Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Zitat von JörgG: „Meinen Netzwerkdrucker (Brother) hab ich jedenfalls keinen Internetzugriff gewährt. “ Und mein Netzwerkdrucker (Brother) hat sich dort schon mehrmals eine neue Firmware geholt!

  • Zitat von ravenheart: „WIE hat er es gelöst? “ Ich nehme mal an, auf dem üblichem Wege. Da gibt es ja meist 2 Möglichkeiten: - Die Glaskugel und wie Interpretiere ich diese - Das Buch "Störungsfreier Internetzugang für Dummies", Ausgabe für Telekom-Techniker

  • Auf einem 64-Bit System lassen sich nur 64-Bit Treiber installieren! Auf einem 32-Bit System nur 32-Bit Treiber! Das ist Systembedingt und unabänderlich. Aber: Zusatzprogramme, die nicht zum eigentlichem Treiber gehören, können sowohl als auch installiert werden. Ob die Tintenfüllstandsanzeige direkt zum Treiber gehört oder ein Zusatzprogramm ist, kann ich allerdings nicht sagen

  • Zitat von V40: „mich mal mit diesem 'Exchangeserver' befassen. “ Den wirste wohl nicht nutzen können, dank fehlender Infrastruktur Vielleicht geht ja der Exchangeserver Online im Rahmen von "Microsoft Office 365", falls Du dieses Abo nutzt.

  • Mein GMX-Konto wurde gehackt!

    ts-soft - - Viren-Forum

    Beitrag

    Die werden ja immer abgebrühter bei Ebay

  • Ich bin der Meinung, solche Fragen sollten Allgemeiner gehalten werden und nicht auf tatsächliche Geschehen basieren. Z.B.: Würdest Du aufgrund eines politischen Geschehens: - An einer Petition teilnehmen - An einer öffentlichen Demonstration teilnehmen - Geht mir alles am Arm vorbei ansonsten passt es IMHO nicht in eine Dienstagsumfrage!

  • Zitat von meierkurt: „als ob es da schon mal Probleme mit Malware gab. “ Das denke ich auch. Irgendeines seiner Programme (wahrscheinlich ein Spiel), installiert diese Malware. Von alleine kommt der Eintrag in der Registry nicht, da es keine GUI o.ä. um da was zu ändern gibt. Der Eintrag wirkt sich unter Win 7 oder Win 10 gleich aus, jedenfalls der hier benutzte und sollte eigentlich auch keinen Sinn ergeben. Bevor wir also eine Neuinstallation o. ä. ausführen, wäre es schon Sinnvoll erst mal de…

  • Zitat von meierkurt: „Mir würde schon was einfallen. Klar Schiff machen mit Windows 10. “ Und dann werden die gleichen Programme installiert und bei dem Problem sind wir kein Stück weitergekommen . Die Standardwaffe, alles Plattmachen bis es sich wiederholt. Da lernt keiner bei!

  • Mir fällt jetzt leider nicht mehr viel dazu ein, was man hier machen könnte. Vielleicht mal den DNS Speicher leeren: Shell-Script (1 Zeile)

  • Kommst Du denn mit: FRITZ!Box auf das Webinterface?

  • Fragen zu Microsoft Office 2019

    ts-soft - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von MichiW: „glaubst du nicht wenn es Microsoft stören würde “ Es stört sie, auch wenn man da kaum gegen an Stinken kann. Der Aufwand wird zu groß, aber das macht das Dingens ja nicht unbedingt Rechtens.

  • Geht unter Win 7 relativ einfach. Explorer aufrufen und siehe Screenshots: paules-pc-forum.de/forum/attac…629238a2b80c9c0319e14296b paules-pc-forum.de/forum/attac…629238a2b80c9c0319e14296b Nicht auf "Durchsuchen ..." klicken! paules-pc-forum.de/forum/attac…629238a2b80c9c0319e14296b Ich hoffe mal, das klappt so Wenn eine Abfrage nach Benutzer und Passwort kommt, einfach freilassen oder in den Einstellungen der Fritzbox nachsehen. PS: Da die falsche Einstellung durch eines der vielen Programme ver…

  • Fragen zu Microsoft Office 2019

    ts-soft - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Hat den hier keiner ein Rechtsbewußtsein? Es geht nicht darum, ob und wie lange es funktioniert, sondern darum ob es Rechtens ist. Der Geschädigte in diesem Falle wäre Microsoft, wobei die meisten dann denken, denen tut es nicht weh. Software-Entwicklung kostet Geld und das sollte auch wieder reinkommen. Ich entwickle keine kommerzielle Software mehr, weil der Aufwand diese vor "Crackern" zu schützen ist viel zu aufwendig und verschenken möchte ich meine Arbeit auch nicht, da kann ich sinnvoller…

  • Da muß ich dann unter Windows 7 mal schaun, aber das erst morgen, weil jetzt ist mein Bett angesagt Soll das NAS als Laufwerk eingebunden werden? Da bräuchte ich den Pfad. Falls der vorhanden ist, dann noch Posten ansonsten machen wir das morgen.

  • Zitat von Karronade: „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Dnscache Wert 6 Name: Start Typ: REG_DWORD Daten: 0x4 “ Okay, dann dort unter Daten mal 2 eintragen: Daten: 0x2 Danach PC neustart durchführen und berichten!

  • Zitat von meierkurt: „Ich empfinde den Rechner als extremst zugemüllt, da verliert man die Übersicht. “ Ich habe die Erfahrung gemacht, das solche Rechner in nur wenigen Wochen wieder zugemüllt sind . Es also wenig Sinn macht, das System ständig Neu aufzusetzen. Aber das soll der TE selber entscheiden, vielleicht bleibt uns ja auch gar nichts anderes übrig, als alles Neu zu machen.

  • Dann rufe mal bitte den Registry-Editor auf und nenne die Werte, für hier eingetragen sind: - HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\nsiproxy - HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Dnscache

  • Von mir auch alles Gute zum Geburtstag!

  • Zitat von ravenheart: „Ich hab von Avast eine sehr hohe Meinung “ Das ist ja Dein gutes Recht, aber ich halte Avast und Avira, mit den meisten false/positiven überhaupt , nicht für so Vertrauenswürdig, aber so kann ich wenigstens versuchen, meine Selbst-Kompilierten Programm anzupassen, da die Anwender meiner Tools mich sonst würgen würden !

  • Anbieter Internet

    ts-soft - - Allgemein

    Beitrag

    Wenn man schon nachfragt, nehme ich mal an, das man nicht rundum zufrieden ist und ein Anbieterwechsel sollte man dann in seine Überlegungen einbeziehen. Der Anbieterwechsel ist gesetzlich geregelt und solange man die Reihenfolge einhält (neuer Anbieter, der auch die Kündigung übernimmt), gibt es hier eigentlich keine Probleme oder Ausfälle! Als schwieriger sehe ich die Vergleichsmöglichkeiten an. Vor allem nicht alles glauben, was einem die Vergleichsportale einreden wollen. Wenn Preis, Leistun…