Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • PC Cleaner

    meierkurt - - PC-Sicherheit, Spam und Phishing

    Beitrag

    Muss nicht sein, die meisten Dinge in letzter Zeit kamen über manipulierte Werbebanner.

  • PC Cleaner

    meierkurt - - PC-Sicherheit, Spam und Phishing

    Beitrag

    Der CCleaner löscht temporäre Dateien. Wie soll das bei Malware helfen? Richtig, gar nichts. Irgendwie ist das eine Urban Legend. Ich denke mal, hier ist als erstes die Installation eines Adblockers im Browser angesagt, dann dürfte sich das Problem vermutlich schon erledigt haben. Wobei man AdwCleaner und Malwarebytes zur Sicherheit wie geschrieben starten sollte.

  • Internet über TV-Kabel

    meierkurt - - Netzwerke

    Beitrag

    Also Wände aufreißen ist die beste Lösung. Und dann LAN-Kabel legen. Das Thema kenne ich, wir haben das auch verpennt bei Umbauarbeiten. Ich würde mal Mesh probieren. Du darfst nur wie gesagt nicht bei den Repeatern sparen. Also eher die teuersten von AVM als die billigsten. Wir haben VDSL mit Super Vectoring von der Telekom. Powerline geht da nicht, stört den Router. Wir haben dann von der Telekom als Zusatz zum Speedport Smart Telekom Mesh Repeater gekauft. Im Keller den Router, im Erdgeschoss…

  • Internet über TV-Kabel

    meierkurt - - Netzwerke

    Beitrag

    PS: Muss wohl grundsätzlich gehen: reichelt.de/magazin/how-to/ethernet-over-coax/ Bei WLAN: Hattest du mal moderne Mesh Repeater probiert? Diese Billig Dinger vom Discounter für 20 EUR kannst du gleich in die Mülltonne stecken. Mesh Repeater unterhalten sich über mehrere Antennen und bieten wesentlich bessere Leistung. Sowohl in der Geschwindigkeit als auch in der Anzahl paralleler Zugriffe.

  • Internet über TV-Kabel

    meierkurt - - Netzwerke

    Beitrag

    Und der Provider ist ...? Also ein Provider wie Unitymedia per Kabelnetz oder z. B. die Telekom per Telefondraht?

  • Kauf dir lieber was neues aus dem Feinkostladen: aldi-sued.de/de/angebote/techn…-android-90-space-grey-t/ Nichts weltbewegendes, aber ausreichende Ausstattung RAM/Flash/Prozessor. Und dazu Garantie. So viel billiger kann was gebrauchtes nicht sein, als dass sich das Sparen lohnen würde.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Installationskits sind doch aus dem letzten Jahrhundert Heute kannst du bei MS Windows 10 kostenlos runterladen und auf einen USB Stick "brennen". Das ist ja nur der Datenträger, das hat ja nichts mit Lizenzen und Serien-Nr. zu tun. Die muß man unabhängig davon immer haben.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Nein, ist nicht dafür vorgesehen.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Otto Normal User

  • Habt ihr keinen EDV-Dienstleister intern/extern? So was braucht eine Firma doch bei dringenden Sachen. So was mit 7/24 Support. Ein Forum kann so was niemals leisten, weil du nie weist, wer hier wann aufschlägt und auch noch Zeit hat.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Zitat von Oldi-40: „Hallo, das ist doch nur ein aufgepeppter Installations-Stick für Windows. So ein Ding besitze ich schon ewig. Welche portablen Tools man benutzt ist Geschmackssache. “ Ist schon etwas mehr. Die Basis (Windows PE) ist gleich. Aber dieser Stick sieht gestartet optisch aus wie ein normales Windows und wird auch so bedient (Desktopoberfläche, Startmenü). Dazu einfach und schnell zu bauen.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    Das ganze geht ja auch mit Linux DVD/USB-Stick. Hier hat man aber eine bekannte Windows Oberfläche, damit kommen viele Leute halt besser klar. Ich baue mir den jedes Jahre neu. Kost ja nichts außer der Zeit, aber das ist Hobby und damit eh nicht bewertbar.

  • c't-Notfall-Windows 2020

    meierkurt - - Aktuelle Meldungen

    Beitrag

    info.pngDie Zeitschrift c´t hat wieder eine aktuelle Ausgabe des Notfallwindows herausgebracht. Homepage: heise.de/ct/artikel/c-t-Notfall-Windows-2020-4514169.html Podcast aktuell (c´t Uplink): heise.de/ct/artikel/c-t-Notfal…-uplink-29-6-4551624.html (ab 13:45 min) Die c´t stellt den Bausatz zur Verfügung.Bei Microsoft muss man sich kostenlos ein ISO Image von Windows 10 runterladen. Als Ergebnis erhält man einen USB-Stick, von dem man aus einen Rechner mit einem abgespeckten Windows starten kan…

  • Die Traumhochzeit des Jahres

    meierkurt - - Zum Stammtisch

    Beitrag

    Schade, war leider zu misstrauisch: der-postillon.com/2019/10/russin-prinz.html Aber ich bin ja so wieder jeder hier auch eingeladen. Da lernt man bestimmt ihre Freundinnen und seine Mitprinzen kennen.

  • So ist das. Daten, die man nutzen kann, werden genutzt. Und das mit großer Datensicherheit, die Daten sind vor dir sicher.

  • PPF Blödstückchen Teil 4

    meierkurt - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Die blaue E-Post mal anders. kowabit.de/wenn-der-betreff-einfach-geil-ist/

  • Bei Amazon gibt es das ja auch (Warehouse Deals). Mein Wohnzimmer PC ist auch davon, war ca. 15 % billiger. Und technisch/optisch 1a. Ich denke mal, was da wirklich vernichtet wird, sind entweder Billigartikel, wo sich der Aufwand einfach nicht lohnt. Oder Geräte, die von "Kunden" so verwarzt worden sind, dass es nicht mehr verkaufbar ist. Teilweise gibt es auch echte "Arschloch-Kunden". Gerade bei Amazon bestellen einige und schicken altes Zeug zurück. Z. B. einen teuren Intel i7 Prozessor und …

  • Kurz: Das deutsche Steuerrecht ist der Verursacher der Misere. Der Staat sollte also vernünftige Rahmenbedingungen für Sachspenden schaffen. Die Wehrmachtsteuer auf Spenden gehört jedenfalls nicht dazu.

  • Kommt immer drauf an. Z. B. bei der Spülmaschine wollte mir der Handwerker damals eine Reparaturversicherung andrehen. Die hätte ca. 80 EUR im Jahr für ein Gerät für 600 EUR gekostet. Und dazu wurde der Eigenanteil je Jahr Lebensdauer höher. Nach 5 Jahren hätte die Versicherung nur noch die Hälfte der Kosten für eine Reparatur bezahlt. Ein gutes Geschäft, vergleichbar mit dem Erlös aus Geschäften mit Prinzen aus Spamdonesien.

  • Zitat von fori: „You see what you get. Diesen Satz habe ich vor längerer Zeit gelernt. Immer wenn es teuer wird, erinnere ich mich daran und gehe in ein Geschäft. (Und selbst dort bist du nicht sicher. In einem renommierten Fernsehapparategeschäft hatte jemand einen über 1000€ TV gekauft. Kurz nach Garantieablauf war er defekt, kein Ersatz. Unser Eisschrank, Gefrierschrank einer nahmhaften Marke, gab nach 2 J den Geist auf, Reparatur unwirtschaftlich, 750€ teurer Sperrmüll.) “ Da haben wir auch …