Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Genau das ist der Punkt. Das ist ein unseriöses schon fast mafiöses Geschäftsmodell. Aber das sich die AdBlocker eine goldene Nase verdienen ist den meisten egal. Hauptsache man wird von Werbung verschont und kann Firmen vorwerfen, dass sie Geld verdienen müssen um zu überleben. Seltsam, den einen gönnt man das große Geld, den anderen nicht.

  • v5odSeZ8.pngDie Konkurrenz ist groß, zu groß und vielfach auch noch kostenlos nutzbar. Navigion (Garmin) zieht nach über 25 Jahren die Reißleine und stellt seine Apps zu Navigation zum 14. Mai 2018, ein. Navigion verspricht aber, dass gekaufte App nach wie vor mindestens zwei Jahre im gewohnten Umfang verwendet werden können und auch alle bereits gekauften In-Apps weiterhin zur Verfügung stehen. Wer auf einem Android-Smartphone ein Abo laufen hat, muss dieses dennoch selbständig kündigen, da es …

  • v5odSeZ8.png Der Browser Google Chrome verfügt zwar schon seit längerer Zeit über einen Schutz vor Malware und Phishing, dennoch hat Microsoft nun seine Schutzsoftware als Erweiterung für Chrome veröffentlicht. Die Erweiterung trägt ganz offiziell die Bezeichnung Windows Defender Browser Protection for Google Chrome. Weiterführende Infos bietet Microsoft bisher keider nur in englischer Sprache unter browserprotection.microsoft.com/learn.html Quelle: googlewatchblog.de/2018/04/neue-chrome-extensi…

  • v5odSeZ8.png Der Publisher Electronic Arts verschenkt derzeit über seine Spiele-Plattform Origin den Puzzle-Klassiker Peggle für Windows und macOS. Das Spiel stammt von den Entwicklern von PopCap Games und erschien im Jahr 2007. Das Spiel gibt es im Rahmen der Aktion "Auf´s Haus". Die Aktion ist zeitlich begrenzt, auch wenn ich nirgends ein Ablaufdatum finden konnte, und setzt die Nutzung der Origin-Plattform voraus. origin.com/deu/de-de/store/free-games/on-the-house

  • Passend zum Thema: Navigon nimmt seine Navi-Apps vom Markt.

  • PPF - Shoppingwahn - Teil 2

    Schwabenpfeil! - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Ja unbedingt! Würde mich sehr interessieren, was man damit so anstellen kann.

  • cHE8qklm.pngEs gibt wieder was Neues aus der Gerüchteküche. Einen offiziellen Namen hat Microsoft ja bisher nicht genannt, aber nun wurde auf der WinHEC 2018 (Hardware-Konferenz) von einem Microsoft-Mitarbeiter offenbar eine Folie veröffentlicht, auf welcher der Name Windows 10 April 2018 Update zu lesen ist. Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich gerne bei Microsoft in der Marketingabteilung anfangen will, wenn ich mal groß bin? Ich bin nun wirklich nicht sonderlich kreativ, aber es wü…

  • Plausibel ist die Aussage von Microsoft auf jeden Fall, keine Frage. Aber genau dafür ist die sehr lange Testphase ja da. Unterem Strich ist der ganze Vorgang völlig normal abgelaufen. Man findet Fehler in der Preview und korrigiert diese. Für den normalen Windows-Anwender spielt es ja auch keine Rolle ob das Update nun heute oder morgen kommt, sondern nur ob es fehlerfrei ist oder eben nicht. Man kann Microsoft da also keinen Vorwurf machen. Am Ende ist die Aussage aber auch nicht wirklich bela…

  • Ja, die Displaygröße ist natürlich schon ein Argument. Bei mir reicht es, weil ich eher auf die Ansage höre und weniger auf das Bild schaue. Allerdings ist die Scheibe und somit das Gerät bei mir auch nicht gar so weit entfernt. Bei den Saugnäpfen kann es aber in der Tat schon passieren, dass die während der Fahrt mal abfallen.

