• Wie Relevant sind eigentlich die Test Ergebnisse wie zum Beispiel PC Flank wo man die Sicherheitseinstellungen des PCs testen kann?
    Warum ich frage? Ich habe mehrere Programme ausprobiert (Outpost Security Suite, Kaspersky, Panda und NOD32) zu meiner Überraschung kam folgendes raus das NOD32 als Antivirus und die Firewall von meinem WLAN Modem (Arcor A 800) das beste Ergebnis lieferte.
    Laut den ganzen berichten in Zeitschriften dürfte das aber nicht der Fall sein? Überall hatte Outpost das beste Ergebnis?
    Gruß.


    Aleksandar.

  • also du nutzt ja ne hardware firewall denke ich.
    die reicht aus ne software firewall brauchst du meiner meinung nach dann nicht.
    um sicher genug zu sein solltest du nur ein paar punkte beachten:
    1. dein windows muss immer auf dem neuesten stand sein! besuche die windows update-seite spiele den internet explorer 7 und das servicepack 3 auf. dann auch die restlichen wichtigen updates.
    Diese seite solltest du jeden 2 dienstag im monat aufsuchen, da microsoft an diesem tag neue updates veröffendlicht und einige sicherheitslücken sehr schnell ausgenutzt werden!
    Die restliche software auf deinem pc muss auch up to date sein. verwende dafür den secunia software inspector:
    Download - Personal (PSI) - Vulnerability Scanning - Secunia.com
    Bitte schau dann auch mal immer, ob unter systemsteuerung software veraltete programme oder deren versionen sind, diese dann deinstalieren!


    2. Surfe und arbeite niemals! als administrator. lege dir einen gastaccount an. der erschwert es, so leicht besitz über deinen pc zu erlangen Stichwort malware.
    3. verwende den internetexplorer nur zum updaten surfe sonst nur mit firefox mit folgenden erweiterungen:
    Der Webbrowser Firefox | Schneller, sicherer & anpassbar | Mozilla Europe - 23k -
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722 - 35k -
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/1865 - 30k -
    das steigert deine sicherheit noch mal!
    4. du musst natürlich auch immer sicherere passwörter verwenden. D.h. so lang wie möglich, zahlen sollten sie enthalten sonderzeichen und buchstaben.
    5. for jedem ersten gang ins internet solltest du dein antivirenprogramm updaten und einmal pro woche deinen pc scannen.
    als antimalwareprogramm würde ich malwarebytes empfehlen.
    hier eine anleitung:
    * Lade Malwarebytes' Anti-Malware auf deinen Desktop herunter.
    Malwarebytes.org - 10k -
    * Mache einen Doppel-Klick auf die mbam-setup.exe und folge den Hinweisen, um das Programm zu installieren.
    * Vergewissere dich nun, dass folgende Optionen angehakt sind:

    o Malwarebytes' Anti-Malware updaten
    o Malwarebytes' Anti-Malware starten

    * Klicke nun auf Fertigstellen.
    * Wenn ein Update gefunden wird, wird es heruntergeladen und die neueste Version installieren.
    * Wenn das Programm fertig geladen ist, wähle kompletScan durchführen, klicke auf Scan.
    * Wenn der Scan beendet ist, klicke auf OK, dann auf Ergebnisse anzeigen.
    * Vergewissere dich, dass neben allen Malware-Einträgen ein Häkchen sitzt.
    * Klicke dann auf 'Ausgewähltes entfernen' und auf OK.
    dieses auch einmal pro woche updaten und laufen lassen. kannst da natürlich auch den quick-scan nehmen.
    wenn noch fragen sind, immer her damit

  • Hey, das nenne ich eine Antwort! Ja ich benütze eine Hardware Firewall und NOD32 Antivirus und bin sehr zufrieden, vor allem weil es überhaupt keine Belastung für den PC ist.
    Service Pack 3 habe ich nicht installiert weil ich Vista habe, aber das SP1 für Vista ist installiert, genauso wie alle Microsoft Updates, muss allerdings gestehen das ich IE7 benütze!
    Virus hatte ich bis jetzt nie, (vor etwa 3 Monaten gab es eine Meldung damals noch von Outpost Security Suite die ich nicht mehr benutze aber nach der Auswertung der Logfile hier von dem Malware Team war das eine Fehlermeldung, NOD32 danach nichts gefunden).
    Auf jeden Fall vielen Dank.
    Gruß aus München.

  • ok auf jeden fall noch den secunia software inspector verwenden.
    kannst den firefox ja mal ausprobieren mit den erweiterungen. ich finde den besser als den ie.
    also wie gesagt das mit der firewall ist nur meine einschetzung. du kannst ja trotzdem noch eine laufen lassen, ich persönlcih halte das aber eher für unnötig.

  • Zitat von markusg;630335

    ...
    2. Surfe und arbeite niemals! als administrator. lege dir einen gastaccount an. der erschwert es, so leicht besitz über deinen pc zu erlangen Stichwort malware. ...


    Du meinst nicht zufällig eine Benutzeraccount mit eingeschränkten Rechten?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!