Sie sind nicht angemeldet.

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marcuss

unregistriert

1

Donnerstag, 6. April 2006, 20:51

Windows Zurücksetzen!!!!!!!!!!!!

Hi sagt mir mal bitte ganz ganz schnell, wie ich windows zurücksetzen kann also zb. auf den stand von gestern, einer woche usw.

Schnelle hilfe!!

Danke!!!! :roll: :roll:


feist79

Forenmaskottchen

Beiträge: 777

Registriert: 20. Januar 2005

Wohnort: 42929 Wermelskirchen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2006, 20:59

Hallo,

Start --> Programme --> Zubehör --> Systemprogramme --> Systemwiederherstellung --> Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen, OK --> Zeitpunkt auswählen --> OK

MfG Anne :)
Leute, die nie einem Laster frönen, besitzen ziemlich sicher einige sehr unerfreuliche Tugenden.

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 29 220

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2006, 21:04

Hallo,

und hier findest Du das ganze nochmals mit Bildchen in unserem Computerkurs. http://www.paules-pc-forum.de/pc-kurs/kurs60_05.htm

Gruß
Schwabenpfeil!
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Johann Wolfgang von Goethe



Unregistriert

unregistriert

4

Dienstag, 29. September 2009, 23:05

windows zurücksetzen

Hallo hab eure antworten gelsen,aber bei mir klappt es nicht mit dem wiederherstellen,passiert null wenn ich aufs datum klicke......??????
Könnt ihr mir helfen???

Eisbär

Wohnt hier

Beiträge: 2 437

Registriert: 6. Februar 2008

Wohnort: Landkreis Vorpommern-Rügen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. September 2009, 07:39

Im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung booten:
Wenn Du folgendes eingibst, kannst Du einen früheren Wiederherstellungspunkt auswählen:
%systemroot%/system32/restore/rstrui.exe
(ohne Fehler)
Es muss aber mindestens ein Systemwiederherstellungspunkt da sein.
Gruß Eisbär
"Jedes Handy ist eine potentielle Wanze."
:wurm:

Mein aktuelles System

ravenheart

MoRoGeP-Träger 2010

Beiträge: 12 123

Registriert: 16. September 2004

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 15:12

Im "Kalender" der Systemwiederherstellung gibt es blasse und kräftigere Daten. Nur die Kräftigeren "beinhalten" nutzbare Wiederherstellungs-Punkte.

EIGENTLICH sollte bei jeder Installation automatisch ein Punkt gesetzt werden... (eigentlich) ...

Leider klappt das nicht immer, bzw. man kann es abschalten...

Dann hilft nur, den NÄCHST FRÜHEREN zu nehmen. Dabei wird aber evtl. auch etwas Anderes mit "rausgekickt" - das muss man dann in Kauf nehmen, und es dann ggf. neu nachinstallieren.

Außerdem: Die Punkte beinhalten nur SYSTEM-Komponenten (Treiber, dll's, Registry-Einträge etc.)- Dokumente, Anwendungsdaten etc. werden weder entfernt noch wieder hergestellt!

Da hilft dann nur manuelles Nacharbeiten!

Rabe
Computer setzen logisches Denken fort!
Unlogisches auch....

Unregistriert

unregistriert

7

Freitag, 26. August 2011, 02:35

wollte mein windows zurücksetzen,habe es bis zum schluß zurückgesetzt nun geht das kennwort nicht mehr .Was soll ich jetzt tuen,bitte um antwort.


vielen dank Maik

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 522

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. August 2011, 20:46

Hallo

Wenn der Rechner wieder läuft kannst du unter den Benutzerkonten ein neues Passwort anlegen.Oder kommst du nun in Windows nicht mehr rein ?
Dann starte es abgesichert und wähle dich über den Admin ein.Nimm dann das Passwort bei dem betroffenen Konto raus.
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Unregistriert

unregistriert

9

Donnerstag, 1. März 2012, 13:31

Hilfee

"Im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung booten:
Wenn Du folgendes eingibst, kannst Du einen früheren Wiederherstellungspunkt auswählen:
%systemroot%/system32/restore/rstrui.exe
(ohne Fehler)
Es muss aber mindestens ein Systemwiederherstellungspunkt da sein."


Kann mir das bitte jemand genauer erklären!!! Ich habe jetzt alle Wiederherstellungspunkte ausprobiert und es tut sich einfach nichts!!!
Wie komme ich in den abgesicherten Modus ?
Vielen Dank schon mal

Kato Fuji

lebendes Inventar

Beiträge: 3 310

Registriert: 10. März 2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. März 2012, 18:23

F8 drücken
Nicht verzagen. Kato fragen!
Wo geholfen wird, da fallen Späne...

11

Samstag, 3. März 2012, 17:24

Zitat von »Kato Fuji;897527«

F8 drücken
beim Neustart!
Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher