club3d hd 3850 updaten

  • hallo zusammen
    ich habe die graka hd 3850 von club3d. ich habe ein problem mit dem updaten und zwar die installation von den letzten 3 updaten, die auf der firma-seite zur verfügung stehen bzw standen, haben immer in der mitte der installation abgebrochen mit der meldung:
    keine installierbare komponente gefunden!
    keine kompatible hardware gefunden!
    ich hatte früher immer regelmäßig meine graka über diese seite aktualiesiert, aber wie gesagt seit den letzten 3 updates geht das nicht mehr!!!
    die update-seite: AMD GAME Drivers & Tools


    ich habe übrigens win vista 32 bit!


    kann mir jemand weiter helfen?
    danke

  • Deinstalliere die Grafikkarte im Gerätemanager und mache danach einen Neustart. Danach installiere den aktuellen Catalyst (müsste 8.9 sein).
    Afaik gibt es auch eine Deinstallationsroutine von AMD, schau doch mal nach, ob Du irgendein Removetool findest. Ich kann leider nicht gucken, da ich keine AMD-Karte habe.

  • Zitat von Fincut;629594

    Deinstalliere die Grafikkarte im Gerätemanager und mache danach einen Neustart. Danach installiere den aktuellen Catalyst (müsste 8.9 sein).
    Afaik gibt es auch eine Deinstallationsroutine von AMD, schau doch mal nach, ob Du irgendein Removetool findest. Ich kann leider nicht gucken, da ich keine AMD-Karte habe.


    danke für die antwort
    aber bist du sicher dass es so geht?
    und was ist wenn ich den treiber deinstalliert habe und der neue treiber läuft auch wieder nicht???
    dann ist alles im eimer!!!

  • Zitat von DeBaschtler;629605

    Hast du die Treiber CD noch, die bei der Karte dabei war?


    Guck mal unter FileHippo.com - Download Free Software Die bieten zusätzlich zu aktuellen, auch ältere Programmversionen an


    Warum sollte er einen alten Treiber installieren? 8O

    Zitat von frage;629599

    danke für die antwort
    aber bist du sicher dass es so geht?
    und was ist wenn ich den treiber deinstalliert habe und der neue treiber läuft auch wieder nicht???
    dann ist alles im eimer!!!


    Wird schon schief gehen.

  • also folgendes:
    ich habe trotzdem alle softwares von ati via ati selbst deinstalliert...pc neugestartet....pc ist beim hochfahren hängen geblieben....wieder durch rsta-taste neugestartet....versucht, der neue treiber von ati zu installieren.....fehlermeldung: keine installierbare komponente gefunden! keine kompatible harware gefunden!


    ich habe dann die original cd , die in der verpackung der graka mit dabei ist , in den pc reingelegt....intressant ist es dass sogar bei der installation der original cd die gleiche fehlermeldung auftaucht!!!!!!!!!!!!!!!


    irgendwas ist voll faul!!!!


    kann mir jemand helfen?

  • Hast Du auch die Grafikkarte im Gerätemanager deinstalliert, wie ich es Dir gesagt habe?


    Bluescreen beim booten hört sich auch nicht gut an. Werden Konflikte im Gerätemanager angezeigt? Welche Meldung im BOS hast Du genau?

  • Zitat von Fincut;629622

    Hast Du auch die Grafikkarte im Gerätemanager deinstalliert, wie ich es Dir gesagt habe?


    Bluescreen beim booten hört sich auch nicht gut an. Werden Konflikte im Gerätemanager angezeigt? Welche Meldung im BOS hast Du genau?


    ich habe auf den treiber 8.9 catalyst geclickt, da kommt ein fenster wo man entweder eine install. oder deinstall. auswählen kann. ich habe dadurch die sachen von ati deinstalliert. dann musste der pc neugestartet werden. beim neustart blieb der pc da wo das logo von vista erscheint.....
    wo und was suchst du im bios?
    der gerätmanager besagt, dass alles einwandfrei läuft!


    aber dass die eigene cd auch nicht gelesen wird ist schon sehr merkwürdig!!!!!! ich hatte schon mal die sch... locker installiert!!!!!


    wie soll ich jetzt vorgehen????
    sollte ich die garka mal abbauen und alles deinstallieren und so???


    danke für die antworten

  • Starte den PC mal im abgesicherten Modus und deinstalliere die Grafikkarte aus dem Gerätemanager. Dann schalte den Rechner aus, baue die Grafikkarte mal aus- und wieder ein (Stromkabel nicht vergessen) und versuche dann den aktuellen Treiber zu installieren.