  • Zitat von EstherCH: „Wo und wie befestigt man das Handy im Auto “ Da gibt es Universalhalterungen die man z.B. mit einem Saugknopf an die Scheibe hängt, oder Modelle wie von Gerri verlinkt. Ich habe einen mit dem Saugknopf für die Scheibe und das hält sehr sicher. Zitat von Kater: „Wie ist das wenn ein Anruf reinkommt? “ Das kommt darauf an, ob Du z.B. eine Freisprecheinrichtung hast. Dann kannst Du das Gespräch ganz normal annehmen. Das Bild auf dem Navi wird weiter angezeigt, aber die Sprachau…

  • Ist wohl sehr unterschiedlich. Ein bekannter hat ein SEAT Leon und sollte da für ein Update angeblich 199 Euro zahlen. Dafür könnte man sich dann wirklich ein neues, mobiles Teil holen.

  • Man darf auch nicht vergessen, dass Microsoft ja auch überhaupt kein Datum für die Veröffentlichung genannt hat. So gesehen darf es auch keinen stören, wenn ein vermutetes Datum nicht eingehalten wurde. Natürlich ist es auch besser zu warten und erkannte Fehler zu beheben. Man stelle ich den Aufschrei vor, wenn Microsoft das Update wissentlich mit schweren Fehlern ausgeliefert hätte. Trotzdem klingt es irgendwie komisch.

  • Für mich klingt das ja irgendwie ein bisschen nach einer typischen Marketingaussage. Zu schreiben man habe Zuverlässigkeitsprobleme entdeckt und wollte diese noch korrigieren, hört sich so an, als wenn ihnen die Qualität des Updates entsprechend wichtig war und sie eben keine halben Sachen ausliefern wollte. Das klingt deutlich besser als der Hinweis, dass man womöglich eine schwere Sicherheitslücke entdeckt habe und dadurch zum Handeln gezwungen wurde.

  • cHE8qklm.png Vor einer Woche hätte das Spring Creators Update für Windows 10 ausgeliefert werden sollen, wenngleich dieser Termin nie von Microsoft bestätigt wurde. Warum das Update zurückgehalten wurde, wurde ebenfalls nicht kommuniziert und so wurden die wildesten Gerüchte in Umlauf gebracht. Am späten Montagabend hat Microsoft nun den Grund für die Verzögerung genannt. Offenbar wurde ein Zuverlässigkeitsproblem erkannt, welches auf machen PCs zu einer höheren Zahl von Bluescreens hätte führen…

  • Ich hatte lange ein Navi von Becker, mit dem ich auch immer sehr zufrieden gewesen bin. Allerdings gab es recht schnell schon keine Updates mehr und so griff ich irgendwann auf mein Lumia 635 zurück und navigiere seither darüber mit Nokia Here. Allerdings gibt es da für Windows Phone wohl jetzt auch keine Updates mehr. Na, zur Not geht es ja auch über Google Maps.

  • ywEOUGw5.png Am heutige Dienstag geht es um die Frage, welches Navigationsgerät Du nutzt. Gemeint ist kein Hersteller oder Modell, sondern die Art des Gerätes. Nutzt Du ein in das Auto festeingebautes Navi, ein mobiles Navi (Becker, Tomtom etc,) oder verwendest Du Dein Samrtphone als Navi? Wer mal dies und mal jenes Gerät nutzt, entscheidet sich bitte für das, was er öfter verwendet. - Die abgegeben Stimme kann nicht verändert werden. - Das Ergebnis ist erst nach Abgabe der Stimme sichtbar. - Di…

  • Ja, das könnte vielleicht sein. Klingt zumindest plausibel.

  • Zitat von Kater: „Windows wohl auch so oder? “ Ich glaube nicht, hier wird es einfach zur gegebenen Zeit eingeschaltet.

  • Zitat von Adell Vállieré: „Schriften sehen unscharf aus, “ Auf die Schriftdarstellung hat das bei mir keinen Einfluss. Sieht auch wie immer.

  • Hallo Tobbi, ja, da musst Du vielleicht mal ein bisschen mit der Farbtemperatur spielen. Vielleicht klappt es dann auch bei den Spielen.