Sie sind nicht angemeldet.

Tippspiel

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maskotchen

Erfolgreich angemeldet

  • »Maskotchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registriert: 7. März 2009

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 21:02

Bilder auf CD brennen

Hallo an alle !

Ich hätte da mal eine Frage !

Ich arbeite mit Windows Vista, und lade meine Bilder von der Camera mit Windows Fotogalerie auf meinen PC. Nun ist es erforderlich das ich für meine Bekannten die Bilder auch auf CD brenne. Jedoch hab ich festgestellt, das man diese gebrannten CD nur auf dem PC betrachten kann, und ein abspielen auf einem DVD Player nicht möglich ist.
Wenn ich jedoch die Bilder auf mein Laptopp lade, hier habe ich als Programm noch Windows XP, und diese Bilder dann auf CD brenne, kann ich diese CD auf dem DVD Player abspielen, und somit am Fernseher bertrachten.
Warum geht dies nicht mit Windows Vista ?

Gruß Maskotchen


blackouthaber

Dauergast

Beiträge: 1 238

Registriert: 13. September 2006

Wohnort: Nähe Freiburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2009, 23:04

Hallo,
verstehe ich das richtig, dass du die Bilder einfach nur mit dem Betriebssystem-Internen "Programm" auf die CD schiebst?

In der Regel sollte es mit einem Brennprogramm wie "Nero" locker gehen (findest du z.B. auf chip.de)... Dort gibt es u.a. die Option, eine "Diashow"-CD zu erstellen usw.


Gruß

X4-488

Computerversteher

  • »X4-488« wurde gesperrt

Beiträge: 4 777

Registriert: 4. Februar 2008

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Juli 2009, 03:40

Erklär erst einmal womit du die CD brennst und welche Option du in diesem Programm ausgesucht hast.

Je nachdem kann nicht jede Software eine Diashow CD erstellen sondern erstellt nur eine Daten CD. Wobei eigentlich sehr viele DVD Player Foto CDs lesen können müssten. Habe das aber schon seit jahren nicht mehr getestet.

Maskotchen

Erfolgreich angemeldet

  • »Maskotchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registriert: 7. März 2009

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juli 2009, 09:15

Zitat von »blackouthaber;719232«

Hallo,
verstehe ich das richtig, dass du die Bilder einfach nur mit dem Betriebssystem-Internen "Programm" auf die CD schiebst?

In der Regel sollte es mit einem Brennprogramm wie "Nero" locker gehen (findest du z.B. auf chip.de)... Dort gibt es u.a. die Option, eine "Diashow"-CD zu erstellen usw.


Gruß


Hi blackouthaber...

Genau richtig, ich brenne die CD mit dem internen Programm von Windows Fotogalerie. Ich markiere alle Bilder die ich auf der CD haben möchte, sende diese an,s Laufwerk, lege einen CD Rohling in,s Laufwerk, und lasse dann brennen.Ich benutze weder Nero, noch sonst irgend ein Brennprogramm. Die mit Windows XP gemachte CD läuft dann auf dem DVD Player wie eine Diashow ab.
Eine mit Vista gebrannte CD kann ich nur auf dem PC anschauen, diese wird vom DVD Player nicht erkannt.
Wo liegt das Problem ?????
Gruß Maskotchen.

blackouthaber

Dauergast

Beiträge: 1 238

Registriert: 13. September 2006

Wohnort: Nähe Freiburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Juli 2009, 22:38

Alles klar,
also wie ich oben schon erwähnt habe, würde ich an deiner Stelle einfach hier: Nero - Download - CHIP Online das Brennprogramm runterladen, installieren (ist ne 15tägige Demo, sollte jedoch vollkommen ausreichen), dort dann den "Diashow"-erstellen-Punkt auswählen, die gewünschten Bilder auswählen, auf CD Brennen und das sollte es gewesen sein =)

Gruß
1. PC: http://www.sysprofile.de/id22679
2. PC: http://www.sysprofile.de/id27930
...letztes und vermutlich interessantestes sysProfil folgt...

___________________________________________

sea

Super Moderator

Beiträge: 11 589

Registriert: 31. Oktober 2005

Wohnort: N 51°26'24 ; E8°22'42

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:59

@Maskotchen

Kannst auch mal unter Freeware.de - Download kostenlose Software & Spiele! schauen

Dort findest du schon gute Freeware Brennprogramme mit unbegrenzter Laufzeit.

