Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • umfrage.pngDie Deutsche Telekom erhöht den Mietpreis für seine Leitungen. Vodafone informiert gerade seine Kunden hierüber und weist darauf hin, dass sie die Mehrkosten an den Kunden weitergeben müssen. (Siehe: Vodafone erhöht Preise auch für Bestandskunden) Durch diese Preiserhöhung haben die Kunden ein Sonderkündigungsrecht. Aber lohnt sich trotz Mehrkosten ein Wechsel? Die heutige Frage nach einer kurzen Urlaubspause lautet daher: Hast Du aufgrund der Preiserhöhung Deinen bestehenden Vertrag …

  • Also vielleicht Hast Du aufgrund der Preiserhöhung Deinen bestehenden Vertrag gekündigt? - Ja - Nein - Bin noch am überlegen - Ich bin von keiner Preiserhöhung betroffen Kater, Deinen Vorschlag würde ich dann gerne für die kommende Woche nehmen.

  • Zitat von ts-soft: „Sehe ich nicht so, da o2 hauptsächlich das Festnetz von Telefonica nutzt und nicht Telekom “ Inzwischen geht das aber wieder in die andere Richtung und Telefonica baut seit Jahren die eigenen Verteiler wieder ab. golem.de/news/telekom-vectorin…tnetz-ab-1701-125432.html Am Ende hängen alle am Telekom-Tropf.

  • Wäre eigentlich die logische Konsequenz wenn nun andere Anbieter entsprechend nachziehen. Wenn die Preiserhöhung schon ab Juli greift wird es ja höchste Zeit die Kunden zu informieren. Bin mal echt gespannt.

  • info.pngKunden die bei Vodafone einen Internet- und Telefonanschluss besitzen erhalten aktuell eine nicht ganz so erfreuliche Nachricht per E-Mail zugesandt. Die Deutsche Telekom die einen Teil ihrer Leitungen an Vodafone vermietet, erhöht ab Juli 2019 hierfür Preise. Vodafone teil mit, dass derart viele Kunden davon betroffen seien und man daher die Preiserhöhung nicht für ihre Kunden übernehmen könne. Somit steigen die Preise für alle Kunden ab Juli. In meinem konkreten Fall um 1,39 Euro pro M…

  • Windows kennt mich nicht mehr

    Schwabenpfeil! - - Windows 10

    Beitrag

    Ja genau, Microsoft verwendet eine Abkürzung für das Benutzerkonto und wenn Du das mit dem vollen Namen ergänzt, dann findet Windows das Konto nicht.

  • Windows kennt mich nicht mehr

    Schwabenpfeil! - - Windows 10

    Beitrag

    Zitat von Michi: „die Bezeichnung des Microsoft Konto zu ändern “ Das verstehe ich nicht. Das Konto hat doch eine separate Bezeichnung sondern nimmt sich den Namen den Du bei der Anmeldung angeben hast. Meinst Du das? Zitat von Michi: „Ich wollte doch nur meinen Vollnamen aus dem Boot haben. “ Dazu hätte es gereicht Dich unter account.microsoft.com/account/ einzuloggen und den Namen zu ändern. Das dauert dann ein paar Minuten bis es übernommen wird. Zitat von Michi: „dabei nicht um einen Kennwor…

  • Windows kennt mich nicht mehr

    Schwabenpfeil! - - Windows 10

    Beitrag

    Hallo Michi, das Passwort Deines Microsoft-Kontos kannst Du hier zurücksetzen: account.live.com/password/reset Ein paar ergänzende Infos gibt es hier: support.microsoft.com/de-de/he…ow-to-reset-your-password Wenn Du jetzt mit einem lokalen Benutzerkonto angemeldet bist, kannst Du über Einstellungen - Konten gehen und rechts auf Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden klicken. Dort gibst Du dann die Mail-Adresse Deines Microsoft-Kontos ein, welches Du verwenden möchtest. Gruß Schwabenpfeil…

  • Zitat von Kater: „Hast du bei deinen Rechner schon einmal die Firmware (Bios bzw UEFI) Upgedatet? “ Ich würde einfach den begriff Firmware weglassen und fragen: Hast Du bei Deinen Rechnern schon mal das BIOS/UEFI aktualisiert?

  • Zitat von MaJo: „Hi Günther, ich werde mir das mit den Dateianhängen merken für's nächste mal “ Hallo Majo, nein bitte nicht. Logdateien bitte nie bei uns hochladen, sondern immer wie in den Anleitungen besprochen, z.B. bei Workupload. Die Dateianhänge hier im Forum sind nur für erforderliche Grafiken gedacht. Ich werde den fehlerhaften Hinweis nachher aus der Unterhaltung löschen. Gruß Schwabenpfeil!

