Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Zitat von Mark.S: „im 2,4 habe ich auf Kanal 2 da die meisten die Kanäle 1 4 6 11 Benutzen. “ Das ist aber falsch gedacht , für Europa wären die Kanäle 1, 7 oder 13 sinnvoll (bei IEEE 802.11g und 802.11n)! Ist aber schwer zu verstehen elektronik-kompendium.de/sites/net/1712061.htm Lass also für 2,4 GHz den Router auch auf Auto stehen! Das ist dann im normal Fall das Richtige!

  • Zitat von meierkurt: „Generell muss man sagen: Hast du keine Ahnung davon, dann ändere die Einstellungen auch nicht und belasse es bei der Automatik. “ Die Fritzbox findet automatisch den besten Kanal und weiß auch ob 2,4 oder 5 GHz genutzt werden kann. Vielleicht klärst Du uns ja jetzt mal auf, welche FritzBox Du hast? Lt. #1 ist es eine 6490, Lt. #18 ist es eine 7490. Eins kann es ja nur sein

  • Textmaker 2018

    ts-soft - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von Mark.S: „Aber mir ist aufgefallen das Textmaker vor den Update (Sp) schneller gelaufen ist als nach dem Update. “ Das kann ganz einfach passieren, wenn eine Datei in SoftMaker ausgetauscht wurde (durch Update) und die Heuristik Deine Virentools diese jetzt erstmal untersuchen möchte. Quellcode (5 Zeilen)Hier braucht TextMaker auf jeden Fall erstmal über 20 Sek. und das ist nicht so schön

  • Textmaker 2018

    ts-soft - - Office-Anwendungen

    Beitrag

    Es gibt keine weiteren Aussagen zu dieser Startverzögerung, zumindest nicht im SoftMaker-Forum, so das ich denke, das dies nicht an der SoftMaker-Software liegt. Deiner sminfo.txt entnehme ich eine Startverzögerung beim Laden der Resourcen aus dem APP Verzeichnis. Dies würde ich einem Antivirus-Tool zuordnen. Du solltest also mal kurz alle Antivirus (Malware oder ähnlich) deaktivieren. Kannst ja solange das Internet abklemmen, wenn Dir das zu gefährlich scheint. Wenn das hilft, wäre es sicher Hi…

  • Deaktiviere mal alle Add-Ons die was blockieren (im FireFox), z.B. uBlock Origin

  • Hier nochmal ein Link zum Gehäuse: caseking.de/be-quiet-pure-base…-gebq-022.html#tech_specs max. CPU Kühler Höhe 160 - 179 mm max. Grafikkarten Länge 200 - 299 mm, 400 - 500 mm

  • Zitat von Jule97: „Ich würde einfach nur gern wissen, ob das Gehäuse den Platz hergibt “ Das sind alles genormte Komponenten und sollten alle passen, was ein Problem sein könnte, wären Lüfter (CPU) oder Grafik-Karte, die hier aber nicht aufgeführt wurden!

  • Vor allem, so ein System ist nur so stark wie die schwächste Komponente. Das heißt, eine hierzu passende Grafikkarte kostet nochmals ca. 1000 €, ansonsten bringt das ganz nicht viel.

  • Zitat von Mark.S: „und Hitze bei der Box ist durch einstellung behoben worden “ Die Einstellung hätte mich natürlich interessiert Aber da wirst Du wohl nicht viel zu sagen können, trotzdem danke für die Information.

  • Zitat von meierkurt: „Äh ja? Was verstehst du unter "Depender", "NLAN" und "Devolder"? “ Depender = spanisch für Abhängig? NLAN = Managed WAN? Devolder = belgischer Radsportler? Die Frage von Mark hab ich gar nicht verstanden. Alle Geräte sollten sich mit der Fritzbox verbinden, damit sie z.B. Internet-Zugriff haben. Das DECT-Telefon über Dect, der Rest über W/LAN.

  • DropBox

    ts-soft - - Software - Allgemein

    Beitrag

    Für den Normalanwender in der kostenlosen Version ist es empfehlenswert. Vorteile: Plattformunabhängig, Google-Unabhängig, Microsoft-Unabhängig und Windows-Unabhängig Viele Sonderfunktionen z.B. - Bilder-Upload vom Smartphone. - autom. Datei Versionierung (es lassen sich ältere Versionen einer Datei wiederherstellen).