    Dein Problem hatte ich auch mal mit einer Radeon X850XT PE.

  • Zitat von Fincut;629635

    Starte den PC mal im abgesicherten Modus und deinstalliere die Grafikkarte aus dem Gerätemanager. Dann schalte den Rechner aus, baue die Grafikkarte mal aus- und wieder ein (Stromkabel nicht vergessen) und versuche dann den aktuellen Treiber zu installieren.


    Dein Problem hatte ich auch mal mit einer Radeon X850XT PE.


    ich bin momentan nicht an meinem pc bzw zuhause. ich werde es in 2-3 std aber erledigen und euch bescheid sagen!
    danke

  • Wie sieht es denn mit den Chipsatztreibern für das Mainboard aus?
    Ich würde die erstmal neu installieren, bevor der Grafikkartentreiber installiert wird...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • jetzt ist ein guter rat sehr teuer!


    ich habe die graka aus dem pc ausgebaut. ich habe alle möglichen daten von ati über einen driver sweeper gelöscht.festplatte gereinigt. alles entfernt was mit der graka zu tun gehabt hatte.dann habe ich den mainboard aktuallisiert.alles gut gelaufen.ich habe wieder die graka eingebaut und versucht den neuen treiber 8.9 katalyst darauf zu ziehen....da kommt aber wieder die gottverdammte fehlermeldung: keine installierbare komponente gefunden!!!!
    keine kopatible hardware gefunden!!!


    das bild ist jetzt katastrophe und die auflösung schrecklisch!
    bei dem gerät-manager steht ein gelbes dreieck und bei den eigenschaften der graka steht:
    Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19)


    ich weiß jetzt wirklich nicht mehr was ich tun muss??? sogar die eigene cd erkennt die graka nicht mehr wieder????


    kann mir bitte jemand helfen?

  • Benutzt Du irgendein "TuneUp" Utility oder ein "Registry-Aufräumer"? Hast Du einen modifizierten Treiber installiert?


    Sichere Deine persönlichen Daten und installiere Windows neu.

  • tja toll!
    ich benutze ccleaner als aufrämer, spybot und avg als antisypware, ansonsten nichts!
    komisch
    ich wollte ja so oder so win neu machen mal sehen wies dann nachher aussieht
    werde bescheid sagen

  • Zitat von frage;629744

    tja toll!
    ich benutze ccleaner als aufrämer, spybot und avg als antisypware, ansonsten nichts!
    komisch
    ich wollte ja so oder so win neu machen mal sehen wies dann nachher aussieht
    werde bescheid sagen


    Da hat Dir ein Cleaner etwas zuviel gecleant ;) Viel Erfolg!

  • Wenn auch nach der Neuinstallation nix geht, könnte es vielleicht sein, dass am BIOS der Grafikkarte etwas verändert wurde?

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zitat von Kato Fuji;629785

    Wenn auch nach der Neuinstallation nix geht, könnte es vielleicht sein, dass am BIOS der Grafikkarte etwas verändert wurde?



    ich habe win vista sauber darauf gezogen. vorher hatte ich die graka ausgebaut.
    ich habe sie wieder eingebaut und habe jetzt das problem dass es gar nicht mehr erkannt wird!!!!!!!!!!
    also wird das gerät gar nicht installiert oder registiert!
    die graka on board zeigt auch einen fehler im gerät-manager!
    was kann ich nuntun?
    wo muss ich im bios nachschauen ob alles in ordnung ist?
    danke

  • Interessant endlich auch zu erfahren, dass Du eine OnBoard-Grafik hast!
    Welches Board setzt Du denn ein?

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!