Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Feiertage entfernen

    EstherCH - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von Kuddel1: „das wäre zu einfachen gewesen. “ Stimmt.

  • Feiertage entfernen

    EstherCH - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von Kuddel1: „So geht's wohl nicht ... “ Na sowas. Du hast recht, geht nicht. Da ich die Feiertage haben will, habe ich das gar nicht ausprobiert, sondern bin einfach davon ausgegangen, dass es mit dem Entfernen des Häkchens getan sein müsste.

  • Feiertage entfernen

    EstherCH - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Klick auf "Feiertage hinzufügen...", dann entferne im sich öffnenden Fenster alle vor einem Land gesetzten Häkchen.

  • Zitat von Mark.S: „kann man die nicht Offline lesen als PDF Dokument “ Nein, kann man nicht. Um die Bücher offline zu lesen, musst Du das jeweilige E-Book kaufen.

  • Zitat von JochenPankow: „Ein interessanter experimenteller Ansatz für eine mögliche Therapie von Covid-19: “ Das Basler Unispital ist da auch schon seit Anfang April dran: srf.ch/news/regional/basel-bas…ntikoerpern-von-geheilten Zitat von Oldi-40: „die Forscher in Deutschland sind Spitze in der Corona-Forschung. “ Bei dem ersten Link geht es konkret um Zahlen von Heinsberg. Vergleiche doch nicht Äpfel mit Birnen.

  • Da die ursprüngliche Frage von Attica ja geklärt ist bzw. er sich zwischenzeitlich für die 64-Bit-Version entschieden hat und das Thema Chip und Co. erstens hier nicht hergehört und zweitens zu immer den gleichen Diskussionen führt, mache ich dicht.

  • Wir raten ja nicht zum Spass von Chip ab. Viele ignorieren den Hinweis auf die manuelle Installation, und dann haben sie den Salat. Und wir auch.

  • Aha ...

  • Ich habe auf einem 64-Bit-Rechner die 64-Bit Version, auf dem anderen die 32-Bit-Version (hat sich so ergeben). Unterschied merke ich keinen. Aber darauf werden andere hier besser eingehen können. Falls Du die 64-Bit-Version herunterladen willst, dann besser direkt bei Mozilla: mozilla.org/de/firefox/all/#product-desktop-release

  • Klar, möglichst alles ins Ausland verkaufen. Was wir davon haben, sieht man gerade jetzt besonders gut.

  • Nostalgische Games

    EstherCH - - Computerspiele

    Beitrag

    Zitat von ravenheart: „Tetris z.B. läuft aber, jedoch ist der "Stapel" in ca 1 sek bis oben voll. “ Du bist einfach zu langsam.

  • PC Spiele

    EstherCH - - Windows 10

    Beitrag

    wird etwas schwierig Dir bei solchen nicht sehr erschöpfenden und teilweise unverständlichen Angaben/Auskünften zu helfen am besten installierst Du mal die Treiber gemäss Beitrag 2 oder lässt sie von der Person installieren die auch Windows installiert hat entschuldige bitte dass ich das alles in einen einzigen Satz gepackt habe

  • Einmal mehr werden Demokratie, Verfassung und Datenschutz benutzt, um die Auswirkungen von einem Virus kleinzureden, dem zurzeit nichts anderes als die getroffenen Massnahmen mit allen ihren Einschränkungen entgegenzusetzen sind.

  • Bin wohl zu blond ... Die Schüler können sich ja selber einloggen und nach und nach runterladen, was sie jeweils betrifft. Auf der Startseite sind Benutzername und Passwort angegeben. Funktioniert einwandfrei.

  • Zitat von Schwabenpfeil!: „Alternativen: IObit Uninstaller 9 Free, Ashampoo® UnInstaller FREE oder auch netzwelt.de/download/system/uninstaller/index.html “ Unter dem Link hat es auch Programme dabei, die dann genau das machen: Zitat von EstherCH: „Die zerschiessen das System in Nullkommanichts und wir sind gegen die Empfehlung und den Einsatz von solchen Programmen! “

  • Der IOBit Uninstaller wurde ja genannt. Ob Du Dich auf die Freeversion einlässt, ist Deine Sache.

  • Zitat von meierkurt: „Sehe ich auch so. “ Zitat von meierkurt: „Aber vermutlich ist es immer das selbe Szenario. Ein Backup der Daten gibt es nicht, Datenträger/Serien-Nr. sind nicht vorhanden, etc. “ Sehe ich auch so. Wir sind uns ja mal einig.

  • Das Resultat dieser "Hauptsache-gratis-Mentalität" ist dann oftmals das: Zitat von Fossi: „Besonders bei Computern, bei denen alles an Blödsinn von den Usern geladen wird. “ Dumm für diejenigen, die sich bereit erklären, solchen Mist aufzuräumen.

  • Zitat von meierkurt: „Wobei das Revo-Problem ja hauptsächlich ist, dass man die Pro-Version verkaufen will. Dementsprechend wird die Free-Version halt immer weiter abgespeckt. “ Das ist nicht nur bei Revo so. Und ich finde den Weg auch richtig. Die Softwarehersteller müssen nämlich auch Löhne zahlen, auch für die Leute, die an den Freeversionen arbeiten. Aber daran denken ja viele nicht.

  • Zitat von Adell Vállieré: „Irgendwie kommen wir da aber schon aus der Sache raus. “ Ja, sicher, müssen und wollen wir ja. Aber der Preis wird sehr hoch sein, in jeder Beziehung.