  • MAGEIA 7 ist erschienen

    ts-soft - - Linux

    Beitrag

    Ist auch eine recht einfache Linux-Distribution. Enthält leider nicht alle üblichen Standard-Programme. Wenn man also auf so ein nicht integriertes Programm angewiesen ist, so muss man dies selbst in die Distribution bringen, was die Fähigkeiten der meisten Einsteiger aber übersteigt. Einsteiger sollten die Distribution also gründlich Testen, bevor man sich dafür entscheidet. Ich persönlich würde also ein Derivat von Ubuntu/Mint bevorzugen.

  • Windows 10 Lizenz für 14€ - OK?

    ts-soft - - Windows 10

    Beitrag

    Zitat von Adell Vállieré: „Nun ja, so viele Möglichkeiten gibt es ja nicht, um an unrechtmäßige Keys zu kommen. “ Nur die meisten der Keyseller, wissentlich oder unwissentlich Das die Keys meist funktionieren sagt gar nichts aus! Weder das der Key gültig ist noch das der Käufer berechtigt ist, solche Lizenz zu nutzen. Aber wir reden aneinander vorbei.

  • Windows 10 Lizenz für 14€ - OK?

    ts-soft - - Windows 10

    Beitrag

    Zitat von Adell Vállieré: „Bei so vielen verkauften keys und so vielen Händlern müsste das aber schon aufgefallen bzw. gepruft sein. “ Das sagt ja nichts aus, über die rechtmäßige Nutzung. Was soll MS denn machen, wenn es nicht mehr eindeutig zu definieren ist? Da werden lieber tausende von unrechtmäßigen Keys ignoriert, als rechtmäßige fälschlicherweise zu deaktivieren. So gibt es wenigstens nicht so eine große Nachfrage nach Cracks, die meist mit Trojaners verseucht sind. Da drückt dann MS lie…

  • Windows 10 Lizenz für 14€ - OK?

    ts-soft - - Windows 10

    Beitrag

    Zitat von Adell Vállieré: „Bisher nie Probleme gehabt, auch nach Jahren nicht. “ Das heißt ja nur das der evtl. Schwindel nicht auffällt, heißt, aber nicht das die Version auch rechtens gemäß den Lizenzbedingungen ist!

  • Windows 10 Lizenz für 14€ - OK?

    ts-soft - - Windows 10

    Beitrag

    Es handelt sich um eine Volumenlizenz. Die sollte es bei MS erst ab Windows 10 Enterprise für Firmen geben. Wenn es nicht so wichtig wäre, das Windows dann irgendwann nicht mehr lizenziert ist, kannst Du es riskieren, ich würde da eher abraten!

  • Zitat von mozzie: „WIN8 ist voll verfügbar und sichtbar über Ext. Moni. “ Dann ist es wohl mehr eine Einstellungssache des Grafik-Treibers (Systemsteuerung). Windows 8 ist aber nicht so mein Ding , hab ich geflissentlich ausgelassen. Sollte aber kein großes Problem sein, die Ausgabe auf den internen Monitor umzuschalten. Nachtrag: Vielleicht ist der Monitor auch im BIOS falsch eingestellt. Dort mal suchen.

  • Okay, dann hat wohl der Grafik-Treiber auf Festplatte Vorrang und er lädt diesen. Auf jeden Fall "Legacy Boot" enabled lassen und den zweiten Monitor angeschlossen lassen. Boote mal mit dieser Einstellung "Win8" und melde, wie weit er kommt. Wenn er nicht "durchbooten sollte", halte ich eine Reparatur für Kontraproduktiv und würde eine Neuinstallation von Win10 oder Linux vorschlagen. Melde Dich mit weiteren Informationen und Deinen Vorschlägen.

  • Zitat von mozzie: „Mache ich Legacy Boot auf enable bleibt die Anzeige schwarz “ Versuch mal mit einer der Funktionstasten den Monitor umzuschalten. Der interne Monitor muss in einer Stellung funktionieren, sonst würde der Laptop auch sinnlos sein. Legacy Boot bitte auf enabled lassen, alles andere wäre nicht sinnvoll, so lange keine weiteren Laufwerk angeschlossen sind!

  • Legacy Boot auf Enabled stellen. Zitat von mozzie: „sichtbar nur über den ext. Monitor, der interne bleibt schwarz “ Der ext. Monitor soll doch gar nicht angeschlossen sein! Alle Anschlüsse des Rechners abziehen, bis auf Stromversorgung. Auch VGA und HDMI! (Es genügt nicht, diese Monitore nur auszuschalten, die sollten in keiner elektrischen Verbindung stehen). Der Computer sollte von alleine Feststellen, das eine Ausgabe nur über den internen Bildschirm möglich ist und entsprechend umschalten.