Mit Windows brennen ist auch wirklich nicht komfortabel :D

mfg sea
Dreifaches Gut Klick von sea

----------------------------------------------------------------------
SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
----------------------------------------------------------------------
meine Homepage: http://www.pcdietmar.info
Bitte Schnelltest durchführen : http://www.paules-pc-forum.de/forum/pc-s…-infiziert.html

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 28 926

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. August 2009, 01:04

CDBurnerXP kann ich empfehlen! Das Prog. ist kostenlose und hat eine deutsche Programmoberfläche. Eigentliuch hat es alles was ein gutes Brennprogramm braucht.

Gruß
Schwabenpfeil!

X4-488

Computerversteher

  • »X4-488« wurde gesperrt

Beiträge: 4 777

Registriert: 4. Februar 2008

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. August 2009, 11:58

Ich kann CDBurnerXP nicht empfehlen und nicht nur ich kann es nicht empfehlen. Habe in anderen Foren gelesen dass die neueren Versionen davon ziemlich Ärger bereiten. Auch bei mir bereitete die Software nur Ärger.

Mir wurde dann BurnAware Free empfohlen. Das Teil läuft genau so gut und im gegensatz zu anderen Software, sogar Problemlos.

Schwabenpfeil!

Administrator

Beiträge: 28 926

Registriert: 8. Februar 2002

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. August 2009, 12:15

Na das ist aber schon ein bisschen arg dünn. Inwieweit soll die Software denn Ärger machen? Nutze die Software seit langer Zeit unter XP und Vista und hatte damit noch nie Probleme. :-)

Michi

Super Moderator

Beiträge: 13 875

Registriert: 7. Dezember 2002

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. August 2009, 12:31

Hallo,

liegt vielleicht am Dateiformat.
Viele Kameras speichern im JEPG, es könnte nun sein, das der DVD Player nur JPG akzeptiert. Im Prinzip ist es das gleiche, nur die Endung passt dann eben nicht.

Stelle das Windows so ein das auch die Dateiendungen angezeigt werden, unter Windows XP geht das über den Windows Explorer/Extras/Ordneroptionen/Ansicht Haken entfernen bei Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden.
Dann den Ordner mit den Bildern auf die Festplatte kopieren. Hinter den Dateinamen müsste nun die Dateiendung stehen, Beispiel Bild.jepg. Die Endung einfach in Bild.jpg ändern, Windows wird eine Meldung rausgeben, diese einfach mit Ja bestätigen.
Die geänderten Bilder dann ganz normal als Daten CD brennen, die CD zum Schluß abschließen, also keine Multisession daraus machen.
Mit freundlichen Grüßen
Michi

X4-488

Computerversteher

  • »X4-488« wurde gesperrt

Beiträge: 4 777

Registriert: 4. Februar 2008

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. August 2009, 18:14

Zitat von »Schwabenpfeil!;720247«

Na das ist aber schon ein bisschen arg dünn. Inwieweit soll die Software denn Ärger machen? Nutze die Software seit langer Zeit unter XP und Vista und hatte damit noch nie Probleme. :-)


Es war einmal eine Zeit, da habe ich nach einem Nero Ersatz gesucht. Es wurde mir CDBurnerXP empfohlen, welches ich die neuste Version auf einer Vista Ultimate 64Bit Maschine installierte.

Zuerst wollte alles genau so seinen Dienst verrichten wie es hätte sein sollen. Doch dann, nach über einer Stunde Brennzeit war er noch immer erst bei 6% und dies änderte sich auch nach einer weiteren Stunde nicht mehr.

Also habe ich mir erlaubt in den Foren von meinem Problem zu berichten und siehe da, es wurden stimmen laut dass die Software in der neueren Version nur noch Probleme macht und man sie lieber nicht installieren solle.

Stattdessen wurde mir die andere Software empfohlen und diese läuft nun seit diesem Tage auf meiner kleinen Kiste.

Da ich selber Probleme damit hatte (zwei Verbrannte Rohlinge - auch nach Neuinstallation und erneutem Brennversuch) und mir in zwei Foren von der Software abgeraten wurde, glaube ich kann man dieser Aussage schon zumindest halbwegs glauben.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher