Paules-PC-Forum - Windows Community

Keine Registrierungspflicht! Gäste können ohne Anmeldung schreiben!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Willkommen auf Paules-PC-Forum.de

Macht der PC mal wieder Probleme? Hier findest Du Informationen rund um das Thema PC und Co. Hilfe bei PC-Problemen aller Art, zu allen Anwendungen und Windows-Versionen!

Nachrichten

  • Neu

    Das Bundesjustizministerium hat in dieser Woche einen Gesetzentwurf eingebracht, der die Rechte von Verbrauchern bei Laufzeitverträgen stärken möchte. Es war schon lange ein "Ärgernis", dass beispielsweise Handyverträge bei den Anbietern meist eine lange Laufzeit hatten und somit der Nutzer lange an eine solchen gebunden war. Das soll sich ändern. So soll die Mindestvertragslaufzeit von vierundzwanzig Monaten auf zwölf Monate verkürzt werden. Versäumt ein Kunde die Kündigungsfrist, gibt es künftig nur noch maximal eine Verlängerungsdauer von drei Monaten. So wird Kunden ein schnellerer Wechsel zu günstigeren Angeboten erleichtert! Anbieter beklagen die Verkürzung der…
  • Neu

    Nach der Überschrift setze ich bewusst gleich diesen wichtigen Hinweis: Keine Antiviren-Software kann künftige Sicherheitslücken unter Windows 7 schließen! Die Software kann bestenfalls die Ausnutzung der Schwachstelle erschweren. Wer aus der Meldung den falschen Schluss zieht und denkt, er könne Windows 7 weiter gefahrlos nutzen, handelt falsch und grob fahrlässig! Aber mal der Reihe nach. AV-Test hat die meisten Hersteller von Antiviren-Software angeschrieben und nachgefragt, wie es mit der Unterstützung unter Windows 7 weitergeht. Die meisten Anbieter werden, auf unbestimmte Zeit, weiterhin eine Unterstützung anbieten und Signatur- und Definitionsupdates liefern. Auch Microsoft selbst…
  • Neu

    Es kursieren Gerüchte, dass die Redmonder Windows 7 freigeben werden und das System dann als Open Source weiterleben wird. Soweit scheint es aber nicht oder noch nicht zu sein. Auf alle Fälle hat sich die Free Software Foundation mit einer Petition zu Wort gemeldet und möchte, dass Microsoft Windows 7 für die Allgemeinheit freigibt. Die Foundation gibt an, dass Microsoft durch die Freigabe nichst zu verlieren habe, im Gegenteil die Freigabe den Beweis liefert, dass dann die Freiheit der Benutzer vom Konzern wirklich respektiert wird und dort nicht nur kommerzielle Vorteile gesucht werden. Persönlich glaube ich nicht an diesen "Deal"!

    Quelle: t3n.
  • Neu

    Auch im neuen Jahr 2020 wird es wieder reichlich Meldungen über Datenlecks geben. Den Anfang macht Microsoft. Daten, welche Microsoft zur Protokollierung von Support-Fällen benutzt, waren zwischen dem 5. und 31. Dezember 2019 öffentlich sichtbar. Das Sicherheitsunternehmen Comparitech hat die Lücke entdeckt und Microsoft am 31. Dezember 2019 darüber informiert. Eine fehlerhaft konfigurierte Datenbank sei die Ursache gewesen, wie Microsoft in einem eigenen Artikel erläutert. Microsoft gibt an, dass die Daten vor der Speicherung in die Datenbank allerdings bearbeitet wurden und keine Kundendaten oder persönliche Informationen enthielten. Microsoft räumt allerdinsg auch ein, dass die…
  • Neu

    Auch 2020 geht es natürlich weiter mit unserem Muurejubbel-Podcast. Gleich zu Beginn geht es fulminant los und als ersten Gast im neuen Jahr begrüßen wir Martin Geuß, alias Dr. Windows. Martin erzählt uns wie es zur Gründung seiner Webseite gekommen ist, die heute zu den größten Windows-Seiten im deutschsprachigen Raum gehört. Wir erfahren, wo er gerne Urlaub macht, welchen Traum er sich erfüllen würde, wenn er für einen Tag eine andere Person sein könnte, und an welchen Körperstellen er sich nicht tätowieren lassen würde. ;-) Er gibt uns ehrliche Einblicke in seinen Alltag und erzählt beispielsweise wie er sich selbst lange Zeit mächtig unter Druck setzte, um immer zeitnah neue Nachrichten…
  • Neu

    Werbung: Meine aktuellen Bücher zu Windows 10 sind alle im Vierfarben Verlag / Rheinwerk Verlag erschienen. Einigen ist der Verlag vielleicht noch unter dem alten Namen Galileo Press bekannt. Im Januar 2015 wurde der Verlag zum heutigen Rheinwerk Verlag umbenannt. Ich möchte nun die Gelegenheit nutzen und immer mal wieder auf die Neuerscheinungen im Verlag hinweisen. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer kleinen Provision beteiligt, die mir hilft den Forenbetrieb zu refinanzieren. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt…
  • Neu

    Eine kleine Randnotiz am späten Nachmittag: Vermutlich haben die meisten schon das sogenannte Herbst-Update mit der Versionsnummer 1909 installiert, alle die es noch nicht haben, sollten es ab sofort angeboten bekommen, sobald sie sich in den Einstellungen zum Windows-Update auf die Suche nach neuen Updates machen. Da dieses Update eher ein Wartungsupdate gewesen ist, gibt es auch nicht wirklich viel Neues, über das man berichten könnte. Übrigens wird das kommende Update im Frühjahr, welches Windows 10 dann auf die Version 204 heben wird, ähnlich "umfangreich" ausfallen. Auch hier sind bisher keine großen Veränderungen oder Neuheiten zu erwarten.
  • Keine Bange, ich werde nun nicht ständig neue Wasserstandsmeldungen zur Zahl unserer YouTube-Abonnenten abgeben, aber dieser Meilenstein muss nun doch Erwähnung finden. Kurz vor Weihnachten am 21.12.2019 freute ich mich wie Bolle über den 100. Abonnenten. Nur 18 Tage später, am 8.1.2020 stieg die Zahl bereits auf 500 Abonnenten und weitere 11 Tage später, am heutigen 19.01.2020 haben wir die magische Schallmauer von 1.000 Abonnenten durchbrochen! Ich hatte vorsichtig gehofft, dass ich zum Ende des Jahres die 1.000er Grenze erreichen könnte, nun wurde das Ziel bereits Ende des 1. Monats im Jahr erreicht. Mir ist aber natürlich bewusst, dass das einfach auch enorm viel Glück gewesen…
  • Die Meldung klingt fast ein bisschen wie aus der Zeit gefallen. Microsoft gibt eine schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer bekannt und verweist darauf, dass diese bereits aktiv ausgenutzt wird. Es reicht schon eine entsprechend präparierte Seite im Internet aufzurufen. Es sei möglich, dass Angreifer so die Kontrolle über das System erhalten und Schadcode einschleusen können. Einen Patch gibt es noch nicht, dieser soll offenbar erst zum nächsten Patchday nachgereicht werden. Ich gehe eigentlich davon aus, dass hier im Forum nicht mehr viele mit dem alten Internet Explorer unterwegs sein werden, dennoch darf der Hinweis natürlich nicht fehlen, statt dem IE doch besser einen…
  • Hast du schon eine Karte, mit der du kontaktlos im Supermarkt bezahlen kannst? Dann wird es aber Zeit! :-D Die Skepsis gegen das kontaktlose Bezahlen wird aus Gründen der Bequemlichkeit immer geringer, obwohl sich manche Zeitgenossen der Gefahren dieser Methode nicht bewusst sind. So berichtet die Bundesbank, dass bereits ein Drittel der Bürger in Deutschland ihr Geld auf diese Weise loswerden. Die "Konkurrenz", das Bezahlen per Smartphone wird auch immer beliebter. Ich meine, jede Bequemlichkeit hat aber immer ihren Preis.
    Informiere dich zunächst bei t3n, dann auch über die Gefahren solcher Methoden: Focus!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

IMSI-Catcher: Warum Überwacher es so einfach haben

0

Loop beim Booten

17

Oldi-40

Witziges...

1.159

Eternity

Neues Gesetz: Im neuen Jahr kommt die "Bonpflicht"!

50

Verzweifelte200

Antiviren-Programme: Die meisten Hersteller unterstützen Windows 7 weiterhin

37

Volkmar

ALGORITHMEN - Teil XXIV: Eins zu Null für Binärcode!

127

p. specht

Windows 7: Wird das System Open Source?

12

meierkurt

Deinstallation von Avira (Freeware) (da Windows 7 abgesicherter Modus wegen avdevprot.sys nicht funktioniert)

8

Kater

Die Dienstagsumfrage: Nutzt Du Microsoft To-Do?

40

Schwabenpfeil!

"Kein Internetzugriff" über W-LAN???

3

Oldviking

Letzte Aktivitäten

  • Info -

    Hat das Thema IMSI-Catcher: Warum Überwacher es so einfach haben gestartet.

    Thema
    Zitat von heise security: „Handys überprüfen nicht gleich, woher Mitteilungen kommen. Das öffnet Spionen Tür und Tor. Abhilfe ist nicht in Sicht, wurde auf der Usenix Enigma deutlich.“ Quelle: heise.de/newsticker/meldung/IM…rity.atom.beitrag.beitrag
  • Oldi-40 -

    Hat eine Antwort im Thema Loop beim Booten verfasst.

    Beitrag
    Hallo Taggecko, Zitat von Taggecko: „Habe heute das Programm HWINFO paar stunden laufen lassen. Alle werte passen und weichen nur sehr gering nach dem Komma von Min Max ab. “ Sind die Werte über den Sollwerten? Z.B. hat 12V 12,1V als Minimum oder…
  • Oldi-40 -

    Mag den Beitrag von meierkurt im Thema Loop beim Booten.

    Like (Beitrag)
    Werkstatt? So was ist halt schwierig per Forum zu lösen.
  • Warum? Wenn Dich die Software interessiert, kannst Du die Seite aufrufen. Aber der Link ist nicht mehr klickbar. Alleine auf den klickbaren Link kommt es bei einem Werbeversuch an, da er nur dann von Google gewertet wird.
  • Eternity -

    Mag den Beitrag von fori im Thema Witziges....

    Like (Beitrag)
    Bei der Polizeikontrolle auf einem Parkplatz einer Autobahnraststätte geht ein junger Polizist einmal um den Sportwagen der jungen Dame herum, mustert aufmerksam die Reifen und bemerkt dann: "Ihr Profil lässt zu wünschen übrig!" "Ph", zuckt die Dame…