• Aloha,


    als werdende Studentin möchte ich mir jetzt einen möglichst preisgünstigen Laptop anschaffen.
    Ich will damit eigentlich nur über WLan ins Internet gehen und Musik hören. Und natürlich Schreibarbeit leisten.Ein guter Akku wäre dementsprechend natürlich auch von Vorteil!


    Ich hab die Tage schon bei Saturn, Kaufhof und MediaMarkt gelinst, aber ich wollte nicht einfach so auf "gut Glück" kaufen ;) Kann mir jemand Laptops empfehlen?


    Bid 600 wäre gut, ich hoffe das reicht aus?! Weniger natürlich noch besser...



    Lg
    orange

  • da gibt es viele^^



    welche display größe solls den sein?

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • Oh Gott, volle Überforderung :-O


    @Skyrunner: Keine Ahnung, welche ist denn empfehlenswert?! Mir ist es eigentlich auch egal ob Widescreen oder nicht Widescreen... höhere Auflösung als 1024x768 wäre nicht schlecht.


    @alle anderen:
    Mit was für einer Notebookmarke (außer Dell ;) die hatten wir ja oben schon) habt ihr denn gute Erfahrungen gemacht? Für mich stellt sich "einfach" die Frage, ob ein Acer, ein Fujitsu Siemens, ein Sony oder doch eher ein Belinea das qualitativ hochwertigere ist... ? Oder vielleicht auch was ganz anderes?

  • bei der display größe ging es mir darum das alles ab 15" nicht mehr wirklich mobile ist. da du mit der kiste nur surfen und schreiben willst würde ich dir was im bereich der 12" geräte empfehlen.
    die sind schön klein und haben auch eine relativ gute akkuleistung.


    ALTERNATE - HARDWARE - Notebooks - Ultra mobil - MSI Wind U100-1616XP


    das gibt es auch in verschiedenen farben :D die hardware reicht für deine sachen locker aus und ist durch seine größe quasi zum in die tasche stecken^^


    ALTERNATE - HARDWARE - Notebooks - Ultra mobil - MSI VR201-2322E
    das hat nen richtigen dual core, wobei ich aber finde das es als reines office notebook überdemensoniert ist.

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • Bitte auch unbedingt die Dell Vostro 1310 Serie beachten. Ich muss Skyrunner zustimmen 15,4" ist alles andere als mobil und Du wirst nach kurzer Zeit keine Lust mehr haben die 3kg und mehr zu schleppen.
    Bedenke bei den Vostros noc hdie MwSt. hinzuzufügen


    Edit: Die Netbooks als ständigen Begleiter möchte ich mir dann doch nicht vorstellen,so als nettes Gimmick und Book für zwischendurch gerne,aber nicht als primäres Book

  • sind ja auch nur für unterwegs gedacht. zuhause dann mit dem desktop syncronisieren und ab gehts.


    ich würde mir soen teil vll. auch für die ausbildung und für die schule besorgen.

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • Zitat von orangegirl;630486


    @alle anderen:
    Mit was für einer Notebookmarke (außer Dell ;) die hatten wir ja oben schon) habt ihr denn gute Erfahrungen gemacht? Für mich stellt sich "einfach" die Frage, ob ein Acer, ein Fujitsu Siemens, ein Sony oder doch eher ein Belinea das qualitativ hochwertigere ist... ? Oder vielleicht auch was ganz anderes?

    Was hast Du gegen Dell? Belinea ist nix, Sony sieht schick aus, ist mittlerweile aber auch nur noch Plastikgelumpe, FujitsuSiemens ist brauchbar, Acer weiß ich nicht, gegen die habe ich eine Allergie. Gut ist auf jeden Fall noch Lenovo, wobei die eher nichts in Deinem Preisrahmen haben werden.

  • Also ich mit Belinea kann ich Fincut nur recht geben hatte 2 mal von denen einen und die sind mir schneller kaputt gegangen als ich auf 3 Zählen konnte.


    Der Support lässt bei denen auch zu wünschen übrig.


    Siemens ist in Ordnung musst aber halt drauf achten wieder wie viel du bereit bist dort zu investieren.


    Mit Toshiba als auch Dell habe ich recht gute Erfahrung gemacht, zu Acer kann ich nichts sagen da ich noch nie einen von denen hatte und auch noch nichts gehört habe über die.

    Mit freundlichen Grüßen


    MooN

  • Zitat von Lüle;630555

    Fincut
    kannst du bitte auch noch argumentieren wieso z.B Belinea nix ist, und auch die anderen..?
    würde mich noch interessieren wieso genau!


    "Belinea" (MaxData) ist insolvent. Ich würde grundsätzlich keine Produkte eines Unternehmens kaufen, welches kurz vor dem Exitus steht.

  • Hinter Belinea steckt Maxdata, die stecken im Insolvenzverfahren und haben hier in Marl bis auf etwa 100 Leutchen die vorher ca. 450 Personen starke Belegsschaft "vorläufig beurlaubt".
    Mit dem Service wird's da ersmal schwierig. Aber vielleicht kriegt man dafür die Notebooks bald fast geschenkt :D


    Mist! Zu langsam :cry:

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Ja, das ist zB schonmal gut zu wissen. Dann werde ich von Belinea schonmal nichts kaufen. Gegen Dell hab ich nichts, nur wurde das schon oben vorgeschlagen ;) Daher die Ausnahme.
    Son winziges Ding will ich aber auch nicht unbedingt... dann brauch ich ja ne Lupe *gg* Wenn 15,4" das Übliche ist, dann ist das schon ok.


    Dann werde ich mir mal Toshiba und Dell Laptops genauer anschauen.


    Soll ich das/den (?) Laptop lieber per Internet kaufen oder Saturn/Media Markt usw? Wie siehts aus mit dem Support bei diesen?

  • Nur mal in aller Kürze zu Fujitsu Siemens:


    Zitat

    Wie die Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag vorab berichtet, werde derzeit die Möglichkeit diskutiert, das Joint Venture aus Siemens und dem Mischkonzern Fujitsu zu zerschlagen. Demnach sollen die Japaner den deutschen Anteil aufkaufen und die Consumer-Sparte weiter veräußern.


    Quelle: ComputerBase - Fujitsu Siemens soll zerschlagen werden

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!