Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Original-Sprache nimmt Google als Englisch und fügt dann das Leerzeichen ein. Wenn Du Google sagst, die Sprache wäre Deutsch, dann fügt er auch kein Leerzeichen ein Ich weiß, nicht sehr hilfreich aber nur als Erklärung. Im englischen ist der Punkt das Dezimal-Trennzeichen, im deutschen das Komma, also Satzzeichen und dann kommt ein Leerzeichen.

  • Zitat von tobbi: „Deine Meinung zeigt mir aber auf, dass ich hier und da gelasserner sein kann. “ Du denkst wenigstens mal nach, wenn Du im Internet bist. Das ist gut so, aber zu viel ist dann nicht mehr so gut, weil es kommt zu wenig "Spaß" auf. Wenn Du dauernd denkst, Du machst Fehler, wirst Du wahrscheinlich bald tatsächlich welche machen. Also, mach weiter wie bisher , mehr geht sowieso nicht.

  • Es ist natürlich nicht verkehrt sich auszuloggen, aber gerade bei Google halte ich das nicht unbedingt für erforderlich, die Wissen sowieso wer Du bist, jedenfalls sobald Du z.B. deren Suchmaschine nutzt. Es sei denn, es gibt noch andere Benutzer an Deinem PC!

  • Hallo tobbi, was versprichst Du Dir denn vom Ausloggen aus den Google-Konten? Abgesehen von diversen Einstellungen, die Du treffen kannst, gibt es doch keinen Unterschied. Deine Person ist bekannt, ob eingeloggt oder nicht.

  • Das gilt für alle Varianten! Finde ich aber nicht so schlimm wie es angedeutet wird. Gilt wohl auch für alle Roku-Streamboxen/Sticks.

  • Zitat von GORUACH: „Allerdings klappt das nur pro Ausdruck - generell DIN A4 ist damit nicht eingestelltl “ Den HP als Standard-Printer einrichten, falls nicht schon geschehen. Dann im Treibermenü des Druckers ein Standard-Profil einrichten und speichern. Diese Einstellungen sollten automatisch von Thunderbird übernommen werden, wie bereits im ersten Beitrag beschrieben Nur darauf achten, das kein Programm den Standard-Printer (Default-Printer) verstellt.

  • Zitat von GORUACH: „Kann ich irgendwie einstellen, dass generell „DIN A4“ verwendet wird? “ Das sollte dem Standard-Profil Deines Druckertreibers entsprechen und wird auch entsprechend von Thunderbird berücksichtigt. Zitat von GORUACH: „„Datei - Drucken – Eigenschaften“ liefert auch kein DIN A4. “ "Datei / Drucken / Einstellungen" liefert den Druckerdialog des vorher gewählten Druckers, siehe Screenshot: paules-pc-forum.de/forum/attac…dab3b32ad619a91a953866000

  • Die Software-Welt hat sich ja in den letzten Jahren geändert. Es gibt mehr Abo-Modelle (Adobe, Microsoft, Oracle usw.) und "Software as a Service". Die Ansprüche an das Betriebssystem sind nicht mehr so groß, bzw. anders gelagert. Darauf hat Microsoft jetzt reagiert, in dem u.a. die Priorität geringer geworden ist. Im Grunde sind nur die verschlüsselten Protokolle und Sicherheitspatches wichtig. Ansonsten gibt es so gut wie alles, bzw. läuft sowieso auf dem Server. Ob man das jetzt als "Gut" emp…

  • Ich habe noch nie eine DVD mit VLC aufgenommen, deshalb muss ich jetzt mal raten. Im Menü unter Medien: Aufnahmegerät öffnen ... Im Dialog den Button: Wiedergabe drücken. Ich hoffe mal, das hilft ein wenig.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    ts-soft - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Zitat von fori: „dumm gefragt: Wozu ein Notfallwindows “ Partionieren der Festplatte, löschen von Dateien, Virenbekämpfung und tausend andere Dinge , die unter dem laufendem OS nicht so einfach möglich sind.

  • Zitat von EstherCH: „Ich habe einen englischsprachigen Text gefunden, dass ein User Probleme mit der Sandbox hatte. “ In englisch scheint es also nicht so schlimm zu sein, wie in deutsch . Ich kenne den englischen Text leider nicht, mir hat der deutsche genügt. Ich fang jetzt aber nicht an zu suchen, entweder glaubste oder glaubste nicht oder suchste nochmal gründlicher. Zitat von Guepewi: „Das kommt MS wohl billiger! “ Darauf kommt es weniger an, es geht darum mehr Kapazitäten für z.B. Cloud un…

  • Ich keine Deine Vorstellung von viele nicht? 10, 100, 1000 oder noch mehr. Für mich ist entscheidend, das User damit Probleme haben und nicht wie viele es den nun genau sind, weil das weiß ich nicht und ist auch gar nicht so interessant. Es sollten möglichst gar keine User Probleme mit den Updates haben. Aber dies scheint den Usern vorbehalten zu sein, die die meisten neuen Funktionen gar nicht nutzen/testen/brauchen. Das Prinzip, das Entwicklerteams abgezogen werden und ersatzweise "Insider Pro…

  • Bluescreen - david gegen goliath

    ts-soft - - Allgemein

    Beitrag

    Mit Parted Magic Testen, ob die Partionen alle Fehlerfrei sind. PS: Parted Magic ist ein sehr altes Programm, das nicht mit allen neueren Dateisystemen zurechtkommt, ich würde daher eher zu GParted raten.

  • Nachdem ich vom 1909 Update gelesen habe, das bei vielen Usern, u.a. die Microsoft Sandbox, nicht mehr funktionierte, obwohl sie vor dem Update ging, stelle ich keine großen Erwartungen an das Update. Mich interessiert mehr, ob mehr Fehler abgeschafft sind oder mehr neue Fehler entstanden . Hauptsache das Betriebssystem bleibt halbwegs benutzbar, was ja auch nie so sicher ist.

  • Bluescreen - david gegen goliath

    ts-soft - - Allgemein

    Beitrag

    Hast Du AHCI im Bios aktiviert? Windows 10: Prüfen ob AHCI bei SSD im BIOS aktiviert ist

  • Der Link nach Wikipedia ist wohl nicht ganz was ich meinte, dieser ist besser.

  • Software um PDF zu bearbeiten

    ts-soft - - Allgemein

    Beitrag

    Und wer PDFs erstellen möchte, also nicht nur bearbeiten, dem empfehle ich Scribus (Desktop Publishing oder Layout Software). Etwas altbackene GUI und nicht so einfach wie die vorher genannten, aber etwas Professioneller.

  • Zitat von Schwabenpfeil!: „Hm, es scheint als wenn ich tatsächlich der Einzige bleiben werde, der die App nutzt. “ Das sieht wohl so aus . Ich nutze zeitweise Projekt oder die Todo-Funktion in meiner Entwicklungsumgebung, was dem ganzen ähnelt, aber nicht ganz dasselbe ist. Den Rest erledigen dann Magneten und Filzer .

  • Flash Player im Firefox

    ts-soft - - Browser, eMail und Messenger

    Beitrag

    support.mozilla.org/de/kb/plug…auf-einigen-websites-auto Um Deine Frage zu beantworten: Ja

  • Flash Player im Firefox

    ts-soft - - Browser, eMail und Messenger

    Beitrag

    Im Firefox-Browser: Addons wählen (Menü Extras) und dort auf Plugins/Einstellungen ... siehe Screenshot: paules-pc-forum.de/forum/attac…dab3b32ad619a91a953866000 Den Haken bei: Gefährliche und unerwünschte Flash-Inhalte blockieren rausnehmen. Deine Firefox-Einstellungen sehen vielleicht leicht anders aus. Ich würde aber davon abraten dies zu tun!