Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Super, vielen Dank AHT! Ich dachte zuerst, dass man daran ein “Billigprogramm“ (z.B. Freeware) erkennen würde, dass keine Größe eingetragen ist, als ich dann aber sah, dass es bei meinem MS Office Home & Business auch keine Größenangabe gibt, habe ich den Gedanken schnell wieder verworfen... Wollte dann heute im Büro auch mal auf meinem PC schauen, aber da hat der Systemadmin den Zugang gesperrt. Na ja, er wird schon wissen, warum...

  • Zitat von EstherCH: „Zur Ergänzung: Ist bei Windows 7 dasselbe. “ Da habe ich dann wiederum nicht drauf geachtet... Bei Windows 10 ist es mir wahrscheinlich nur aufgefallen, weil man beim Einarbeiten in ein neues Betriebssystem halt etwas genauer hinschaut. Zitat von ts-soft: „Die "Uninstall-Exe" wird vom Programm-Author dort eingetragen und wenn der die Größe vergisst oder nicht einträgt, gibt es dort eben keinen Wert “ Jetzt, wo Du es sagst, meine ich, vor laaanger Zeit auch mal gelesen zu hab…

  • Vielen Dank für Eure Rückmeldung! Dann scheint es ja normal zu sein und das beruhigt mich schonmal! Grundsätzlich ist die Größe der Programme ja auch nicht so wichtig, einzig wenn man mal etwas von der Platte putzen möchte, was man eh nicht mehr benötigt, hätte man mit schnellem Blick einmal schauen können, wieviel man an Platz gewinnen könnte... Danke Euch und ein schönes Wochenende!

  • Da ich gerade von Windows 7 auf Windows 10 umsteige, habe ich noch eine kleine Frage, weil es mir halt aufgefallen ist: Wenn ich unter Systemsteuerung > Programme nachschaue, wird dort in der entsprechenden Spalte nicht bei allen installierten Programmen die Größe angegeben (bei einigen ja, bei einigen nein)! Eine Logik hierfür konnte ich aber nicht feststellen. Es scheint zumindest nichts damit zu tun zu haben, ob ein Programm bereits im Auslieferungszustand vorinstalliert war, oder ob ich es n…

  • Uuuui Jungs, jetzt habt Ihr aber mächtig Gas gegeben! Ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe!!! Da ich gar nicht mit so vielen Antworten gerechnet habe, habe ich zeitnah nicht mehr hier rein geschaut... Ich habe die .img-Datei (Abbild des Office-Installationsdatenträgers) letztendlich über die Windows 10 immanente Brennfunktion (im Kontextmenü) gebrannt, dann war sie ja sowieso entpackt. Trotzdem nochmals lieben Dank für Eure Tipps und Anregungen!

  • Mit Bordmitteln! Steht auch so im Thema/Überschrift!

  • Ist der Download von Office 2016.

  • Hallo zusammen, ich lade gerade eine .img-Datei unter Windows 10 herunter. Das dauert wegen langsamer Internetverbindung noch einige Zeit. Unter Windows 10 kann man .iso-Dateien ja einfach mit Doppelklick entpacken und kommt so an die setup.exe für das entsprechende Programm, um es installieren zu können. Klappt das auch so mit .img-Dateien, oder MUSS man dafür unter Windows 10 eine gesonderte Software downloaden, was ich eigentlich nicht möchte???

  • Zitat von EstherCH: „Claudia, lies ab hier mal ein bisschen was zu Avast. Falls Du Windows 10 hast, würde ich mich von dem verabschieden und den Windows Defender nutzen. “ Hallo Esther, die Cleanup Tools von Avast habe ich noch nie installiert, weder auf dem PC, noch auf dem Smartphone. Die wähle ich z.B. am PC im Rahmen einer benutzerdefinierten Installation immer sofort ab! Die sind mir auch nicht geheuer! Aber vom Antivirus wurde ich all die Jahre noch nicht enttäuscht.

  • Hallo Daida, ich denke, da ist kein Unterschied zu anderen Antivirus-Herstellern gegeben, denn wer sich (logischerweise) derart tief im System einnistet, um seine Aufgaben wahrzunehmen, der hat sehr viele Möglichkeiten... Aber bei einem Antiviren-Programm ist meine Toleranz vermutlich höher, denn das "Ausspionieren" muss ja (bis zu einem gewissen Punkt) sein, um die eigentlichen Aufgaben wahrnehmen zu können. ... aber das ist wohl ein anderes Thema...

