Impressumspflicht bei freedomains?

  • Moin,
    Ich hatte da mal eine Frage zum Thema Impressum. Vielleicht wurde die Frage hier schon mal gestellt. Hab jedoch nichts gefunden. Aber die Frae, welche mich wirklich interessiert ist folgende:
    Und zwar würde ich gerne bei dem homepage-baukasten http://www.gratis-homepage.de/ eine homepage erstellen. Nun stellt sich mir die Frage, ob man bei so einem free-server ein impressum benötigt oder alle angaben angeben muss. Ich möchte nicht so viele meiner privaten Daten im Internet preis gebe; ist denke ich mal verständlich. Ich habe auch schon viel über das Impressum im Internet gelesen und mich auch schon informiert und da ich nicht so scharf drauf bin eine abmahnung zu bekommen, frag ich hier lieber nach ob man bei so einem free-server ein vollständiges oder überhaupt ein impressum benötigt?!
    danke im vorraus...

  • Weil zum Beispiel bei einem Gesetzesverstoß des Seitenbetreibers die Möglichkeit bestehen muss, dass der Rechteinhaber einschreiten kann.
    Steht aber nicht da, dass man das Impressum nicht etwa als Bild machen darf. Da lesen zumindest bots nix aus. ;)

    a asneira do homem é intocável

  • Hi.
    masterss
    > Aber wenn die Seite ok ist, nicht allzu bekannt, macht sich keiner die Mühe, über IP-Adresse oder so deinen Namen herauszufinden, nur damit du ein kleines Bußgeld zahlen musst <


    Du scheinst noch keine Erfahrung mit deutschen Abmahnungsanwälten gemacht zu haben, bist aber auf dem besten Wege. :wink:
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Wenn du nicht in Deutschland sesshaft bist, kannst du eine echte Domain (.net etc) registrieren mit versteckten Whois Daten.


    Ein Impressum ist generell pflicht, allerdings im Ausland müssen dort nicht so viele Angaben gemacht werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!