Sie sind nicht angemeldet.

Tippspiel

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wussi

Weiß worum´s geht

  • »Wussi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Registriert: 31. August 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:19

Hi,

will diesen "click-2-run" Manager irgendwie loswerden oder reparieren, weil die Dateien von Office nicht mehr aufgehen...

Supporthilfe von Microsoft
WIE FOLGT:

Windows 7

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programme und Funktionen.

Hinweis Doppelklicken Sie in der klassischen Ansicht auf Programme und Funktionen.

Klicken Sie auf Microsoft Office Home and Business 2010, Microsoft Office Home and Student 2010 oder Microsoft Office Starter 2010, und klicken Sie dann auf Ändern.
Verwenden Sie das Kontrollkästchen Office-Benutzereinstellungen entfernen wie folgt:

Wenn Sie die Microsoft Office-Einstellungen wie Menübandanpassungen speichern möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen nicht.
Wenn Sie die Office-Einstellungen wie Menübandanpassungen nicht speichern möchten oder wenn Sie ein Problem mit den Einstellungen haben, das Sie beheben möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Hinweis Wenn Sie zwar die Menübandanpassungen, jedoch keine weiteren Office-Einstellungen speichern möchten, sollten Sie zuerst die Menübandanpassungen exportieren (in Office Starter 2010 kann das Menüband nicht angepasst werden).

Klicken Sie auf Reparieren.
ENDE

Wo ist das "Kontrollkästchen"???

Geht es nicht auch noch anders???

Wussi

Soll ich das "Fix it" Problembehandlungsprogramm von Microsoft mal ausführen dafür (click-2-run reparieren oder entfernen) oder gibt es da bessere Möglichkeiten???

Danke!


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher