Nummerierung automatisch einfügen

Microsoft Excel
Microsoft Excel

Nummerierung automatisch einfügen

Fortlaufende Nummerierungen erhöhen für gewöhnlich die Übersichtlichkeit, vor allem bei der umfangreichen Tabellen mit großen Datenmengen.


1. Tragen Sie zunächst 2-3 Zahlen der gewünschten Nummerierung in eine Spalte :co1: ein. Zwei Zahlen sollten es mindestens sein, damit Excel ein fortzuführendes Muster erkennen kann.

2. Klicken Sie nun in die erste Zelle und markieren Sie mit weiterhin gedrückter linker Maustaste die ersten 2-3 Zahlen :coo2:. Wichtig hierbei ist, dass Sie die Markierung nicht über das kleine grüne Quadrat :co3: unten rechts im grünen Markierungsrahmen nutzen! Dieses kommt im nächsten Schritt zum Einsatz.



nummerierung01.png


3. Die ersten 3 Ziffern sind markiert. Klicken Sie nun auf das kleine grüne Quadrat im Markierungsrahmen :co3: und ziehen Sie die Markierung nach unten über alle zu nummerierenden Zellen :co4:.

4. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird der markierte Bereich fortlaufend nummeriert :co5:.



nummerierung02.png


5. Eine Nummerierung muss natürlich nicht zwingend bei 1 beginnen. So können Sie z.B. auch 2er oder 10er-Schritte festlegen und auch eine horizontale Nummerierung ist möglich :co6:.



nummerierung03.png

Über den Autor

joerg-haehnle.jpgMein Name ist Jörg Hähnle. Sehr früh zog mich die Computertechnik in ihren Bann, es war die Pionierzeit der Heimcomputer Anfang der 1980er Jahre. Los ging es mit einem Commodore VC-20 mit, für die damalige Zeit, unglaublichen 5 Kilobyte Arbeitsspeicher. 2001 gründete ich dieses Forum und seit 2006 schreibe ich Computerbücher, in denen es meist um Windows geht. Ich spiele Fußball, bin seit einigen Jahren begeisterter Läufer und regelmäßig zieht es mich ins wunderschöner Südtirol zum Wandern. 2016 schrieb ich einen Wanderführer mit dem Titel Gern zum Schlern.

Schwabenpfeil! Administrator