Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Frage Bitte beantworten Sie die untenstehende Frage bzw. lösen Sie die untenstehende Aufgabe.
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: txt
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 121

  • Wenn ich um 14:00 Nach Hause komm, dann bin ich gegen ca. 17-19 Uhr im A****. Geschlafen hab ich häufiger gegen 18:00 - 20:00 Uhr. Aber ich arbeite immer rund um die Uhr. Was diese Woche zu kurz kommt, hat nächste Woche mehr Zeit.
    Tja.... das war mal...
    Nun genug von meinem privaten Quatsch....
  • Deacon schrieb:

    Ich hatte z.B. in der Frühschicht meinen Wecker auf 2:30, obwohl ich um 5 aus der Tür musste, damit ich ein wenig am PC Dinge machen kann.
    Und wann bist Du schlafen gegangen, um 20:00 Uhr?
    Ist Deine Frau nicht sauer gewesen dass sie von dem Wecker wach geworden ist?
    Oder hat zur gleichen Zeit auch "Dinge" gemacht, wofür sonst keine Zeit ist.
  • MaJo schrieb:

    Wir bewegen uns hier in einem PC-Forum: man kann sich auch stundenlang mit seinem PC beschäftigen und das ist nicht besser, als sich stundenlang mit dem Smartphone zu beschäftigen! Oder jemand vergisst über den Büchern seine Umwelt, oder durch seine Eisenbahn im Keller, oder der andere kümmert sich mehr um sein Auto/Motorrad, als um seine Kinder, etc.etc.
    Es gibt so viele Möglichkeiten, seinen realen Mitmenschen auszuweichen, da will ich niemanden verurteilen oder mich über jemanden stellen. Wir sind alle keine Engel!
    Ich will dazu auch mal was sagen. Jeder hat Dinge, die ihm Spass machen. Wenn es dafür die Zeit gibt, ist es legitim. Ich hatte z.B. in der Frühschicht meinen Wecker auf 2:30, obwohl ich um 5 aus der Tür musste, damit ich ein wenig am PC Dinge machen kann. Es ist durchaus schöner, Dinge zu tun, die einem was bedeuten, Freude machen oder Irgendwie hilfreich sind. Wenn jemand aus der Sicht anderer ein Hobby hat, das ihn verleitet, andere Dinge zu vernachlässigen, dann frage ich mich, warum das so ist, und warum andere diesen Makel entdecken ohne selbst gegenzusteuern. Wenn ich meine Kiddies vernachlässige, wundert es mich, warum die Frau und die Kinder nicht von sich aus ein Hobby haben oder sich mal melden. Man hat pro Minute leider nur 60 Sekunden und nur diesen einen Körper mit zwei Händen, die eben keine drei Dinge gleichzeitig machen können.

    Die Idee, was man mit dem Rechner und dem Smartphone so macht, finde ich aber als Thema aber interessant!!
  • Hi Horst,

    dann bin ich mit 52 die Zweitälteste?

    Was die Diskussion mit Handy, Facebook, etc. angeht:
    Wir bewegen uns hier in einem PC-Forum: man kann sich auch stundenlang mit seinem PC beschäftigen und das ist nicht besser, als sich stundenlang mit dem Smartphone zu beschäftigen! Oder jemand vergisst über den Büchern seine Umwelt, oder durch seine Eisenbahn im Keller, oder der andere kümmert sich mehr um sein Auto/Motorrad, als um seine Kinder, etc.etc.
    Es gibt so viele Möglichkeiten, seinen realen Mitmenschen auszuweichen, da will ich niemanden verurteilen oder mich über jemanden stellen. Wir sind alle keine Engel!

    Ich habe Familie und deshalb will ich immer und überall erreichbar sein! Ob nun per Handy, Festnetz, Smartphone, Mail oder sonstwas ist mir egal!
    Und dazu stehe ich!

    Vielleicht können wir ein neues Thema eröffnen, in dem wir beschreiben, wozu wir das Handy/Smartphone nutzen?
    Und ein separates Thema über empfehlenswerte Apps fände ich gut! Was meint Ihr?

    Liebe Grüsse,
    Margit
  • Ich hab auch grad mal ins Telefon selbst geschaut. Es gibt auch keine Antivirus - Lösung, weil es keinen Anlass dafür gibt. Auch gut! Wieder ein Sternchen mehr für's Lumia.
  • Der Leo schrieb:

    Hallo zusammen,

    zum Thema USSD Lücke... Hat Google diese nicht gepatcht?

    Google selbst hat die Schwachstelle bereits auf seinen Referenzgeräten gepatcht, auch andere Hersteller von Android-Smartphones haben bereits bei ersten Geräten nachgebessert - auf etlichen Geräten besteht die Sicherheitslücke jedoch.
    Dieser Beitrag stammt vom 03.10.2012.


    Bevor Du dir ein Programm dafür installierst würde ich eher testen ob dein Smartphone diese Sicherheitslücke hat. -> heise.de/security/dienste/USSD-Check-1717811.html
    Ich frag mich grad, gilt das auch für Windows-Phones? Das liest sich nämlich, wie so oft, nicht aus dem Artikel heraus. In dem Artikel steht lediglich, wie man das mit Handys macht, und das eine Version wohl immun sein soll. Journalismus verfällt immer mehr in Sensationspublicity, statt mit Fakten aufzuwarten... oder wie ich sagen würde: "Viele Worte, nichts gesagt"