechner "wire-less-tauglich" fürs Internet ist ?

Fragt mich nach Daten, habe Everst parat - DANKE !!!


probiers doch einfach aus

und erstelle eine neue Drahtlosverbindung

ps. deine Everest Version ist ziemlich Asbach Uralt

Thomas2010

Wohnt hier

Beiträge: 2 083

Registriert: 10. Oktober 2010

Wohnort: 50° 57′ N, 10° 43′ O

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:51

Hi,

er ist tauglich, zur KabelBW Hardware kann ich im Moment nichts sagen.

Haben die einen W-Lan-Rouuter incl.?

Im Zweifellfall wende dich an den Support von Kabel BW GmbH & Co. KG - Kundenservice
"Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."

"Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:01

@Jochy - jou, könnt ich ja machen. Will aber meine grade bestehende "LAN-Verbindung" NICHT löschen deswegen und evtl. mein derzeitiges "T-online-wireless-modem" reseten müssen, wenn ich JETZT eine neue Netzwerkverbindung WIRELESS mit dem RECHNER testen wollte

@Thomas - ja, KabelBW liefert und installiert das notwendige Modem und den W-Lan-Router ! ...deswegen wollt ich ja die Klarheit über meinen DERZEITIGEN Rechner auf w-lan-tauglichkeit bestätigt wissen - anhand welcher Daten kannst du Thomas mir das NUN HIER OBEN bestätigen bitte ?

Danke für eure nette Mühen !

;-)

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:07

Zitat von »joke;832854«

@Jochy - jou, könnt ich ja machen. Will aber meine grade bestehende "LAN-Verbindung" NICHT löschen deswegen und evtl. mein derzeitiges "T-online-wireless-modem" reseten müssen, wenn ich JETZT eine neue Netzwerkverbindung WIRELESS mit dem RECHNER testen wollte


wieso musst du deswegen deine Lan-Verbindung löschen
und dein Router reseten???
Brauchst du nicht!

Aber eine Wlan - Verbindung wird nicht klappen
da dein Pc kein Wlan hat!

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:11

Jochy - der Thomas sagt doch aber was anderes tz tz tz - was jetzt also, hm ? Begründung von euren unterschiedlichen Aussagen bitte bitte *grummel*

;-)

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:18

dein Nebook hast du kabellos am Router,
dann hast du ja auch die SSID und den Wlan-Schlüssel

dann zieh das Lan kabel von dem anderen PC ab
und versuchs dich über Wlan mit dem Router zu verbinden.

Dauert nicht mal 2 min , dann weißt du es zu 100%.

feist79

Forenmaskottchen

Beiträge: 777

Registriert: 20. Januar 2005

Wohnort: 42929 Wermelskirchen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:38

Hallo,

in dem Logfile findet sich auch für mich kein Eintrag einer WLAN-Karte, unter "Netzwerk" findet sich lediglich der Eintrag "Netzwerkkarte NVIDIA nForce 10/100 Mbps Ethernet (192.168.2.100)", also Deine Netzwerkkarte für LAN. Du kannst Dir aber entweder eine WLAN-Karte zum Einbau oder einen USB-WLAN-Adapter kaufen (kostet nicht die Welt), damit klappt es dann.

Gruß

Anne :)
Leute, die nie einem Laster frönen, besitzen ziemlich sicher einige sehr unerfreuliche Tugenden.

joke

Ist öfter hier

  • »joke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registriert: 21. Oktober 2005

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:48

DANKE Anne - DU HAST natürlich RECHT !!!

...war ja auch mein vager Gedanke von Anfang an. Habe grade eben DSL-Kabel nämlich gezogen und es gibt KEINE Möglichkeit dann "wireless" auf den WLan-Router zuzugreifen. Der Assistenz unterstützt kein "wireless".

Anne was kostet eine Karte bzw. ein USB etwa ?

feist79

Forenmaskottchen

Beiträge: 777

Registriert: 20. Januar 2005

Wohnort: 42929 Wermelskirchen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:16

Hallo,

Karte weiß ich nicht, USB-Adapter (Stick) bekommst Du für ca. 20 Euro in jedem Technikmarkt. Ich denke mal, dass so eine Karte nicht viel teurer ist, dann vorher nachschauen, ob Dein PC auch einen Steckplatz dafür hat.

Gruß Anne :)
Leute, die nie einem Laster frönen, besitzen ziemlich sicher einige sehr unerfreuliche Tugenden.

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 23:55

@joke

sach ich doch :lol:

guck mal bei Ebay

da kannst bestimmt günstig eine schießen

Deacon

Premium-Mitglied

Beiträge: 9 189

Registriert: 9. Juni 2007

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Januar 2011, 16:41

Zitat von »Jochy;832855«

wieso musst du deswegen deine Lan-Verbindung löschen
und dein Router reseten???


Zitat von »joke;832857«

Jochy - der Thomas sagt doch aber was anderes tz tz tz - was jetzt also, hm ? Begründung von euren unterschiedlichen Aussagen bitte bitte *grummel*


äääh.... wo???


zum Thema:
ich hab einen Wlan-USB Stick von TP-Link, kostete 5-6 Euro und ist sehr gut.
TP-Link 150Mbps Wireless Lite Netzwerk USB Adapter: Amazon.de: Computer & Zubehör
emulate everything...
Free soul!
Forenschreck!

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:31

@ Deacon

wozu hast du das zitiert

auf dein rumgestotter>.... äääh.... wo???

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 614

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:02

Hi

ich habe es dann mal angepasst aus Ih Bay wurde Ebay.

Darf ruhig richtig geschrieben werden ist keine Schleichwerbung :D
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Jochen2011

Dauergast

Beiträge: 1 167

Registriert: 28. November 2008

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:06

wie aufmerksam von dir 8O

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher