Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Linux aber auch....

  • Tja, mit solchen Wellen müssen wir leider leben - dafür sind viele Menschen und Politiker zu unvernünftig geworden. Würde mich nicht wundern, wenn aus solchen Wellen Tsunamis werden.

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Die "Home", als es noch ging 1909, seit 4 Wochen allerdings die 2004 (Mai-Upgrade). Ich denke, ob Home oder Pro, ist eigentlich ohne Bedeutung.

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    @Gugge, Du bringst mich da auf eine Idee: Könnte ggf. sein, dass ich mal mir auch den Treiber für den USB-Host bzw. Root Hub im Geräte-Manager mal näher angucken sollte.... Werde ich die nächsten Tage mal probieren.... Zitat von RGH: „gerade das wiedergefundene USB Diskettenlaufwerk NEC UF0002 “ Wird in der "Bucht" noch häufig angeboten. Lese da oft, dass das Ding´n nur 1,44 MB-Floppys liest und schreibt und keine 720 kB-Floppys... Mein Bestand an "Floppys" ist ~ 30 Jahre alt....

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Den Aufwand mache ich jedoch jetzt nicht mehr. Die vergleichsweise geringen Kosten für das Laufwerk verbuche ich mal unter "Lehrgeld" und Experiment, da ich das eigentliche Ziel ohnehin erreicht habe...

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Habe weiter experimentiert: Installiert sind bei mir Windows 10 Home Version 2004 und Ubuntu 20.04 GNOME 3.36.2 - also Dual-Boot... Ubuntu gestartet, Floppy-Laufwerk angeschlossen, etwas gewartet und dann gleiche Diskette eingeschoben - tut sich gar nichts. Mit angeschlossenem Laufwerk und inliegender Disk Ubuntu neugestartet, erscheint das Laufwerk in "Dateien" als "Floppy Disk". Will ich jedoch einhängen, ist kein Zugriff möglich, weil noch anderer Prozess läuft.... Warte och jedoch ein wenig …

  • Bosco, meinst Du eher das hier: Corona-Ausbruch in Lokal: Betreiber droht Strafe ... Tztztz, das wundert mich nun wirklich nicht mehr. Solchen Leuten ist nicht mehr zu helfen.... Und den Thüringern wohl auch nicht mehr, nachdem Bodo Ramelow die Aufhebung des Lockdowns für den 06.06. ankündigte... Nun ja, lasse machen....

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Da ich das gleiche Laufwerk habe; experimentiere ich gerade: Anfang Mai hatte ich per Inplace-Ugrade auf das noch kommende Mai-Update Windows 10 Home Version 2004 geupdatet. In den Einstellungen > Geräte taucht es als MITSUMI0 auf und auch im Explorer bei Klick auf "Dieser PC" wird korrekt als Laufwerk A:\ gelistet. Schiebe ich jedoch exakt die gleiche Diskette rein, von der ich meine nostalgischen Games vor einigen Wochen zuvor noch auf die SSD kopierte, weigert sich der Explorer mit der Meldun…

  • Nun ja, schon mal daran gedacht, dass in dieser "Corona-Pandemie-Phase" etliche Milliönchen Leute mehr zu gewissen Tageszeiten drauf zugreifen?

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Zitat von Klaus aus: „es sind allerdings nicht die Disketten von damals. “ Dann würde ich mal davon ausgehen, dass diese wohl das Zeitliche gesegnet hat... Denn die magnetisch gespeicherten Informationen können sich schon mal nach langer Lagerung "verdünnisieren"...

  • Interessant, wie doch die Zeit vergeht... Ich habe es auch nie gespielt!

  • Man kann zum Updaten auch den Offline-Installer nehmen, der ist schon aktuell: Microsoft Edge für Unternehmen herunterladen – Microsoft paules-pc-forum.de/forum/attac…c66f57a5843010d292e0215e1 Allerdings empfehle ich den normalen Anwendern, das automatische Update abzuwarten.

  • Externes Diskettenlaufwerk

    JochenPankow - - Windows 10

    Beitrag

    Schon auch mal die anderen direkten USB-Anschlüsse des Computers ausprobiert - wovon ich mal ausgehe... ?

  • paules-pc-forum.de/forum/attac…c66f57a5843010d292e0215e1 Die GNOME-Version wurde heute von bisher 3.36.1 auf 3.36.2 geupdatet. Das deutet ggf. daraufhin, dass schon an einem kommenden Point-Release "gefeilt" wird.... Ich bin sehr angenehm überrascht, wie Kernel 5.4 meine bisher "zu moderne" Hardware nun voll unterstutzt. Bis auf das S/W-Laser -Multifunktionsgerät "brother MFC-L27000DW" geht alles "out the Box". Die Treiber des Multifunktionsgerätes ließen sich "Brother-typisch" einfach via Termi…

  • Seltsam..... "Wichtige Information! Das Programm der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit wurde mit dem 11. September 2017 überarbeitet. Bitte Aktualisieren Sie bitte Ihren Link. Our website has been revised. Please update your link." Das bringt der Fuchs neben der Haupt-Fehlermeldung wie in #3.....

  • Der verkürzte Link klappt mit GC, der feurige Fuchs rastet wieder aus....

  • Unter Ubuntu 20.04 GNOME 3.36.1: Google Chrome zeigt das PDF an und bietet auch an, zu speichern, was auch korrekt klappt. Auch der GNOME-eigene Dokumentbetrachter lädt und stellt die runtergeladene PDF-Datei dar... Der "feurige Fuchs" dagegen läuft Amok...

  • Diese Grenzöffnungen und Urlaub in anderen Ländern sehe ich eher kritisch. Derzeit "tanzen" wir mit dem Tiger.... Und solange weder Medikamente für die Behandlung noch ein Impfstoff verfügbar sind, sitzen wir nun mal auf einem brodelnden Vulkan und das wahrscheinlich noch länger als uns lieb sein dürfte... Die Leute müssen endlich mal lernen, auf was zu verzichten! Und das hier mal am Rande: Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizeieinsatz im Borchardt – Lindner entschuldigt sich für Umarmung ... Hät…

  • Zitat von Mark.S: „aber die meisten benutzen ja laut Artikel immer noch Google chrome “ Warum wohl? Die meisten User haben "androide" Smartphones und Tablets und da ist es nun mal einfacher, denselben Browser mit'm Google-Account zu synchronisieren. Und vom "Datenschutz" her nehmen sich moderne Betriebssysteme nicht viel: Sowohl bei Google, MS und Ubuntu kann ich ganz gezielt meine Aktivitäten bei Bedarf auch manuell löschen. Ich persönlich halte das Kappen von Telemetrie-Funktionen eher kontrap…

  • Zitat von Mark.S: „der einzige Nachteil liegt im Browser da liegt FF weiter unverändert. “ Mark, welchen Nachteil siehst Du denn im Firefox? Es steht Dir doch frei, diesen zu deinstallieren und Deinen "Alltags-Browser" zu installieren. Wenn man das PPA vom "Mozilla-Security-Team" einbindet, gibt's immer fast zeitnah die neuesten Updates für Firefox und Thunderbird. Das funktioniert bei mir unter Ubuntu 20.04 GNOME 3.36.1 hervorragend....