Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schön, dass Du da bist!

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von V40 (18. Dezember 2014, 15:06)

Forum: Windows 8 / 8.1

5 96

Von horsthorn

(Heute, 06:57)

Von AHT (17. Dezember 2014, 05:04)

Forum: Anregungen und Bugreports

17 218

Von AHT

(Heute, 05:08)

Von buena_vista2 (11. November 2014, 17:52)

Forum: Die Plauderecke

22 245

Von V40

(Heute, 05:02)

Von V40 (18. Dezember 2014, 09:49)

Forum: Hardware - Problemlösungen

15 143

Von V40

(Heute, 04:45)

Von Zapruder (Heute, 02:51)

Forum: Browser, eMail und Messenger

0 16

keine Antwort

Von *Nobbi* (Heute, 01:23)

Forum: Die Plauderecke

0 17

keine Antwort

Von Engeljaeger (Gestern, 17:18)

Forum: Hardware - Problemlösungen

3 55

Von Kato Fuji

(Gestern, 23:35)

Von Andreaa (Gestern, 20:32)

Forum: Hardware - Kaufempfehlungen

1 25

Von Eisbär

(Gestern, 22:20)

Von Guepewi (9. September 2014, 09:10)

Forum: Tipps, Tricks und nützliche Programme

2 569

Von Guepewi

(Gestern, 22:20)

Von Waldmann (17. Dezember 2014, 17:48)

Forum: Viren-Forum

23 255

Von AHT

(Gestern, 20:42)

Nachrichten

Windows 10: Dezember-Preview fällt flach

geschrieben von Guepewi am Freitag, 19. Dezember 2014, 09:30

Wie Gabe Aul twiittert, wird derzeit das Update KB3025380 an die Nutzer der Windows 10 Technical Preview Build 9879 ausgeliefert, welches die Auslieferung der nächsten offiziellen Build vorbereitet. Es gibt Anzeichen eines neuen Inteface- Design, worauf wir gespannt sein können.
In einem Blog-Eintrag erklärte Aul außerdem, warum man sich entschieden hat, den Dezember ohne die Veröffentlichung einer neuen, eigentlich monatlich angesetzten Vorschauversion, zu verbringen.
Lesen Sie bitte hier, was Winfuture weiter dazu erzählt: http://winfuture.de/news,85076.html

Giveawayoftheday heute

geschrieben von Guepewi am Dienstag, 16. Dezember 2014, 14:53

AOMEI Partition Assistant Pro 5.6


ein sehr gutes Programm! Bitte beeilen, wer es haben und heute noch installieren möchte!

Zitat

Features:

Partitionsverwaltung: Größe verändern/Verschieben, Verschmelzen/Teilen, Erstellen/Löschen/Formatieren und Kopieren.
Partition Wizards: Erweiterung, Kopieren, Migrieren auf SSD usw.
Weitere wichtige Funktionen: Partitionen wiederherstellen, bootfähige CDs erstellen, Festplatten bereinigen usw.
Systemmigration: Von einer alten Festplatte auf eine neue SSD/HDD inklusive MBR und GPT-Support
Sicheres Konvertieren: MBR zu GPT, dynamisch zu Standard, NTFS zu FAT32 und primär zu logisch
Windows To Go Creator: Aufbauen eines portablen, vollfunktionalen Windows 8 Systems auf einem USB-Flash-Laufwerk
Erstellen bootfähiger Medien: Windows PE CD/DVD oder USB-Flash-Laufwerk ohne Windows-Installation

Dazu spricht das Tool noch deutsch! :top:
http://de.giveawayoftheday.com/aomei-par…n-5-5/#comments

Windows 10 - Neue Infos am 21. Januar

geschrieben von Schwabenpfeil! am Donnerstag, 11. Dezember 2014, 22:05

Windows 10 geht nun erst mal in die Weihnachtsferien. Neue Updates und Informationen will Microsoft erst wieder am 21. Januar 2015, auf einer Pressekonferenz in Redmond bekanntgeben. Es wird davon ausgegangen, das es bei diesem Termin Hauptsächlich um Neuerungen für Consumer, also für uns Anwender geht, während die bisherigen Updates ja überwiegend für Entwickler von Interesse waren.

Quelle der Nachricht und weitere Infos unter: http://www.zdnet.com/article/microsoft-r…-on-january-21/ (Englisch)

Schon wieder! Microsoft zieht Updates wegen Problemen zurück!

geschrieben von Schwabenpfeil! am Donnerstag, 11. Dezember 2014, 17:37

Gerade hat mich Oldviking auf eine neuerliche Microsoft-Panne hingewiesen. Schon wieder macht ein Update Probleme und schon wieder muss Microsoft handeln und ein Update zurückziehen. Dieses Mal geht es um das Update KB 3004394, welches Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows RT, Windows Server 2012, und Windows Server 2008 R2 angeboten wird.

Offenbar sind Hauptsächlich Windows 7 und Windows Server 2008 R2-Systeme betroffen, die Fehlerbilder sehr vielschichtig. Es wird dringend empfohlen, das KB 3004394 zu deinstallieren!

Weitere Infos unter: http://www.heise.de/newsticker/meldung/P…ck-2487143.html

Windows-Abo wie Office 365?

geschrieben von Guepewi am Donnerstag, 11. Dezember 2014, 09:21

Wie gulli.com meldet, denkt Microsoft darüber nach, ob sein derzeitiges Bezahlmodell noch zeitgemäß ist. Nutzer könnten Produkte, wie das Betriebssystem Windows, in Zukunft doch, so wie bereits bei Office 365, im Abo beziehen. Eine Basis-Version von Windows würde dann möglicherweise noch kostenlos angeboten.
So meint der Software-Riese, man könnte mit der Abgabe eines kostenlosen Betriebssystems wohl kein Geld verdienen, die User seien aber heute auch nicht gewillt, nach Kauf eines Gerätes, für ein Betriebssystem, kräftig zusätzlich Geld auszugeben.
Geschäftsführer Kevin Turner: "Ziel sei es, die Nutzung der eigenen Produkte durch Dienstleistungen und verschiedene Add-ons, die wir einbauen werden, zu monetarisieren". Wird es also zu einen kompletten Abo-System kommen? Wird sich da Microsoft nicht wieder verrechnen?
Lesen Sie hier Genaueres: Klick!

Edit! Ergänzend zu diesem Bericht setze ich hier noch einen weiteren Link, der die Absicht von Microsoft weiter erläutert: http://www.golem.de/news/microsoft-windo…412-111110.html

Windows 10 nun doch nicht als Gratisupdate

geschrieben von Schwabenpfeil! am Mittwoch, 10. Dezember 2014, 11:57

Bisher galt es eigentlich als gesichert, dass Microsoft das neue Betriebssystem Windows 10, zumindest für Windows 8.1-Kunden, als kostenloses Update anbieten würde. Nun dementiert Microsoft diese Aussage allerdings, in Person von Microsoft-Manager Kevin Turner. Die Preise für Windows 10 sollen im Sommer bekanntgegeben werden.

Da kaum ein Tag ohne ein neues Gerücht zu Windows 10 vergeht, würde ich auch in diesem Fall nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Microsoft hat großes Interesse daran, dass möglichst viele Anwender den Wechsel auf das neue System vornehmen. Sollte es für Windows 8.1 nun doch kein kostenloses Update geben, vergibt der Konzern aus Redmond, damit eine sehr große Chance. Warten wir also mal ab, vielleicht gibt es morgen ja eine neue Meldung, die wieder genau das Gegenteil verkündet. ;-)

[Quelle: http://business.chip.de/news/Windows-10-…e_74824797.html]