Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • windows10.pngAlle Anwender die noch mit der inzwischen veralteten Version 1803 vom April 2018 unterwegs sind, bekommen ab sofort das Mai-Update (Version 1903) über die Windows-Update-Funktion angeboten. Die Verteilung läuft aber auch hier wieder in Wellen und so kann es sein, dass der Nachbar die neuste Version einige Tage früher erhält. Für die Version 1803 läuft die Unterstützung am 12. November 2019 aus und daher werden nun Schritt für Schritt alle Systeme die noch mit dieser Version laufen, …

  • Windows-Insider-MVP.pngAm Tag meiner Abreise in den Urlaub nach Südtirol erhielt ich von Microsoft am 1. Juli die Information, dass ich erneut zum Windows Insider MVP ausgezeichnet wurde. Über diese Wiederernennung habe ich mich riesig gefreut, wenngleich sich das MVP-Programm nicht in allen Bereichen so entwickelte wie ich mir es erhofft hatte. Die Auszeichnung umfasst die Tätigkeiten und das Engagement in der Windows-Community innerhalb des letzten Jahres, also vom 1. Juli 2018 bis 1. Juli 201…

  • info.pngBereits am 10. Juli erhielt ich die nachfolgende Nachricht von SoftMaker die über ein Jubiläums-Update informiert. Da ich letzte Woche aber noch im Urlaub weilte, reiche ich die Info nun nach. Der Nürnberger Softwarehersteller SoftMaker feiert dieses Jahr 30-jähriges Firmenjubiläum. Nachdem im April bereits SoftMaker Office ein kostenloses Update erhielt, ist jetzt FreeOffice an der Reihe: ab sofort gibt es das Jubiläums-Update mit vielen neuen Features auch für die kostenlose Office-Sui…

  • Die Nerven lagen blank!!

    Schwabenpfeil! - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Der WhatsApp-Fehler hat wirklich für große Aufregung gesorgt. Wir haben in einer Laufgruppe Bilder von unserem Trainingscamp auf der Seiser Alm getauscht und ich dachte schon, mein Datenvolumen wäre erschöpft, weil ich keine Bilder laden konnte. Aber dann kam irgendwann im TV die Meldung über die Störung und entsprechend die Erleichterung.

  • Danke! Zum Glück gibt es auch einen Spielplan für die 2. Liga.

  • Hallo

    Schwabenpfeil! - - Vorstellungen und Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo Ollivia, Gruß Schwabenpfeil!

  • Vielleicht noch zur Ergänzung: Die Möglichkeit künftig Funktionsupdates blockieren zu können, findet man nicht in den Windows-Einstellungen. Vielmehr wird der Anwender beim nächsten Funktionsupdate, also irgendwann im Herbst (19H2, 1909, Herbst-Update) gefragt, ob er das Update installieren möchte. Stimmt er zu, wird das Update installiert. Stimmt er nicht zu, wird das Update auf die lange Bank geschoben. Es soll dann auch keine sich wiederholenden Nachfragen vom System kommen. Verweigert der An…

  • Zitat von EstherCH: „Zitat von Guepewi: „Ein Zwangsupdate entschärft die Windows Aktualisierungs-Funktion “ Steht so im Blog-Artikel, aber verstehe ich nicht. “ Das Zwangsupdate auf die Version 1903 bringt die neue Funktion mit, künftig die Funktionsupdates dauerhaft zu blockieren. Wobei "dauerhaft" bis zu Supportende der Version gilt. Danach folgt das automatische Update auf die neuste Version.

  • Also das Wort "Zwangsupdate" mag ich überhaupt nicht. Aber zugegeben, am Ende ist das alles nur eine Frage der Definition. Um es mal ganz kurz auf den Punkt zu bringen. Ab der aktuellen Version 1903 können Nutzer die Funktionsupdates blockieren. Erst wenn die aktuelle Version aus dem Support läuft, also nach 18 Monaten, erfolgt eine Aktualisierung auf die neuste Version. (Wobei ich hier noch nicht sicher weiß, ob die Aktualisierung dann auf die allerneuste Version erfolgt, oder auf die der ausla…

  • Zitat von V40: „Das sind so 'Kessellagen'. Stuttgart ist ein Paradebeispiel. “ Ja, wobei ich nicht unten im Kessel wohne, sondern zum Glück oben. Da ist die Luft auch deutlich besser als da unten.

