Sie sind nicht angemeldet.

Tippspiel

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snowspire

unregistriert

1

Montag, 20. Dezember 2010, 16:03

Pc an Tv, HDMI kein Ton

Hallo liebe Leuts,

ich bin jetzt seit einigen tagen am verzweifeln, hab alle möglichen Foren durchstöbert und alles Mögliche probiert, aber nun brauch ich dringend Hilfe.
Ich hab mein PC per HDMI Kabel an meinen LG TV angeschlossen. Das bild ist perfekt da gibt es keine Probleme, aber ich kann machen was ich will ich bekomme einfach kein Ton an den Fernsehr übertragen.
Ich hab eine Gainward GTS 250 in meinen rechner eingebaut, sowie das beigelegene interne SPDIF Kabel. Dennoch kein Ton. Und meine Audio Einstellungen sind auf "Realtek HD Audio output" eingestellt, wobei ich mir hier unsicher bin ob das korrekt ist, aber es wird nun mal nichts anderes angezeigt.
Hab mir dann heute Cinch kabel zugelegt und angeschlossen aber es funktioniert noch immer nich.....
Bitte um schnellen Rat



sea

Super Moderator

Beiträge: 11 612

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Dezember 2010, 16:32

Hallo

Was ist denn wenn du normale Boxen betreibst oder auch mal an die Ausgangsbuchse einen Kopfhörer anschliesst.Kannst du dann einen Ton hören ? Was hast du einen Laptop oder einen normalen Rechner ? Als Ausgangsbuchse der Soundkarte wenn du ein Kabel mit Chinch verwendest die Buchse am Rechner mit dem grünen Ring nehmen.
Schau auch mal in der Lautstärkeregulierung des Rechners ob dort bei Ton aus ein Häkchen ist. :D
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Snowspire

unregistriert

3

Montag, 20. Dezember 2010, 16:44

Ich hab nen normalen rechner und schon alle 6 hinteren anschlüsse probiert und was das mit das ausprobieren von kopfhörern angeht, kann ich nich da mein headset nicht in die anschlüsse vom fern passt^^. Momentan lass ich halt über boxen vom rechner den ton laufen, kann es sein, dass ich Audio NUR mit Tv verbinden darf und nicht noch headset parallel dazu?

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 612

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Dezember 2010, 17:01

Hallo

hier schon mal ein Artikel über die Tongeschichte per HDMI und den meisten Fehlerursachen.

HDMI: Probleme beheben, Verbindungen herstellen - AUDIO VIDEO FOTO BILD

schließ mal das Chinchverbindungskabel an die Buchse auf der Rückseite des Rechners an wo die Boxen jetzt angeschlossen sind.Verbinde dann die beiden Chinch Anschlüsse mit dem fernseher
Entscheidend ist ob die beiden Audio Chinch Buchsen am fernseher überhaupt Eingangsbuchsen sind. In der Regel sind dieses nur Ausgangsbuchsen.Dann funktioniert das sowieso nicht. :(
Die Ausgangsbuchse der Soundkarte sind die mit dem günen Ring :D
Was steht denn über die Konfiguration im Handbuch des Fernsehers ?
Muss dort noch etwas im Menü eingestellt werden.?
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Snowspire

unregistriert

5

Montag, 20. Dezember 2010, 17:34

Schätze schon, dass es eingänge sind steht zumindest dran "component in" und die blöde Anleitung gibt nich wirklich viel her. Aber hab noch anderen Eingang "Audio in (RGB/DVI)". Könnte es da ein passendes Kabel geben, sodass Bild dennoch über HDMI läuft?

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 612

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Dezember 2010, 18:00

Hallo

Hast du mal die Tonausgabe deines HDMI Anschlusses konfiguriert ?
Aus dem Bild Artikel :
Problem & Ursache: Kein Ton bei TV-Geräten
Einige Fernsehgeräte können den per HDMI übertragenen digitalen Heimkinoton (Dolby Digital, DTS) nicht entschlüsseln.
Lösung: Wählen Sie im Einstellmenü Ihres HDTV-Empfängers oder DVD-Spielers folgende Einstellungen für den HDMI-Ausgang: Als Tonformat stellen Sie PCM ein, die Ausgabe sollte mit „48 kHz“ erfolgen.

Was für ein Fernseher hast du denn (Modell und Hersteller) ??
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Snowspire

unregistriert

7

Montag, 20. Dezember 2010, 18:04

Ja das steht auf PCM, aber der theorie nach sollte der Ton ja jetzt sowieso übers Cinch Kabel übertragen werden

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 612

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Dezember 2010, 18:35

Hallo

noch einmal :D

Was für ein Fernseher hast du denn (Modell und Hersteller) ??
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Snowspire

unregistriert

9

Montag, 20. Dezember 2010, 18:46

Oh Sorry, hatte es völlig überlesen ;D

Meiner is von LG, Modell: 42PJ350

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 612

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Dezember 2010, 20:16

Hallo

also laut Hersteller folgende Eingänge,dabei sind die Chinch Komponenteneingänge als Chinch :

PC Audio Eingang
Ja
Digitaler Audio-Ausgang (optisch)
Ja
HDMI-Eingang / davon PC(DVI-D) tauglich
1 (Ver. 1.3) / 1
Komponenteneingang Y/Y,Pb/Cb,Pr/Cr (Cinch)
Ja
PC Eingang
D-Sub 15pin
Scart-Eingang
2 (1xRGB)

Die Komponenteneingänge sind dann nur für das Bild :D
Angegeben ist noch ein PC Audio Eingang.Sind dieses denn ein weisser und roter Chinch Anschluss ?
Wenn du ein Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker (Stereo) und am anderen Ende zwei Chinch Anschlüsse nutzt sollte das eigentlich funktionieren.Hast du mit der HDMI Geschichte noch etwas erreichen können bzw hat der der Artikel geholfen ?
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Snowspire

unregistriert

11

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:52

Also mein 3,5mm Cinch Kabel sollte ich in die komponenten eingänge stecken richtig? Hab ich versucht ^^ aber dennoch einfach kein Ton, aber iwas muss übermittelt werden, denn wenn ich das Cinch Kabel in PC und TV eingesteckt habe, HDMI kabel aber abgeschlossen is , hab ich auf den PC monitor ein ganz leichtes Flackern. Das flackern is aber gar kein problem.

Mein Chinch Kabel hat ein rotes und schwarzes Ende, also die stecker die in den TV kommen. Die Anschlüsse am TV sind aber Rot und Weiß, hab dann einfach rot in rot und schwarz in weiß gesteckt, könnte das noch eine Fehlerquelle darstellen?

Snowspire

unregistriert

12

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:54

Bei den Komponenten Eingängen sind aber 5 Eingänge die unterteilt sind, 3 Bild und 2 Audio also können die allein ja nicht nur für Bild sein

G J

Erfolgreich angemeldet

Beiträge: 4

Registriert: 7. Dezember 2009

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. Dezember 2010, 13:55

Zitat von »Snowspire;828993«

[...]
Mein Chinch Kabel hat ein rotes und schwarzes Ende, also die stecker die in den TV kommen. Die Anschlüsse am TV sind aber Rot und Weiß, hab dann einfach rot in rot und schwarz in weiß gesteckt, könnte das noch eine Fehlerquelle darstellen?
Nein, das ist genau richtig so.

Snowspire

unregistriert

14

Samstag, 25. Dezember 2010, 18:48

Aber genau das klappt eben nicht

G J

Erfolgreich angemeldet

Beiträge: 4

Registriert: 7. Dezember 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Dezember 2010, 00:47

Dann schließe einmal einen CD-Player o. ä. dort an, um zu testen, ob es am TV oder am PC liegt.

Snowspire

unregistriert

16

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:55

Okey folgendes, hab die Verbindung getestet mit meiner xbox, ton war da, dann hab ich auch wieder cinch stecker reingesteckt, dann kommt da nu auch sound vom PC aus. Großes ABER, nu hab ich kein Bild, weil diese Komponenten-eingänge und der HDMI-eingang sind 2 unterschiedliche Kanäle, ich kann nich beides gleichzeitig laufen lassen anscheind T.T

G J

Erfolgreich angemeldet

Beiträge: 4

Registriert: 7. Dezember 2009

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. Dezember 2010, 04:47

Schau mal auf S. 3 deiner Bedienungsanleitung:

Zitat


[LEFT]Schließen Sie den Audioausgang des [...] PCs an die Buchse AUDIO IN (RGB/DVI)(oder AUDIO IN (DVI)) am Fernsehgerät an.[/LEFT]

Dieser Ton sollte zu dem Bild über die HDMI/DVI IN 1-Buchse funktionieren.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten