Sie sind nicht angemeldet.

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2011, 00:05

Handy mit WLAN verbinden

Hallo!

Besitze ein Samsung NEXUS S mit android betriebssystem.
doch wenn ich dieses mit meinem heimnetztwerk verbinden möchte fünktioniert dieses nicht!
Mein Router ist ein NETGEAR DG834G.

Das Handy findet mein Netzwerk mit der Signalstärke sehr gut -> danach gib ich das Passwort ein (WPA-PSK) tippe auf Verbinden....aber es passiert nichts -> Handy verbindet sich nicht!

Funktioniert nur bei mir daheim nicht.
Bei Freunden und Bekannten oder in Lokalen bzw Hot spot zonen funktioniert die WLAN Funktion ohne Probleme und ich sehe danach am Display das grüne WLAN Funk Logo.

Ich kann auch sagen das mein vorheriges Handy ein SONY Eric. Vivaz und Nokia N96 sich nie Verbunden haben jedoch dachte ich damals noch das der Fehler am Handy liegt!

Was ich am Router schon ausprobiert habe:

verschlüsselung auf OFFEN
DCHP deaktiviert
unsere anderen PCs und das Notebook im Haushalt funktionieren ohne Probleme und können sich mit dem Router verbinden -> es ist auch keine Zugriffsbeschränkung etc aktiviert
SSID ist auch an -> mein Handy findet ja alles ob als verschlüsselt oder eben OFFEN nur wenn ich auf verbinden tippe tut sich nichts -> keine fehlermeldung aber auch keine verbindung.

Mir ist die WLAN verbindung bei diesem handy aber wichtig da ich gerne größere updates über das heim WLAN netz machen möchte.

DANKE leute für eure hilfe
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach


buena_vista2

Dauergast

Beiträge: 1 442

Registriert: 1. Januar 2009

Wohnort: St. Gallen, Schweiz N47°25'14.68'' E9°21'11.59''

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2011, 06:31

Hi civic666,

google mal nach "samsung nexus s wlan probleme", da haben anscheinend Andere dasselbe Problem wie Du!

Hier könnte ev. eine Lösung dafür sein:

[Lösung] WLan Standby Problem - Nexus One - Android Forum

Hoffe, dass es damit funktioniert.

Schönen Feiertag!

Edit:

Oh Mann, sorry. Das habe ich ja schön verbockt.

Wer lesen kann, ist im Vorteil.

Tja, wäre vielleicht besser gewesen, ich hätte den Wecker abgestellt und länger geschlafen.
Gruss, Martin




"Die andere Seite, sehr dunkel sie ist"
"Yoda, halt's Maul und iss Deine Tomato!"

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2011, 10:25

Sry is nett für deine Antwort aber ich besitze das NEXUS S da ist diese einstellung bischen anders.

Ich glaub aber ehrlich nicht das es am Handy liegt da ich ja bei anderen Routern im Bekanntenkreis auch mit verschlüsselung mich verbinden kann.

All meine anderen Handies mit SYMBIAN oder das SE VIVAZ haben sich noch nie mit meinem NETGEAR Router verbinden können.

mfg
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

4

Mittwoch, 2. November 2011, 08:15

Versuch doch mal das Programm Virtual Router oder Connectify.

Damit funzt bei mit alles, wie z.b Handy, Xbox etc.

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2011, 12:50

hab ich auch schon probiert!
hat keiner eine ahnung.
die ursache muss ja an meinem router bzw den einstellungen liegen wenn es überall anders funktioniert!!!
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2011, 17:12

hat echt keiner eine AHNUNG?
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

X4-488

Computerversteher

  • »X4-488« wurde gesperrt

Beiträge: 4 777

Registriert: 4. Februar 2008

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. November 2011, 19:02

Ich kenne diesen Netgear nicht, aber ich versuche es mal.
Wenn du versuchst zu verbinden, was zeigt dir das Handy an. Zeigt es verbunden an?
Ist eine "Aktuell verbunden" Liste im Router zu finden? Wenn ja, ist das Gerät dann dort aufgeführt?
Hast du MAC Adressierung drin?
Kannst du den W-LAN Router auch auf WPA2 umstellen? Wenn ja, mach das.

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 20:25

Zitat von »X5-599;879754«

Ich kenne diesen Netgear nicht, aber ich versuche es mal.
Wenn du versuchst zu verbinden, was zeigt dir das Handy an. Zeigt es verbunden an?
Ist eine "Aktuell verbunden" Liste im Router zu finden? Wenn ja, ist das Gerät dann dort aufgeführt?
Hast du MAC Adressierung drin?
Kannst du den W-LAN Router auch auf WPA2 umstellen? Wenn ja, mach das.


Also ich sehe mein Netzwerk am Handy (gesichert)
nachdem ich den Schlüssel richtig eingegeben habe tippe ich auf verbinden.
NICHTS tut sich keine fehlermeldung aber auch keine WIFI Icon.

MAC Adressierung habe ich nicht an -> habe es aber auch schon mit probiert und im Routermenü die MAC vom Handy eingeben -> hat nicht geholfen

Selbst wenn ich WLAN offen bzw / WPA2 im Router einstelle ändert dies am HANDY nichts sprich ich tippe auch wieder auf Verbinden und nichts tut sich :-(
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 29 869

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. November 2011, 22:38

Hallo,

hast Du vielleicht ein Deinem WLAN-Kennwort oder im Netzwerknamen einen deutschen Umlaut? Genau das war mein Problem als ich mich mit meinem Handy nicht via WLAN einwählen konnte.

Gruß
Schwabenpfeil!
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Johann Wolfgang von Goethe



civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. November 2011, 22:39

ja im netzwerknahmen habe ich ein "ü"
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. November 2011, 23:07

so jetzt habe ich den SSID namen mal ohne umlaut geändert nun kann ich mich kurz am handy verbinden man sieht auch kurz am handy das WIFI Symbol allerdings nur in grau und in zwei sekunden ist es auch wieder weg und bei meinem Netzwerknamen am handydisplay steht links DEAKTIVIERT und noch immer keine internetverbindung!!!!

aber ich glaub wir kommen der sache schon ein wenig näher :-)
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 29 869

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. November 2011, 23:15

Wie voll ist denn Dein Akku im Moment? Ist mein Akku zu schwach, klappt die Verbindung auch nicht mehr.

Ansonsten lösche mal nochmals Deine Verbindung im Handy und richte sie wieder neu ein. Ergebnis?
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Johann Wolfgang von Goethe



civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. November 2011, 23:40

Also Akku is fast voll
Habe alles gelöscht und NEU verbunden bzw netzwerk gesucht!

ich gib dann das Passwort ein dann steht am DISPLAY "gespeichert, gesichert mit WPA/WPA2-PSK" dann tippe ich nochmals auf verbinden und dann steht DEAKTIVIERT, gesichert mit ...bla bla
nach paar sekunden ist das WIFI Symbol in grau wieder weg
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 29 869

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. November 2011, 21:12

Seltsam. Hast Du im Kennwort vielleicht noch ein Sonderzeichen wie !"?ß etc.?
Wenn es das auch nicht ist, denke ich der Fehler liegt nicht am Handy, sondern am Router. Es gibt Router, die eine zusätzliche Freigabe für neue Geräte benötigen. Ob das bei Dir auch der Fall ist kann ich aber nicht sagen, dazu müsstest Du mal in der Anleitung zum Router nachlesen.
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Johann Wolfgang von Goethe



civic666

Stammuser

  • »civic666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registriert: 23. Januar 2006

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. November 2011, 17:29

D A N K E !!!!

Ich bin endlich verbunden.
Ich habe meinen SSID Namen ohne Umlaut geändert.
Danach steht immer Scan und das Handy kann sich aber nicht verbinden (IP adresse)

danach bin ich auf erweitert im handy gegangen und habe den Hacken bei "Statische IP verwenden weggeklickt"

Mit meinen blöden herumexperimentieren dürfte ich diesen mal gesetzt haben da standartmässig glaube ich keine statische IP bevorzugt wird.

Es schaut echt so aus als war es NUR der Umlaut in der SSID.

DANKE DANKE ich war schon wahnsinnig und habe google schon die letzten Tage durchforstet aber das es so einfach ist, naja das nächste mal schreib ich gleich ins PAULES PC FORUM !!!

DANKE und lg aus Österreich
Bin ich da schon drin oder was?! - Ich bin drin.
Das is ja einfach

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 29 869

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. November 2011, 19:56

Freut mich, dass es nun doch noch geklappt hat! Ja, das mit den Umlauten ist echt so eine Sache, so ein kleiner Fehler mit großer Wirkung... ;-)

Gruß
Schwabenpfeil!
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Johann Wolfgang von Goethe



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher