Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Frage Bitte beantworten Sie die untenstehende Frage bzw. lösen Sie die untenstehende Aufgabe.
Nachricht
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 10

  • Hi Ylwi,
    da müssest dir den digitalen Inhalt bei Amazon kaufen und nicht nur ausleihen. Dann kannst du die Filme dauerhaft auf deinem Laptop speichern. Leihe ist ja nur für eine begrenzte Zeit vorgesehen, deshalb die 48 Stunden, sobald du den Film startest. Ich glaube es gibt aber auch vereinzelt Filme, die auch mit dem normalen Abo runtergeladen werden. Also ohne zusätzliche Kosten. Ansonsten könntest du Rekordersoftware oder so benutzen (audials.com/de/wie_kann_ich/ge…fnehmen_und_kopieren.html). Damit kannst du Filme aufnehmen und solange auf deinem Laptop speichern, wie du eben zu Anschauen brauchst. Allerdings weiß ich nicht genau wie das dann mit den Nutzungsbestimmungen von Amazon ist? Da würde ich lieber vorher erst in den AGBs nachlesen... VG!!
  • Dankeschön an alle, dachte nicht das sich hier gleich so viele melden! :-)
    Ich schaue eigentlich immer so typische "Mädchen-Filme"mit ganz viel Intrigen und Liebe, näher möchte ich nicht drauf eingehen, weil es schon ein wenig peinlich ist, haha :-D Ja es ist wohl tatsächlich so mit den 48 Stunden. Ich denke ich lasse das mit der Ausleihe, ist nichts für mich.
  • Ad3LL schrieb:

    Wir sprechen hier aber vom herunterladen oder? Also Datei zack auf die Festplatte oder?
    Ja, ich habe aber nix anderes gefunden.
    Edit:
    doch, habe ich:
    Wird ein heruntergeladenes Video gestartet, ist es noch 48 Stunden im Offline-Modus anschaubar.
    Quelle: Spiegel
    Damit dürfte das geklärt sein.... [Sponsored by Google]
  • Ad3LL schrieb:

    Eigentlich müsstest du in der Lage sein heruntergeladene Filme länger sehen zu können
    Hier wird alles erklärt:

    1. Prime-Angebote, diese kannst Du kostenlos so oft anschauen, wie Du willst für 0,00 €.
    2. Filme die ca 2-3 € Kosten werden für 48 Stunden freigeschaltet. Innerhalb dieser 48 Stunden kannst Du Dir den Film so oft ansehen wie Du es schaffst. Ab der 49. Stunde sind wieder die Gebühren von 2-3€ fällig.
    Quelle: amazon.de/gp/help/customer/for…T&cdThread=TxO5YZLANVE03A
  • kleines "Amazon-Prime-Offline-Filme-Problemchen"

    Laura-marie

    Hi Leute,
    habe ein kleines "Amazon-Prime-Offline-Filme-Problemchen" ;-)
    Theoretisch ist der angebotene Offline-Service von Amazon Instant Filme ja echt super. Man kann sich Filme runterladen und später anschauen wenn man unterwegs ist und nicht immer eine Internetverbindung zur Verfügung hat. Bei mir ist das öfter der Fall und da bin ich echt froh wenn man sich schön mit Filmchen gucken beschäftigen kann.
    Allerdings war bei mir jetzt der Nutzungszeitraum für die Filme oft nur auf 48 Stunden oder so begrenzt?! Bräuchte da schon etwas mehr Zeit zum Anschauen. Ich habe zwischenzeitlich nicht die Möglichkeit wieder ins Internet zu gehen und mir erneut die Filme runterzuladen. Mache ich da irgendetwas falsch, kann man die Filme nicht länger ansehen? Habt ihr vielleicht eine Lösung für mein "Problemchen"? Thx.