Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Informationen
Frage Bitte beantworten Sie die untenstehende Frage bzw. lösen Sie die untenstehende Aufgabe.
Nachricht
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 144

  • Dann muss ich meine eigene Beitragsstatistik jetzt komplett neu anpassen. BRRRRrrrrr
    Und mein Auto-Backup klappt auch nicht. PFFFFffffff

    Das da funktioniert also nicht mehr (MÜLL):

    Brainfuck-Quellcode

    1. WindowTitle "ALGORITHMEN Views (Nur Hauptkapitel)"
    2. cls:font 2:declare c$,url$,OnString$,i&,ldl&,lon&,count$,nr&,anz&,sum&,gsum&
    3. print "--1------------------------------"
    4. url$="https://www.paules-pc-forum.de/forum/board/109-algorithmen-und-lehrreiches/"
    5. @downloadfile(url$):while %Loading:waitinput 500:endwhile:ldl&=&Bytesread
    6. OnString$="columnDigits columnViews"+chr$(34)+">":lon&=len(OnString$)
    7. i&=0:nr&=-1
    8. while i&<=ldl&
    9. inc i&:c$=mid$($Download,i&,lon&)
    10. case c$<>OnString$:continue
    11. count$=mid$($Download,i&+lon&,8)
    12. inc nr&
    13. anz&=val(translate$(count$,".",""))
    14. inc gsum&,anz&
    15. select nr&
    16. caseof 2,3,5,6,7,8,9,10,11,15,18:inc sum&,anz&
    17. case nr&>0:print mkstr$(" ",4-lg(nr&+1));nr&;". Thread: ";mkstr$(" ",9-lg(anz&+1));anz&;" Views"
    18. case nr&=2:print " NEU: ";int(anz&-590)
    19. endselect
    20. inc i&,lon&
    21. endwhile
    22. print "--2------------------------------"
    23. url$="https://www.paules-pc-forum.de/forum/board/109-algorithmen-und-lehrreiches/?pageNo=2&"
    24. @downloadfile(url$):while %Loading:waitinput 500:endwhile:ldl&=&Bytesread
    25. OnString$="columnDigits columnViews"+chr$(34)+">":lon&=len(OnString$)
    26. i&=0:nr&=-1
    27. while i&<=ldl&
    28. inc i&:c$=mid$($Download,i&,lon&)
    29. case c$<>OnString$:continue
    30. count$=mid$($Download,i&+lon&,8)
    31. inc nr&
    32. anz&=val(translate$(count$,".",""))
    33. inc gsum&,anz&
    34. select nr&
    35. caseof 4,10,12,13:inc sum&,anz&
    36. case nr&>0:print mkstr$(" ",4-lg(nr&+1));nr&;". Thread: ";mkstr$(" ",9-lg(anz&+1));anz&;" Views"
    37. endselect
    38. inc i&,lon&
    39. endwhile
    40. print "--3------------------------------"
    41. url$="https://www.paules-pc-forum.de/forum/board/109-algorithmen-und-lehrreiches/?pageNo=3"
    42. @downloadfile(url$):while %Loading:waitinput 500:endwhile:ldl&=&Bytesread
    43. OnString$="columnDigits columnViews"+chr$(34)+">":lon&=len(OnString$)
    44. i&=0:nr&=-1
    45. while i&<=ldl&
    46. inc i&:c$=mid$($Download,i&,lon&)
    47. case c$<>OnString$:continue
    48. count$=mid$($Download,i&+lon&,8)
    49. inc nr&
    50. anz&=val(translate$(count$,".",""))
    51. inc gsum&,anz&
    52. select nr&
    53. caseof 12,17
    54. inc sum&,anz&
    55. case nr&>0:print mkstr$(" ",4-lg(nr&+1));nr&;". Thread: ";mkstr$(" ",9-lg(anz&+1));anz&;" Views"
    56. endselect
    57. inc i&,lon&
    58. endwhile
    59. print "--4------------------------------"
    60. url$="https://www.paules-pc-forum.de/forum/board/109-algorithmen-und-lehrreiches/?pageNo=4"
    61. @downloadfile(url$):while %Loading:waitinput 500:endwhile:ldl&=&Bytesread
    62. OnString$="columnDigits columnViews"+chr$(34)+">":lon&=len(OnString$)
    63. i&=0:nr&=-1
    64. while i&<=ldl&
    65. inc i&:c$=mid$($Download,i&,lon&)
    66. case c$<>OnString$:continue
    67. count$=mid$($Download,i&+lon&,8)
    68. inc nr&
    69. anz&=val(translate$(count$,".",""))
    70. inc gsum&,anz&
    71. select nr&
    72. caseof 2:inc sum&,anz&
    73. case nr&>0:print mkstr$(" ",4-lg(nr&+1));nr&;". Thread: ";mkstr$(" ",9-lg(anz&+1));anz&;" Views"
    74. endselect
    75. inc i&,lon&
    76. endwhile
    77. print "---------------------------------"
    78. print " ";sum&;" Views für Algorithmen ",:print " = +";int(sum&-295756)
    79. print " ";gsum&;" Views gesamt., = +"+Str$(int(gsum&-365863))'365863'345440
    80. clearclip:putclip str$(sum&)+","+str$(gsum&)+", +"+Str$(int(gsum&-365863))
    81. waitinput
    82. end
    Alles anzeigen
  • Kälteschock für Programme unter Windows7

    AHT

    Kleines absolut mieses Programm um Programmierer zu ärgern, die noch mit XProfan unter Windows7 arbeiten:

    Quellcode

    1. '#####################################################################################
    2. '######### Code von AHT #########
    3. '######### Gepostet für http://www.paules-pc-forum.de #########
    4. '#####################################################################################
    5. Def CreateToolhelp32Snapshot(2) !"Kernel32", "CreateToolhelp32Snapshot"
    6. Def Process32First(2) !"Kernel32", "Process32First"
    7. Def Process32Next(2) !"Kernel32", "Process32Next"
    8. Def CloseHandle(1) !"Kernel32", "CloseHandle"
    9. Def GetWindowThreadProcessId(2) !"User32", "GetWindowThreadProcessId"
    10. Def GetLastError(0) !"Kernel32", "GetLastError"
    11. Def EnumDesktopWindows(3) !"USer32", "EnumDesktopWindows"
    12. DEF GetDlgCtrlID(1) !"USER32","GetDlgCtrlID"
    13. DEF ButtonClicked(1) @GetDlgCtrlID(@&(1))=-%MENUITEM
    14. Def GetCurrentProcessId(0) !"Kernel32", "GetCurrentProcessId"
    15. Declare Function$, Module$, ModHandle%, CallAddress&, Handle1%
    16. Declare Entry#, err&, SnapHandle%, cpid&, ProcessName$, PHandle%, Filename#
    17. Declare UNICODE_STRING#, processIdInfo#, uBuffer#, aBuffer#, PID&
    18. Declare Counter!, SearchedPID&, AllPID$, AltesFenster%
    19. Declare edit%, Button%, Started&, Processes$, ListBox%
    20. DECLARE OSversionInfoU#
    21. Struct OSversionInfoU = dwOSVersionInfoSize&, dwMajorVersion&, dwMinorVersion&, dwBuildNumber&, dwPlatformId&, szCSDVersion$(256), wServicePackMajor%, wServicePackMinor%, wSuiteMask%, wProductType#(1), wReserved#(1)
    22. Struct PROCESSENTRY32=dwSize&, \
    23. cntUsage&, \
    24. th32ProcessID&, \
    25. th32DefaultHeapID&, \
    26. th32ModuleID&, \
    27. Threads&, \
    28. th32ParentProcessID&, \
    29. pcPriClassBase&, \
    30. dwFlags&, \
    31. szExeFile$(260)
    32. Dim Entry#,PROCESSENTRY32
    33. DIM OSversionInfoU#, OSversionInfoU
    34. Entry#.dwSize& = SizeOf(Entry#)
    35. OSversionInfoU#.dwOSVersionInfoSize& = SizeOf(OSversionInfoU#)
    36. AllPID$ = ","
    37. AltesFenster% = 0
    38. Proc EnumWindowsProc
    39. Parameters Hauptfenster%, LParam&
    40. Declare ToRet&
    41. GetWindowThreadProcessId(Hauptfenster%, addr(SearchedPID&))
    42. ToRet& = 1
    43. If (SearchedPID& = LParam&)
    44. AddString(ListBox%, " Fenster gefunden mit Handle " + str$(Hauptfenster%))
    45. If CallAddress& <> 0
    46. If External("User32","FrostCrashedWindow", Hauptfenster%, %HWND)
    47. AddString(ListBox%, " Fenster eingefroren mit Handle " + str$(Hauptfenster%))
    48. AllPID$ = AllPID$ + str$(LParam&) + ","
    49. else
    50. endif
    51. endif
    52. endif
    53. AltesFenster% = Hauptfenster%
    54. Return ToRet&
    55. endproc
    56. Proc HoleProzesse
    57. SnapHandle% = CreateToolhelp32Snapshot(2, 0)
    58. If SnapHandle%
    59. err& = Process32First(SnapHandle%, Entry#)
    60. If err&
    61. PID& = Entry#.th32ProcessID&
    62. ProcessName$ = Upper$(Entry#.szExeFile$)
    63. If (instr("," + ProcessName$ + ",", Processes$) <> 0) and (PID& <> GetCurrentProcessId())
    64. If InStr("," + str$(PID&) + ",", AllPID$) = 0
    65. AddString(ListBox%, "Prozess '" + ProcessName$ + "' mit PID " + str$(PID&) + " gefunden!")
    66. EnumDesktopWindows(0, ProcAddr("EnumWindowsProc", 2), Pid&)
    67. endif
    68. endif
    69. Repeat
    70. err& = Process32Next(SnapHandle%, Entry#)
    71. If err&
    72. PID& = Entry#.th32ProcessID&
    73. ProcessName$ = Upper$(Entry#.szExeFile$)
    74. If (instr("," + ProcessName$ + ",", Processes$) <> 0) and (PID& <> GetCurrentProcessId())
    75. If InStr("," + str$(PID&) + ",", AllPID$) = 0
    76. AddString(ListBox%, "Prozess '" + ProcessName$ + "' mit PID " + str$(PID&) + " gefunden!")
    77. EnumDesktopWindows(0, ProcAddr("EnumWindowsProc", 2), Pid&)
    78. endif
    79. endif
    80. EndIf
    81. Until err& = 0
    82. CloseHandle(SnapHandle%)
    83. EndIf
    84. EndIf
    85. EndProc
    86. Started& = 0
    87. Module$ = "User32"
    88. ModHandle% = External("kernel32","GetModuleHandleA", addr(Module$))
    89. Function$ = "FrostCrashedWindow"
    90. CallAddress& = External("kernel32","GetProcAddress",ModHandle%, addr(Function$))
    91. External("ntdll.dll", "RtlGetVersion", OSversionInfoU#)
    92. If val(str$(OSversionInfoU#.dwMajorVersion&) + "." + str$(OSversionInfoU#.dwMinorVersion&)) > 6.1
    93. MessageBox("Auf dieser Windowsversion funktioniert das Programm nicht!", "Fehler!", 16)
    94. End
    95. endif
    96. If CallAddress& <= 0
    97. MessageBox("Auf dieser Windowsversion funktioniert das Programm nicht!", "Fehler!", 16)
    98. End
    99. endif
    100. Windowstyle 31 + 512
    101. Windowtitle "ProgFreezer"
    102. Window 0,0 - 640, 480
    103. Usermessages $10
    104. Edit% = Create("Edit", %HWND, "FRST.EXE,FRST64.exe,PROFAN.EXE", 30, 20, 400, 25)
    105. Button% = Create("Button", %HWND, "Einfrieren!", 440, 20, 100, 25)
    106. Listbox% = Create("ListBox", %HWND, "", 30, 80, 510, 250)
    107. While %Umessage <> $10
    108. Sleep 100
    109. If Started& = 0
    110. If ButtonClicked(Button%)
    111. Started& = 1
    112. SetMenuitem 0
    113. Processes$ = "," + Upper$(GetText$(Edit%)) + ","
    114. EnableWindow Button%, 0
    115. EnableWindow Edit%, 0
    116. ShowMin
    117. endif
    118. endif
    119. If Started& = 1
    120. HoleProzesse
    121. endif
    122. Wend
    Alles anzeigen

    Echt merkwürdig, was Microsoft so alles an APIs in sein Betriebssystem einbaut (FrostCrashedWindow)...
    Geht zum Glück scheinbar nicht mehr ab Windows8 so einfach.
  • Abt. Übersicht zu diesem Teil X
    ====================
    Zeit, diesen Thread aus Gründen der Übersichtlichkeit zu schließen! Wie üblich, folgt noch eine Übersicht über die oben behandelten Themen und Programme. Weiter geht es dann ggf. mit "Algorithmen Teil XI".
    Gruss

    P.S.: ÜBERSICHT Teil X:
    Spoiler anzeigen

    INHALTSÜBERSICHT KAPITEL X
    ---------------------------------------------------------
    A. SPIELE, Rätsel, Unterhaltungsmathematik
    10#008 Pgm: Weihnachten naht: Das kinderl + lein = kommet Rätsel gelöst
    10#019 Rätsel "Zwei-Kreise-Frage"
    10#111 M.Bonus Rätsel: PDP-11 nach XProfan einer Cartoonfigur-Grafik
    10#120 M.Bonus: Auflösung des PDP-11-Grafikrätsels

    B. KUNST, KULTUR, Kurioses, GESELLSCHAFT & SOZIALES
    10#028 Pgm: Warum IQ-Tests Blödsinn sind: 2, 4, 6, 8, 34 ??
    10#080 Link: Zukunft der Fotografie: Multi-Linsentechnologie
    10#121 Innovationen: Info/Link zu Popodusch-WCs
    10#122 Info: Nach dem Klogang, vor dem Essen, ... Toilettenhygiene international

    C. PHYSIK & TECHNIK
    10#012 Pgm: Faltlagen-Code für Blattbahnen erstellen
    10#035 Bodenphysik: In welcher Tiefe im Erdboden ist Winter, wenn oben Sommer ist?
    10#063 Physik-Scherze: Wie lange braucht man nach Newton unter Erdbeschleunigung, bis Lichtgeschwindigkeit erreicht ist?
    10#086 Liste Stand der Physik ab 1880 bis ca. Mitte 2014 sowie Nobelpreise (nach Themen)

    C.1 MECHANIK
    10#084 Pgm: Biege-Träger auf Lastfälle und Resonanzen berechnen (beam1.f90 nach Xprofan)
    10#085 Liste Testdaten zu 10#084 Biege-Trägerberechnung

    C.6 HARDWARE UND MICROPROZESSORTECHNIK
    10#070 Meldung: MICROCHIP (PIC-Controllerserie) kauft die bei Bastlern beliebte Firma ATMEL
    10#073 Hardware: Auf veralteten 7-Segment-Anzeigeleisten auch Buchstaben anzeigen
    10#074 M.Wodrich: Link auf 7-Segment-Site u.a. mit Kontaktbelegungsinfos

    D. INTERNET
    10#067 Liste: Finden statt Suchen: Die größten Suchmaschinen Deutschland Österreich Schweiz (Stand 2016-09)

    E. XProfan Schnipsel, Tipps, Tricks, Eigenheiten
    10#065 Experimental-Pgm: Print als Proc mit Array als Müllkippe: Alternierende Assoziativliste ausgeben samt Überschrift
    10#071 XProfan-Workaround: Pgm Kubikwurzel aus Zahlen kleiner 0
    10#109-b: Info daß Windowstyle 24:<<cls 0>>:showmax ein ausser der Headleiste randloses Fenster ergibt (!!!)
    10#117 Deviant programming: Vertauschte Funktionen von Bereichsvariablen und Longs möglich!

    E.1 Bildschirmschoner
    10#013 Pgm: Moduloide darstellen (+ Link auf Youtube)
    10#079 Pgm: PopArt Generator (Bildschirmschoner-Studie)
    10#087 Pgm: Bildschirmschoner-Studie "Abstraktor": Raumschiff Enterprise-Sternkarten :-)
    10#102 Pgm-Studie "Spielwiese2": Drehender 12-Fächer-Farbkreis (Verwendet den PIE-Befehl)
    10#118 Bildschirmschoner-Studie "Strick mal wieder!" (Missglücktes Lindenmeyer L-System)
    10#128 Bildschirmschoner-Studie "Neo, bist Du es?" (Basis: 2D-Perlin-Noise)
    10#131 M.Bonus: Pgm "Malteserkreuz in Grün"
    10#132 Pgm "Radar" zur Erforschung des Bonus-Effektes (Malteser-Moiree)

    F. Transkription aus FORTRAN etc.
    10#093 Pgm: Übersetzung C-Compaktcode "Zweites Perlin-Rätsel" nach XProfan


    G. MULTIMEDIA
    10#126 M.Bonus: Antidepressivum: Handys als singende Maske
    10#052 Pgm; "XProfan zum sprechen bringen", verwendet das Windows WScript.exe - Programm
    10#054 Experimentier-Tafel Lautschrift-Übersetzungstafeln Deutsche Aussprache nach Englische Lautschrift
    10#056 AHT: Link "ppf-Scanner lernt sprechen"
    10#057 AHT: Gute Eignung von WScript.exe-Aufruf (VBScript) als Ersatz für das fehlende Multithreading in XProfan
    10#058 Schief gegangen: Wandlung Deutsch - AMI-SLANG FÜR ALLE doch nicht gut automatisch realisierbar
    10#059 AHT Pgm: Spracheinstellungen je nach installierter Voice-Sprache
    10#060 AHT-Link: SPEACH.EXE (zu 10#059)
    10#090 Pgm: GENERAL-MIDI SOUND COMPATIBILITY TESTER
    10#091 Pgm: Sondertest: XProfan-spezifische Midi-Drumarten
    10#094 Pgm: Kommt ein Vogerl geflogen - Furios gescheitertes Midi-Programm; Link: Anvil Midi Studio (Freeware)
    10#124 M.Bonus: Link "Kakophonie"
    10#125 3-Zeiler-Snippet "XProfan-Trommelkakophonie"

    H. ALGORITHMEN
    10#017 Pgm: Generator um alle Unicode-Zeichen in eine Datei zu schreiben (Neugier was es alles gibt!)
    10#030 Demo ChrSwap$(): Buchstabentausch innerhalb eines Strings, auch mit negativen Parametern
    10#021 Pgm: Unixtime, mit Erläuterungen
    10#022 Pgm: Pgm: Europäische Kalenderwochennummer eines bestimmten Datums
    10&023 Erläuterung: Wann hat ein Jahr 52, wann 53 Wochen, und was bedeutet eine 0.KW ?
    10#026 Info "Schaltsekunde" und Lisite bisheriger Schaltsekunden

    J. AI Künstliche Intelligenz
    10#032 Neues von MemBrain, dem Neuronalen Netzwerksimulator (frei für privaten Gebrauch)

    L. XProfan-Benchmarking:
    10#077 Benchmarks für einen Ersatzfunktion des SGN-Vorzeichentests
    10#109 Benchmark: Whileloop vs While vs Repeat

    M. UTILITIES
    10#061 Pgm: ARMER ALARMER piept 8 x zu bestimmter Alarmzeit
    10#116 Programmmier-Folklore "Hallo Welt!" in verschiedenen Sprachen (u.a. Urdu und Suaheli)

    N. INFORMATIK
    N.1 INFORMATIK ALLG., inkl. Methoden & Paradigmen
    10#006 Pgm: Double Precision Floats binär dargestellt: Tücken von Floatingpoint-Variablen
    10#110 Def. "Hundlinge": Schon konzeptuell vergeigte Programme, mit Beispiel "Mors Mors"

    O. WINDOWS
    10#098 Kurios: Windows-Rechner kann sqrt(4)-2 nicht genau rechnen ...
    10#107 Pgm: Zeit in Millisekunden seit dem Hochfahren von Windows (Summe Aktive Zeit ohne Suspend-to-disk)
    10#108 AHT Info, daß Win8 onwards standardmäßig eher Suspend-to-disk macht

    R. GPGPU-Computing
    10#097 Info: Mathematica 11 jetzt mit GPU-Rechnen

    S. ANWENDUNGEN
    S.1 CHEMIE
    10#066 Link: Die vielen Anomalien des Wassers
    10#099 Info: Entdeckungen und Nobelpreise: Stand der Chemie (chronologisch)

    S.2 ASTRONOMIE
    10#127 Info "Reisen mit Lichtgeschwindigkeit" (Ritt zu den Planeten)

    S.3 MEDIZIN
    10#123 Info zum Stand der Medizin und Biologie: Nobelpreisthemen, chronologisch

    U. SONSTIGES: KURIOSES, QUIZ, RÄTSEL,Spiele
    10#076 Kurios: Werte in zwei Variablen ohne Hilfsvariable durch XOR-Funktionen tauschen
    10#092 Philosophisches: Lange Regelliste vs. Freiheit

    V. MATHEMATIK
    V.1 Mathe-Links
    10#027 Liste Interessante Mathe-Links: Hauptgebiete der Mathematik
    10#072 Herausforderung: 25. Wurzel aus riesieger Zahl ziehen

    V.2 Dateneingabe und -Prüfung
    10#006 Pgm: Double Precision Floats binär dargestellt: Tücken von Floatingpoint-Variablen z.B. bei Vergleichen

    V.3 Hilfsfunktionen
    10#004 Teilweise gescheitert: Stein´scher GGT-Algorithmus auf Double Precision Float gebracht
    10#038 Fakultät(10) Sekunden sind genau 6 Wochen: Beweis
    10#033 Proc Max() und Min() für bis zu 15 Parameter
    10#129 Pgm: Bruchrechnen ohne Beinbruch

    V.4 Numerische Näherungsverfahren
    10#008 Pgm: Weihnachten naht: Das kinderl + lein = kommet Rätsel gelöst
    10#029 Demo: Chudnovsky-Algorithmus zur raschen Ermittlung von Pi auf 1 Billion Stellen

    V.5 Kombinatorik
    10#007 Pgm: Rundtisch-Permutationen und Ringsymmetrien
    10#012 Pgm: Faltlagen-Code für Blattbahnen erstellen
    10#040 Kombinatorik bei SUDOKU-Rätseln
    10#041 Gruppentheorie und Kombinatorik bei Rubik-Würfeln
    10#044 Pgm: "Meterstab in Stücke hacken" - Algorithm ZS1
    10#044 Pgm: Algorithm ZS1 - Erzeugung einer vollständigen revers-geordneten Partitionierung ohne Wiederholung
    10#045 Pgm: Und nun aufsteigend: Der ZS2-Algorithmus zur geordneten Partitionierung ohne Wiederholung
    10#047 Pgm: Aufsteigender Von-Bis-Enumerator ohne Stack-Overflow (Testgenerator, Brute force Rätsellöser)
    10#050 Pgm: Multinomialkoeffizient (n über k1,k2,...) für Faa-di-Bruno Formel (Verallgemeinerte Kettenregel)

    V.6 Interpolation und Approximation
    10#025 Pgm ExpMan: Eine Funktionskurve aus bis zu 5 Glockenkurven manuell erzeugen
    10#043 Polynom 5. Ordnung anpassen nach Vieta (Edit: ... = Tschebyschow-Polynome)
    10#048 Pgm: Tschebyschow-Polynomanpassung 7. und 8. Ordnung (Höhere Parabel durch 8 bzw 9 Funktionspunkte)

    V.8 Algebra
    10#004 Teilweise gescheitert: Stein´scher GGT-Algorithmus auf Double Precision Float gebracht
    10#005 Erläuterung warum 10#004 nicht immer terminiert
    10#051 Pgm: Sophomore - Gleichungen: Approximation mittels Newton-Raphson

    V.10 Analytische Funktionen
    10#024 Pgm: Integralcosinus Ci()
    10#046 Pgm: Exponentieller Prädiktor ("Hellsehen für Anfänger: Fortsetzung rein arithmet. und geometrischer Reihen")

    V.11 Zahlentheorie
    10#013 Pgm: Moduloide darstellen (+ Link auf Youtube)
    10#029 Demo: Chudnovsky-Algorithmus zur raschen Ermittlung von Pi auf 1 Billion stellen :-)
    10#034 Info (PseudoPgm): MAGISCHE QUADRATE
    10#037 Ergänzung: Vollständig ganzzahlige Kubikwurzeln eines Magischen 7x7-Quadrats
    10#049 Pgm: NAIVER PRIMTEST

    V.12 Geometrie
    10#042 Aufgabe: Wie weit sind zwei Zufallspunkte in einem Quadrat voneinander durschschnittlich entfernt
    10#078 Link: Kimberling-Nummern: Datenbank für besondere Punkte bzw. Eigenschaften von Dreiecken

    V.16 STATISTIK
    10#042 Aufgabe: Wie weit sind zwei Zufallspunkte in einem Quadrat voneinander durschschnittlich entfernt
    10#064 Student- bzw. t-Verteilung (Xprofan-Umsetzung von ACM TOMS Algorithm 344)
    10#068 Der flinke Alte - Pgm: xpse-Speedtest (für Z-Normierung eines 3D-Floatingpoint-Arrays)
    10#069 Pgm: Ersatzformel für Gauß´sches Fehlerintegral, auf 8 Stellen genau
    10#082 Pgm: Sehr schneller ausreichend genauer Gleichverteilungs-Pseudozufallsgenerator
    10#095 Pgm: Wann lohnt sich zocken?: Kombinatorische Statistik - Ungleichung von Wassilij Hoeffding USA 1963
    10#130 Pgm: Vulkanisches Geschehen: Italien-Beben zum Nachvollziehen vertont (Keine Toten bisher!)
    10#133 Pgm Statistische "Herdtiefe-Verteilung" der Italienischen Beben ab 22-10- bis 5-11-2016

    V.17 Matrizenrechnung
    10#097 Proc: 3D-Matrix aus Integerzahlen (einmal uInt, einmal signed Int) auf Vollbildschirm bekommen

    X. DIFFERENTIAL/INTEGRALRECHNUNG und DGL-SYSTEME
    10#050 Pgm: Multinomialkoeffizient (n über k1,k2,...) für Faa-di-Bruno Formel (Verallgemeinerte Kettenregel)
    10#119 Quick Approximation by Newton-Cotes-Integration: F90-nach-Xprofan eines QUANC8-Integrators

    Z. LOGIK
    10#076 Kurios: Werte in zwei Variablen ohne Hilfsvariable durch XOR-Funktionen tauschen
  • Abt. Noch immer Erdstöße
    ================
    In den Nachrichten kommt es schon gar nicht mehr: In Mittelitalien bebt es weiterhin spürbar. Die Frage "In welcher Tiefe?" läßt sich nur mit etwas Statistik beantworten - das Programm zeigt die Verteilung der bisherigen Stöße nach km Tiefe.
    Gruss

    P.S.: Die Frage "Kommt es näher?" macht so keinen Sinn, denn bei Erdbeben kommt es auf die Energie in den Oberflächen-Scheerwellen an, wobei auch noch Reflexionen zu berücksichtigen wären.