  • Aus dieser Eintagsfliege sollte man jetzt aber nicht den falschen Schluss ziehen und meinen, dass Microsoft das weiterhin machen wird. Das war eine besondere Bedrohungslage im Mai auf die man reagiert hat.

  • Also hier in Stuttgart scheint das ein ähnlich heißer Tage wie der gestrige zu werden. Heute morgen um 7:15 Uhr zeigte das Thermometer bereits wieder 26 Grad an.

  • Zitat von meierkurt: „ein Dienstradprogramm “ Bekannte von mir können ebenfalls auf solch ein Job-Bike-Programm zugreifen und haben sich darüber ebenfalls zwei hochwertige Räder gekauft. Solche Angebote lohnen sich sehr. Nach 3 Jahren kannst Du es dann günstig übernehmen oder ein neues Rad leasen. Zitat von V40: „Smartphone an, Kopfhörer auf, und kriegen nichts davon mit was das Wesen Mensch über Jahrtausende geprägt hat: Die Natur. “ Das finde ich gerade auch beim Laufen immer so schade. Viele …

  • Also mein Thermometer zeigte am späten Nachmittag als Höchsttemperatur 34,9 Grad an und im Büro kletterte es auf 30,2 Grad. In der Sonne halte ich das nicht lange aus und muss jedes noch so kleines Plätzchen im Schatten aufsuchen. An Sport, speziell ans Laufen ist bei diesen Werten natürlich nicht zu denken. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es morgen mal um 7 Uhr im noch kühlen Wald zu laufen.

  • Aktuell 32 Grad draußen und 29 Grad im Büro.

  • Hallo Thomas, leider ist mir hier keine Lösung bekannt. Ich denke das wäre aber eine gute Frage an den Support des Kameraherstellers. Vielleicht gibt es dafür auch schon eine ausgearbeitete Anleitung. Welche Kamera möchtest Du denn zum Einsatz bringen? Gruß Schwabenpfeil!

  • Ja, die Preise sind auf jeden Fall ein Argument. Die "preiswerten" Räder um die 1.000 Euro vom Baumarkt oder vom Discounter, erhalten halt meist auch nur durchschnittliche Bewertungen. Ein gutes Rad mit einem soliden Motor kostet eben entsprechend was. Noch fahre ich lieber mit eigener Muskelkraft, aber schlecht finde ich die Dinger wahrlich nicht. Wer weiß, vielleicht eines Tages...

  • Zitat von *Nobbi*: „Man sollte es ja mehrmals am Tag und zu unterschiedlichen Zeiten machen. “ Das ist in der Tat sehr wichtig um ein vernünftiges Durchschnittsergebnis zu erhalten. Also am besten über einen Zeitraum von 4-5 Tagen zu allen möglichen Uhrzeiten. Wenn man dann 10 oder mehr Messungen hat, kann man diese ggfls. dem Anbieter vorlegen. Gruß Schwabenpfeil!

  • umfrage.pngVor einigen Tagen habe ich eine längere Radtour über 2 Tage und rund 140 Kilometer absolviert. Mit meinem "normalen" Fahrrad sah ich mich tatsächlich deutlich in der Minderheit. Vor allem an den Steigungen fiel es natürlich auf, wenn ich mich abstrampelte und dann von Radfahrern ohne jegliche Anstrengung überholt wurde. Ich meine, dass mindestens 70% aller Räder Pedelecs (E-Bikes) gewesen sind. Die heutige Frage richtet sich also an alle Radfahrer. Besitzt Du ein Pedelec? Zu den Antwo…

  • info.pngZum Versenden großer Dateien greife ich immer mal wieder auf den Dienst WeTransfer zurück. In der kostenlosen Variante lassen sich ohne vorherige Registrierung Dateien bis zu 2 GB versenden. Man trägt den oder die gewünschten Empfänger ein und diese erhalten nach dem Upload der Datei einen Downloadlink zugeschickt. Das klappte bisher immer sehr gut und zuverlässig. Nun kam es aber laut heise online zu einem sehr peinlichen und ärgerlichen Fehler. Offenbar verschickte WeTransfer E-Mails a…