Probleme mit Versenden von Fotos per E-Mail

  • Hallo Ihr Lieben,


    wollte jemand eine Mail mit 3 Fotos mit insgesamt 4,7 MB schicken. Erstens dauerte das Versenden mindestens 10 Minuten. Zweitens konnte der Empfänger die Mail aber gar nicht öffnen. Was muß ich ändern?
    Danke und Gruß
    Sylvia

  • Als was verschickst du die Bilder
    als BMP oder JPG oder welches Format nimmst du?

    Mit dem Tool XnView kannst du deine Bilder verkleinern
    ohne großen Qualitätsverlust.

    Gruß
    Rolf

  • Zitat von Sylvia2004;626961

    Zweitens konnte der Empfänger die Mail aber gar nicht öffnen. Was muß ich ändern?
    Danke und Gruß
    Sylvia



    Konnte der Empfänger die Mail nicht öffnen oder die Bilder nicht öffnen

    welches mail Programm benutzt der Empfänger?

    Gruß
    Rolf

  • T-Online, lang ist her

    wenn ich mich recht erinnere gibt es da unter Einstellungen oder Extras
    einen Hinweis: aus Sicherheitsgründen wurde der Anhang gelöscht
    oder nicht angezeigt.

    da sollte der Empfänger die entsprechenden Haken setzen oder entfernen

    sorry, T-Online hab ich nicht mehr auf dem Rechner
    daher die etwas dürftige Anweisung

    Gruß
    Rolf

  • Guten Abend,

    also das der Versand einer Mail mit fast 5 MB etwas länger dauert, ist nornal. 10 Minuten wäre aber natürlich zu lange. Ausser Du hast lediglich einen analogen Zugang über ein 56k-Modem. Bei DSL sollte das in 1-2 Minuten verschickt sein.

    Was heisst denn genau, dass der Empfänger die Mail nicht lesen konnte. Wie lautet denn die Fehlermeldung? Das wäre wichtig zu wissen.

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil,


    mir wurde von dem Empfänger nur mitgeteilt, daß er die komplette E-Mail nicht öffnen konnte. Ich muß ihn noch mal genau befragen.
    Ich habe DSL-Anschluß, allerdings nur 2000-er, aber es hat mit Sicherheit länger als 1, 2 Minuten gedauert.


    Schönen Abend noch und danke
    Sylvia

  • Möglicherweise läuft beim Empfänger auch ein Sicherheitsprogramm, das beim Öffnen der E-Mail dazwischenfunkt. Das solltest Du auch noch abklären.

  • Zitat von Sylvia2004;626961

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte jemand eine Mail mit 3 Fotos mit insgesamt 4,7 MB schicken. Erstens dauerte das Versenden mindestens 10 Minuten.



    btw: nur mal als kleiner Richtwert => rein technisch und rein rechnerisch dauert das Versenden/Empfangen einer eMail mit einer DSL ltg. 2048kbps down/192kbps Up und einer Größe von 5MB...

    Versand: 3,33 Minuten
    Empfang: 20 Sekunden

    zeitlich verzögern kann das ganze dann aber ein Virenscanner, der beim Empfang/Versand den jeweiligen Anhang vorher auf Schadfreiheit überprüft...

    Es kann natürlich auch sein, daß dein Anhang versehentlich als winmail.dat versendet wurde, hierzu beachte bitte folgendene Anweisung...


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!