    Quellcode

    1. WindowTitle "Herdtiefe-Verteilung der Ital. Beben ab 22-10- bis 5-11-2016"
    2. WindowStyle 24:window %maxx\3,0 - %maxx\3,%maxy:var tf$=\
    3. "10 13 14 10 9 9 7 8 13 11 13 9 10 8 11 11 10 10 12 10 10 11 10 9 9 15 "+\
    4. "10 10 9 2 14 9 9 9 10 5 6 20 6 8 7 10 9 10 8 11 8 8 6 10 11 10 8 13 9 "+\
    5. "10 8 9 9 5 14 9 10 11 10 10 11 8 10 9 6 12 10 10 6 10 10 13 10 10 8 9 "+\
    6. "8 10 9 5 10 9 9 11 10 5 10 9 10 10 11 10 11 6 9 12 9 9 10 9 9 13 "+\
    7. "12 8 8 11 9 10 8 10 10 10 8 9 8 10 8 11 11 19 11 25 9 10 11 40 10 9 10 "+\
    8. "10 10 9 9 10 8 9 12 7 10 13 11 11 9 12 11 11 10 11 9 10 8 9 11 9 10 9 "+\
    9. "14 10 10 10 8 12 9 9 10 8 11 7 11 13 9 9 10 9 10 10 19 8 10 10 10 9 8 "+\
    10. "11 16 8 11 9 8 11 10 10 7 9 8 9 10 5 10 11 10 8 8 8 10 10 9 10 10 10 "+\
    11. "10 8 8 10 8 10 10 10 8 11 8 10 14 10 10 8 9 11 8 10 10 9 10 10 12 10 9 "+\
    12. "12 9 11 10 10 11 10 9 11 10 11 10 8 8 9 10 10 8 10 11 8 11 8 8 9 10 11 "+\
    13. "8 8 9 10 8 10 10 8 9 10 10 8 9 10 8 10 9 8 9 10 9 8 11 8 8 10 8 9 9 12 "+\
    14. "10 23 10 9 10 7 0 11 8 9 10 10 10 5 10 10 10 9 9 10 8 11 8 10 6 8 10 10 "+\
    15. "12 15 8 8 8 10 9 8 10 8 16 10 10 10 10 8 9 9 10 11 11 9 11 7 9 9 13 13 "+\
    16. "9 8 11 3 11 10 12 8 10 8 10 9 4 9 10 8 9 10 11 10 10 9 10 10 10 9 8 8 "+\
    17. "8 10 8 10 10 10 4 9 9 9 9 7 10 8 10 10 7 10 2 13 10 10 9 8 8 11 10 10 "+\
    18. "10 3 8 8 9 8 26 11 3 8 7 9 10 8 8 10 10 10 11 8 4 10 8 10 10 10 9 8 11 "+\
    19. "10 9 10 11 10 8 10 13 9 9 7 10 8 10 10 6 8 8 10 9 9 9 10 11 9 12 10 9 "+\
    20. "11 11 10 9 8 10 9 10 9 9 10 9 7 7 7 9 9 9 10 8 9 9 7 9 10 10 2 "+\
    21. "8 8 6 11 8 8 10 5 6 10 9 8 7 8 6 8 3 11 5 7 9 8 8 8 9 8 7 8 10 9 8 8 8 "+\
    22. "10 6 8 8 10 10 11 10 10 8 9 8 10 9 9 2 8 10 10 8 8 8 10 9 10 10 10 9 10 "+\
    23. "9 9 9 5 11 8 9 10 10 11 10 10 10 11 8 8 10 10 10 9 8 10 10 8 9 10 7 10 "+\
    24. "9 9 10 8 9 8 10 9 11 9 8 6 9 9 9 10 10 8 10 9 10 10 8 6 11 12 8 8 10 9 "+\
    25. "8 10 9 10 9 10 9 8 8 9 9 10 8 9 10 10 8 9 9 9 10 10 7 8 10 9 10 9 10 10 "+\
    26. "9 10 8 8 8 9 9 10 8 9 9 9 9 7 8 9 8 8 8 10 8 10 8 8 2 8 12 8 9 8 11 9 7 "+\
    27. "5 8 8 10 2 2 10 2 6 8 7 8 9 4 8 7 5 9 5 2 10 10 11 4 1 8 12 14 5 6 6 4 "+\
    28. "11 7 10 10 12 13 5 11 9 2 5 4 3 3 6"
    29. font 2:Print "\n Herdtiefe [km], Bebenhäufigkeit\n"
    30. declare w&,wmax&,wmin&,i&,t&[40],w$[]
    31. wmax&=0:wmin&=40:w$[]=explode(tf$," ")
    32. :whileloop 0,sizeof(w$[])-1:w&=val(w$[&Loop])
    33. case w&>wmax&:wmax&=w&:case w&<wmin&:wmin&=w&
    34. t&[w&]=t&[w&]+1:endwhile:whileloop wmin&,wmax&
    35. print " ";&loop;" km x ";t&[&loop]:endwhile:waitinput
    Alles anzeigen
  • Davon würde mich auch der Hintergrund interessieren. Soweit ich mich erinnere gab es einen ähnlichen Effekt schon auf dem C64. Und solche unbeabsichtigten Nebeneffekte für Effekte zu nutzen ist dann natürlich extracool...
  • Abt. Forscherdrang
    ============
    Mich hat der Effekt, den das Programm von Marc ausnutzt, näher interessiert, ich bin aber noch nicht endgültig daraufgekommen, warum manche Punkte beim digitalen Zeichnen von Linien, die von einem bestimmten Zentralpunkt aus weglaufen, andere Punkte der Ebene nie erreichen, sodaß dort die Hintergrundfarbe stehenbleibt.
    Ein Moiree-Effekt scheint es jedenfalls nicht zu sein - Haben wir da vielleicht gerade "Primzahlen der 2D-Ebene" entdeckt? Mein Radar läuft jedenfalls, um rauszukriegen was da genau abgeht...
    Gruss

