Sie sind nicht angemeldet.

Tippspiel

Paule bei Facebook & Twitter

Google-Anzeigen

Empfehlung

Faszination HDR-Fotografie - HDR projects darkroom
Exklusiv für PPF-Besucher zum halben Preis!* :jaaaa:
*Das Angebot ist streng limitiert und gilt nur bis 31.08.2014 oder solange Vorrat reicht!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. September 2007, 19:44

17 Zoll Notebook zu groß?

hallo!

ich frage mich momentan, ob ein 17 zoll notebook zu groß ist und somit zu unkomfortabel. damit meine ich nicht die sperrigkeit beim tragen und das gewicht sondern viel eher, ob nicht durch den geringen abstand von Augen zum Notebook ein 17 Zoll monitor noch viel größer erscheint als ein 17 Zoll tft, da dieser ja wesentlich weiter weg steht. Hat hier jemand ein 17 zoll notebook und kann da erfahrungswerte zu sagen? Seid ihr zufrieden damit oder hättet ihr nicht manchmal doch lieber ein 15er?

Lg,

malte


2

Mittwoch, 26. September 2007, 19:54

also ich sitz hier ca. 30-40cm von meinem 19er tft entfernt und bei nem notebook biste auch nicht näher dran. also 17er ist ok aber nicht besonders groß. auf jeden fall einem 15er vom bild her vorzuziehen. kumpel hat nen 17er notebook. also mir ist das teilweise bissel zu klein. und dann noch das dumme widescreen immer. naja da kann ma ja bei den notebooks nix gegen tun.

nur warum meinst du, dass man bei einem notebook näher dran sitzt?

3

Mittwoch, 26. September 2007, 19:58

Nun, bei mir steht mein monitor ganz am ende des schreibtisches. Zwischen Tastatur und monitor ist bestimmt 30 cm PLatz. Bei einem laptop ist zwischen tastatur und monitor kaum abstand. Ich frage mich halt, ob ein so großes bild nicht auf dauer kopfschmerzen macht?

4

Mittwoch, 26. September 2007, 20:03

30cm ist auch bei einem laptop abstand bilde ich mir ein.

5

Mittwoch, 26. September 2007, 20:05

nun, also gibt es keine probleme mit einem 17 zoll notebook beim längeren arbeiten?

Skyrunner90

Dauergast

Beiträge: 1 786

Registriert: 11. Februar 2006

Wohnort: NDS DUD

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2007, 20:12

also ich hab an meinem schläppi nen 17WS monitor dran mit na auflösung von 1680x1050. kann mich nicht beschweren. das arbeiten ist sehr angenehm und ich sitze ca. 50cm vom bild weg^^


also größer ist immer besser wenn du da richtig mit arbeiten willst ist das angenehmer als sich mit nem 15er und kleiner rum zu ärgern...
mfg Sky


[LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



7

Mittwoch, 26. September 2007, 20:25

danke für die einträge

Toppa

Operator from Hell

Beiträge: 13 878

Registriert: 2. März 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2007, 20:46

Ich handhabe das so...
15,4" wenn er wirklich (viel) durch die Gegend getragen wird...
wenn er eh fest afu dem Schreibtsisch steht dann doch eher 17"... hier geht der trend zu 19" oder har 21"

Acer wirft wohl gerade ein 20" auf den Markt

http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0709/54890.html&wort[]=notebook

9

Mittwoch, 26. September 2007, 20:59

da ich noch kein notebook habe, kann ich nicht beurteilen, wie schwer so ein 17 zoll laptop ist. ein wenig mobil sollte er schon sein... mir macht nicht unbedingt das gewicht sorgen, sondern eher die sperrigkeit eines 17 zoll großen "monsters". :-/

10

Mittwoch, 26. September 2007, 21:05

vorhin hast du noch geschrieben es geht nicht um die sperrigkeit...

11

Mittwoch, 26. September 2007, 21:39

Das sind ja jetzt auch ander bedenken. erst wollte ich wissen, ob die display größe okay ist. nun etwas anderes :)

Skyrunner90

Dauergast

Beiträge: 1 786

Registriert: 11. Februar 2006

Wohnort: NDS DUD

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. September 2007, 06:27

also die 17er sind schon etwas groß^^ aber mit na endsprechender tasche bzw. einem rucksack ist dsa für längere strecken kein problem.

ich schlepp meinen ab und zu auch mal rum, damit der auch mal was von der welt sieht xD
mfg Sky


[LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



Toppa

Operator from Hell

Beiträge: 13 878

Registriert: 2. März 2004

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. September 2007, 07:19

Die größe liegt ím Schnitt bei so 40 cm breit - 30 cm tief - 4 cm hoch...

grob gesagt 2 DIN A4 Seiten hochkannt nebeneinander...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher