Paules-PC-Forum - Windows Community

Keine Registrierungspflicht! Gäste können ohne Anmeldung schreiben!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Willkommen auf Paules-PC-Forum.de

Macht der PC mal wieder Probleme? Hier findest Du Informationen rund um das Thema PC und Co. Hilfe bei PC-Problemen aller Art, zu allen Anwendungen und Windows-Versionen!

Nachrichten

  • Neu

    Ein paar kreative Köpfe bei Microsoft haben einige neue Programm-Symbole für Windows 10 entworfen. Das flache, meist einfarbige Design aus den Jahren 2012 - heute ist endlich passé. Nun kommt wieder mehr Farbe und mehr 3D-Optik auf den Bildschirm. Microsoft stellt die neuen im Icons im Fluent-Design in einem eigenen Blog-Eintrag vor. Innerhalb der nächsten Monate werden die neuen Symbole dann nach und nach hinzukommen. Microsoft schreibt vollmundig: Für Windows zu entwerfen bedeutet, für
  • Neu

    CrystalDiskInfo wird hier häufig bei Problemen zur Zustands- und Statusermittlung von Festplatten und SSD´s empfohlen. Seit neuesten warnt CHIP in seiner Download-Sektion vor der Installations-Version. Der Anbieter hat leider eine Adware eingebunden, die weder abgewählt noch deinstalliert werden kann neben weiterer abwählbarer Adware. Ich werde einen Teufel tun, das auf meinem Computer zu testen.

    Ich weise daraufhin, dass eine Installation auf eigenes Risiko geschieht. Sie ist jedoch nicht nötig, da der Anbieter auch eine "portable Version" zum Download anbietet.

    Hier die Downloadseite des Anbieters: crystalmark.info/en/download/ Ich empfehle die portable Standard-Edition mit dem Button…
  • Neu

    Es gibt mal wieder ein Update für Windows 10, welches einige Probleme verursacht. Die Installation des kumulative Updates KB4532693 führt bei einigen Nutzern zu einem Fehler bei der Benutzeranmeldung. Das Update erstellt vorübergehend ein temporäres Benutzerkonto und sollte diese nach der Einpflegung der Daten eigentlich wieder löschen. Offenbar klappt aber genau das nicht immer, und so wird statt dem regulären Benutzerkonto das leere Benutzerprofil geladen. Inzwischen hat Microsoft den Fehler gegenüber des Portals Windows Latest bestätigt. Betroffene Anwender können nun einfach das Update KB4532693 wieder deinstallieren. Hierzu öffnet man die Windows-Einstellungen - Update & Sicherheit -
  • Neu

    Aktuell sind vermehrt betrügerische E-Mails im Umlauf, die vortäuschen von 1&1 IONOS zu kommen und in denen mit der Deaktivierung des Webmail-Kontos wegen angeblicher Inaktivität gedroht wird. Die Mail stammt von verschiedenen Absendern, die leicht erkennbar nichts mit der Firma 1&1 bzw. IONOS zu tun haben. In der Nachricht gibt es keine persönliche Ansprache, es wird keine Kundenummer aufgeführt und nicht mal das angeblich betroffene Mail-Konto genannt. Wie üblich wird versucht durch ein Ultimatum Druck auszuüben. 24 Stunden haben mal Zeit das Konto vor der Deaktivierung zu bewahren, indem man sich kurz einloggt. Die Schaltfläche Jetzt einloggen führt aber natürlich nicht auf die…
  • Neu

    Microsoft feiert ein kleines Jubiläum. Das Surface Pro kam am 9. Februar 2013 auf den US-Markt, mit Touch-Display und abnehmbaren Tastatur. Das vorinstallierte Betriebssystem war damals übrigens Windows 8 Pro. Nur wenige Monate später folgte dann schon das Surface Pro 2, mit einem stärkeren Akku und besseren Lautsprechern. Das Surface Pro 3 war leichter und dünner als seine Vorgänger und ließ sich nun bis zu 150 Grad stufenlos klappen. Im Herbst 2015 kam dann das für Windows 10 optimierte Surface Pro 4 auf den Markt, mit einer 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite sowie einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Hinzu kam auch eine Infrarot-Kamera mit dessen Hilfe man die neue…
  • Schon gewusst? Unter Windows 10 kann man sehr einfach Texte einsprechen und sich so einiges an Tipparbeit sparen. Allerdings funktioniert die Diktierfunktion noch nicht 100%ig fehlerfrei. Die Erkennungsrate ist extrem hoch, aber mit der deutschen Rechtschreibung hat Windows 10 noch ein paar Probleme. Das Video zeigt Dir, wie Du die Diktierfunktion aktivierst und nutzen kannst. So kannst Du z.B. einen Brief diktieren oder hier im Forum einen Beitrag sprechen, statt ihn einzutippen. Ein bisschen Zeit für die abschließende Korrektur muss man sich allerdings nehmen, denn mitunter beginnt Windows nach dem Satzende den neuen Satz mit einem kleingeschriebenen Wort oder schreibt gerne auch mal…
  • So richtig weiß ich gar nicht, wie ich den Artikel beginnen soll. Auf der einen Seite ist es schön, und gruselig zugleich. In einer südkoreanischen Fernsehshow trifft eine Mutter in einer virtuellen Umgebung ihre verstorbene Tochter. Die Mutter trägt dabei besondere Handschuhe, die auch Berührungen simulieren können. Mutter und Kind treffen sich in einem virtuellen Garten und feiern den Geburtstag der Kleinen. Dabei reagiert das virtuelle Kind auch auf die Mutter. Das Video zeigt auch immer wieder Einblendungen des Ehemannes und der anderen Kinder der Familie, die das Geschehen von Außen mitverfolgen. Am Ende bringt die Mutter das Kind ins Bett, dieses schläft ein, verwandelt…
  • Am Sonntag ging wieder ein neues Video online. Dieses Mal geht es um die Frage, wie man sein wie man sein Smartphone mit Windows 10 verbinden kann, um Fotos und andere Dateien auszutauschen. Es wird gezeigt, wie man mithilfe der Fotos-App Bilder und Videos importieren kann und auch. wie man über den Explorer auf das Smartphone zugreift. Zusätzlich wird beschrieben wie man den PC mit seinem Smartphone per Bluetooth verbindet, um auch über diesen Weg Dateien auszutauschen. Am Ende wird die App "Ihr Smartphone" von Microsoft und das Programm My Phone Explorer angesprochen.

    - per USB-Kabel: Fotos-App und Explorer
    - per Bluetooth
    - per WLAN: App "Ihr Smartphone" und "MyPhone Explorer". MyPhone…
  • Es ist wahrlich kein Geheimnis, Microsoft hat die letzten Jahre den Endkunden massiv vernachlässigt und sich primär um Produkte für Geschäftskunden gekümmert. Die Zahlen zu Umsatz und Gewinn die das Unternehmen regelmäßig veröffentlicht, sprechen eine deutliche Sprache und zeigen auch den enormen Erfolg diese Strategie. Nun habe ich gerade einen Artikel nebenan auf Dr. Windows gelesen, der wieder ein bisschen Mut macht. Martin, der auch in unserem letzten Muurejubbel zu Gast gewesen ist, verfolgt die Aktivitäten der Redmonder sehr aufmerksam und hegt gut Kontakte zu Microsoft. Im Job-Portal von Microsoft fand Martin rund 200 Stellen die einen Bezug zu Consumer-relevanten Aufgabenbereichen…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

WhatsApp: Hunderttausende Gruppenchats waren via Google auffind- und betretbar

5

Oldviking

Was habt ihr heute gemacht?

1.319

Schwabenpfeil!

Mein Wetter, und was hast Du?

2.373

EstherCH

Startschwierigkeiten II

58

EstherCH

Angepinnt Was du wissen solltest, bevor du mit Linux anfängst...

44

newbie123

Dezentrales Web: Bruce Schneier steigt bei Solid ein

0

Drucker PIXMA MP160

3

Oldviking

Updates nicht erfolgreich

8

joo

Studie: Zu viele Passwörter auf Post-its

0

PayPal: Deutsche Kunden berichten von unberechtigten Abbuchungen via Google Pay

0

Letzte Aktivitäten