• Da nu XP zu doof ist die internetfreigabe zu aktivieren, wollt i mal nach fragen wegen einen proxy.


    Ich wollte ja die PS3 an den PC stecken per LAN und der PC ist mit UMTS usb verbunden. Den wollt i dadurch online bringen. Da der AnalogX Proxy funktioniert, aber anscheind nicht alles an daten sendet, wollte ich mal nach fragen, ob es ein proxy gibt, der auch IP adressen und andere daten mit senden kann. Denn habe gehört der proxy lässt ein unsichtbar machen. Vllt ist das das problem, das ich mich an Playsation Store net anmelden kann, aber mit der PS3 internetseiten öffnen kann.


    PS: am Router vom Kumpel hatte es funktioniert


    hoffe ihr könnt mir helfen ^^ Denn sitze schon seid wochen daran, es online zu bringen ^^


    mfg EKI

    Bilder sind Leider nicht Erlaubt -.- schade... obwohl ich sowas sehr gerne gestalte und Präsentiere ...

  • Der Proxy macht dich nicht unsichtbar.


    Wo hast du denn Probleme bei der Konfiguration der Internetverbindungsfreigabe? Das ist nämlich gar nicht so schwer, und XP tut eben nur das was man ihm sagt :wink:


    Hast du die PS3 auch mit nem gekreuztem Netzwerkkabel (Cross-Over-Kabel) mit dem PC verbunden? Mit einem normalen Patchkabel kannst du nämlich keine direkte Verbindung herstellen, da bräuchtest du deinen Hub/Switch dazwischen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!