  • Seltsam. Ich nutze Firefox in der Version 68.01. Die Löschung der Einträge in der Adresszeile ist aber nicht zu Verwechseln mit der automatischen Vervollständigung von Adressen. Gebe ich also die ersten 2-3 Buchstaben einer bereits besuchten Adresse ein, wird diese wieder vorschlagen. Gruß Schwabenpfeil!

  • Hallo Doctor 11, Zitat von Doctor 11: „Unerwünschte oder doppelte Lesezeichen konnte man vorher zumindest mit, “rechte Maustaste, Strg und Entf” Taste entfernen. “ wenn Du den unerwünschten Eintrag in der Liste mit Hilfe der Pfeiltasten markierst und dann die Umschalt-Taste + Entfernen drückst, wird der Eintrag entfernt. Gruß Schwabenpfeil!

  • Zitat von Adell Vállieré: „Nutz ich nicht, zahl ich nicht! Ganz einfach! “ Brauchen wir nicht darüber zu diskutieren, dass Du dennoch Gebührenpflichtig bist. Wenn sie Dich eines Tages erwischen, darfst Du ein paar Jahre nachzahlen.

  • Dann hoffen wir mal, dass sie an dieser Schraube nicht zu viel drehen und es sozial verträglich bleibt. Ärgerlich genug, dass man irgendwie immer an den falschen Stellen ansetzt.

  • Pay-TV ist nicht grundsätzlich schlecht und wie meierkurt ja schon passend bemerkt hat, sind ARD und ZDF ja auch Pay-TV. Wir bezahlen dafür ja unsere monatlichen Gebühren ohne die Chance zu haben das zu kündigen. Es ist einfach immer eine Frage der Gegenleistung. Was bekomme ich für x Euro pro Monat und wie schnell habe ich ggfls. wieder gekündigt?

  • Gerade gelesen, dass DAZN im kommenden Jahr auch die Olympischen Spiele überträgt. Na toll, dann kann man sich nicht mal mehr das im freien TV ansehen. Scheinbar wird Eurosport 1 und 2 in DAZN integriert. t-online.de/sport/fussball/bun…ft-tv-rechte-an-dazn.html

  • Ja, ohne die Bundesliga hätte Sky inzwischen keine Chance mehr. Ohnehin habe ich den Eindruck, dass sich das Modell auf dem deutschen Markt nicht so recht behaupten kann. Die Rechte sind inzwischen so teuer, dass man es eigentlich kaum noch alleine über die Abonnenten refinanzieren kann. Aber das hatte ich schon vor Jahren gesagt und bisher haben sich Sky und Co. irgendwie doch gehalten.

  • Ja, die Aufteilung auf verschiedene Anbieter ist extrem Kundenunfreundlich. Ich schließe kein Abo mit Sky für 40 Euro im Monat ab, kann dann aber doch nicht alle Spiele sehen und müsste zusätzlich DAZN abonnieren, wenn mein Verein am Freitag oder Montag spielt. Wenn ich schon jeden Monat was bezahlen muss, dann will ich auch alle Spiele sehen können und nicht einen zweiten oder gar dritten Anbieter buchen müssen. Ich glaube auch, dass genau das der Grund ist warum Eurosport die Rechte nun wieder…

  • info.pngWer in Deutschland die Fußball-Bundesliga live im Fernsehen erleben möchte, muss Verträge mit gleich zwei Streamingdiensten abschließen. Während der Sender Sky die meisten Spiele übertrug, waren alle Spiele am Freitag, eine handvoll Spiele am Sonntag und die 5 Montagsspiele der 1. Liga nur über den Eurosport Player empfangbar. Auch die beiden Relegationsspiele zwischen dem VfB und Union Berlin wurden exklusiv von Eurosport übertragen. Im letzen Jahr wurde die Relegation noch im Öffentlic…

  • windows10.pngAlle Anwender die noch mit der inzwischen veralteten Version 1803 vom April 2018 unterwegs sind, bekommen ab sofort das Mai-Update (Version 1903) über die Windows-Update-Funktion angeboten. Die Verteilung läuft aber auch hier wieder in Wellen und so kann es sein, dass der Nachbar die neuste Version einige Tage früher erhält. Für die Version 1803 läuft die Unterstützung am 12. November 2019 aus und daher werden nun Schritt für Schritt alle Systeme die noch mit dieser Version laufen, …