    Quellcode

    1. WindowTitle "Radar":WindowStyle 24
    2. Window (%maxx-%maxy++40)/2,0-%maxy,%maxy-30:Cls 0
    3. var xh&=width(%hwnd)\2:var yh&=height(%hwnd)\2
    4. declare x!,y!,r!,w!,f!,dp!,w1&,dw&,w2&,nn&
    5. f!=Pi()/1800:r!=xh&*0.9:nn& = -xh&/2
    6. repeat
    7. whileloop 0,3599,5:w1&=&Loop
    8. whileloop 0,255,5:dw&=&Loop
    9. w2&=w1&-dw&:case w2&<0:w2&=w2&+3600
    10. w!=w2&*f!:x!=r!*cos(w!):y!=r!*sin(w!)
    11. usepen 0,1,rgb(0,255-dw&*0.8,0)
    12. line xh&,yh& - (xh&+x!+rnd(2)),yh&-y!+rnd(2)
    13. if (w1&=1350) and (dw&=255)
    14. usepen 0,15,rgb(255,255,0)
    15. line xh&+nn&,(yh&+nn&) - xh&+nn&-1,yh&+nn&
    16. inc nn&,2
    17. endif
    18. endwhile
    19. endwhile
    20. until 0
    Alles anzeigen
  • Bescheidenen Dank, fühle mich geehrt.
    Gruss

    P.S.: Wenn man die Bildschirmauflösung runterdreht, sieht man das Kreuz deutlich. Es besteht aus den vom Ellipsen-Algorithmus freigelassenen Stellen. Ansonsten eine runde Sache!

    Nachsatz: Verwender von älteren Profan-Versionen, zB. Xprofan-11.2a (ich) oder XProfan-9 bzw. 10_free (z.B. AHT ?) können das Konstrukt For G%,von%,bis%,Schrittweite% : EndFor recht einfach durch Whileloop von%,bis%,Schrittweite%:G%=&Loop bzw. EndWhile statt EndFor ersetzen, um den Genuss des ´Radar-Kreuzes´ zu kommen.
  • P.Specht, H.Brill und Volkmar, ich verleihe euch das Malteserkreuz in Grün!

    Quellcode: Malteserkreuz.xprf

    1. WindowTitle "Malteserkreuz in Grün für Verdienste um XProfan":WindowStyle 24:Window 333,333
    2. Declare X%,Y%, I%, R%, G%, B%:X% = (%WinRight - %WinLeft)/2:Y% = (%WinBottom - %WinTop-30)/2
    3. Proc Cross:UsePen 0,1,Rgb(R%,G%,B%):UseBrush 0,0:Ellipse (X% - I%),(Y% - I%) - (X% + I%),(Y% + I%)
    4. Inc I%: case I% >333:Dec I%,333:EndProc:While 1:For G%,0,255,3:Cross:EndFor:For G%,255,0,-3:Cross:EndFor:Endwhile:End
    5. 'Geschmiedet von Marc Bonus