Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Frage Bitte beantworten Sie die untenstehende Frage bzw. lösen Sie die untenstehende Aufgabe.
Nachricht
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 21

  • Probleme mit dem Programmeintrag in den Windows-Autostart

    Neuer Gast

    @AHT
    Habe so ein dumpfes Gefühl, dass die Listview.dll von Frank hier bremst.
    Ein Kalenderprogramm von mir, ohne die DLL, kann nämlich mit den gleichen Einstellungen gestartet werden.
    Solltest du, nur wenn du Zeit findest, auch zu keiner Lösung kommen, werde ich alles auf eine XProfan-Gridbox umschreiben.

    PS:
    Lieber wäre mir aber der Vorschlag, den ich dir in der Mail geschrieben habe.
  • Probleme mit dem Programmeintrag in den Windows-Autostart

    Neuer Gast

    Gestern habe ich dir eine Mail geschrieben. Vielleicht wäre das ein Vorschlag ?
    Hier ist mir das zu umständlich.
    Es ist zwar Super, dass du mir helfen willst, aber die Verständigung wäre mit meinem Vorschlag einfacher und schneller.
  • Avast dauerhaft deaktivieren. Eintrag noch einmal in der Registry erstellen lassen. Rechner neu starten (Avast muss deaktiviert sein) - was passiert?

    Neuer Gast schrieb:

    an $PROGDIR angepasst.
    Ist GETDIR$("@") hier besser ?
    GetDir$("@") liefert den aktuellen Pfad einer Windowsanwendung zurück. Der aktuelle Pfad ist nicht zwingend der Programmpfad und kann sogar von einem anderen Programm gesetzt werden.
    Zu beachten ist, das bei $Progir bereits am Abschluss des Pfades ein \ enthalten ist.
    In einer compilierten EXE verweist Par$(0) genau auf die EXE Datei (das ist am sichersten). In einer .PRF oder .PRC funktioniert das aber nicht.
  • Probleme mit dem Programmeintrag in den Windows-Autostart

    Neuer Gast

    Musste erst AVAST abschalten und jetzt kommt eine Fehler-Sammelsurium.
    Seltsamerweise läuft aber mein PC schnell und sicher.
    Windows eben... ;-)