  • Zitat von Schwabenpfeil!: „Zitat von =Claudia=: „In den Einstellungen ist das bislang , zumindest optisch, auch so geblieben... “ Auch nachdem Du den PC mal neu gestartet hast? “ Hallo Schwabenpfeil, ja, meine Einstellungen hinsichtlich der Überwachung sind mittlerweile bereits Wochen alt und nach etlichen Neustarts hat sich daran auch nichts verändert! Ich gehe jetzt mal davon aus, dass man sich auch darauf verlassen kann, dass mit den gewählten Einstellungen nicht überwacht wird, aber vielleic…

  • Ich hatte eine ältere Version des CCleaner installiert, die dann plötzlich per Zwangsupdate aktualisiert wurde. Wohlgemerkt: es handelt sich um die Free, die normalerweise keine automatischen Updates durchführt. Mir ist es zunächst nur am veränderten UI aufgefallen... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt bzw. dachte. Ich denke, wer ältere Versionen des CCleaner installiert hat, wird früher oder später ebenfalls Opfer des Zwangsupdates. Ich habe die Überwachung auch sofort deaktiviert. In den Einste…

  • neues Handy ?

    =Claudia= - - Handys, Navis und Zubehör

    Beitrag

    @Michi Ich hätte noch 2 Überlegungen: 1. Mein älteres Huawei hat sicherlich einen viel kleineren Gerätespeicher, als Deines. Vielleicht ist das dann der Grund, warum direkt auf der SD-Karte gespeichert wird, um den relativ kleinen Gerätespeicher etwas zu entlasten... 2. Hast Du VOR der Installation von WhatsApp schon die SD-Karte als Standardspeicher eingestellt? Falls Du erst WhatsApp installiert hast und dann erst die SD-Karte als Standardspeicher auswählst, wird/wurde WhatsApp natürlich in de…

  • neues Handy ?

    =Claudia= - - Handys, Navis und Zubehör

    Beitrag

    Hi Michi, egal, ob Fotos, Filme pp., wird Alles DIREKT auf SD-Karte gespeichert. Die nehme ich dann aus dem Handy, stecke sie in den Kartenleser und kopiere mir wichtige Medien aus dem WhatsApp-Ordner auf meinen PC. Selbst verschieben muss ich da Nichts... Mein Huawei ist aber schon etwas älter...

  • neues Handy ?

    =Claudia= - - Handys, Navis und Zubehör

    Beitrag

    Wie gesagt, es war von Vorneherein möglich. Ging Alles von alleine, ohne dass ich etwas verschieben musste, oder tricksen musste. Einfach nur den Standardspeicher vorher definiert und fertig... Habe eben mal bei einer Kollegin geschaut, da ist das auch so! In beiden Fällen sind es Huawei-Smartphones. Ob das jetzt Zufall ist, weiß ich nicht...

  • neues Handy ?

    =Claudia= - - Handys, Navis und Zubehör

    Beitrag

    Hi Michi, mein Handy ist nicht gerootet. Dadurch, dass ich VOR Installation von WhatsApp den Standardspeicher auf “SD-Karte“ eingestellt hatte, werden die Medien dort auch alle schön gespeichert. Das kann ich mir ja im Dateimanager unter “SD-Karte“ wunderbar ansehen.

  • neues Handy ?

    =Claudia= - - Handys, Navis und Zubehör

    Beitrag

    Ein kleiner allgemeiner Tipp: Wenn man (am besten schon bei der Einrichtung des Handys zu Beginn) unter “Einstellungen“ als Standardspeicher die SD-Karte einstellt, wird schon Vieles, was sonst im internen Gerätespeicher landen würde, auf der Speicherkarte abgelegt! So auch (bei mir zumindest) alle WhatsApp-Medien wie Fotos, Videos pp. Dies entlastet dann -auf die Menge der installierten Apps gesehen- mit der Zeit den internen Speicher enorm, was gerade auch dann wichtig ist, wenn dieser nicht z…

  • Ich nutze eine Aldi-Talk SIM im Tablet. Das Guthaben verwalte ich über die Aldi-Talk-App, genauso wie den Tarif...

  • SD-Maid funktioniert nicht

    =Claudia= - - Mobile Betriebssysteme

    Beitrag

    @Oldviking Alles klar, dann hatte ich das Problem wohl falsch gedeutet...