• was kann da passiert sein (update?) wenn ich eine musik-CD abspielen will, kann ich nichts hören, und wenn ich eine cda-datei anklick, dann hängt sich fast der PC auf! ich bekomm die meldung *unbekanntes format* ich hab XP und windows mediaplayer 11 drauf. wenn ich die CD oder sonst ein musikstück mit iTunes rippe und eine wav datei draus mache, dann kann ich alles hören. aber erstens is das mühsam und zweitens gehts bei manchen musikstücken absolut nicht, und der PC hängt sich ständig auf!


    was kann da passiert sein und wie bekomm ich das wieder weg??


    danke im voraus

    zwischen wissen und verstehn is ein unterschied ;)

  • ich rate mal: du hast ne Kopie der CD per Explorer gemacht und willst jetzt die cda abspielen?
    Kann nicht funktionieren, weil cda nur Verknüpfungen zur wav sind. Und ebendiese wav sucht dein Player nun. Vergeblich, weil nicht kopiert.

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

  • nein! auch wenn ich eine ganz normale original cd ins laufwerk geb, hab ich das theater! er hat überall *.cda stehn nirgends den titel der lieder sondern *track01* usw... und er kanns net lesen.


    erst wenn ichs ripp dann funkts, dann sind auch die liedtitel und die interpreten da????????????!!!!!!!!!! das is ja mühsam!!!

    zwischen wissen und verstehn is ein unterschied ;)

  • Hallo,

    es scheint so zu sein, daß [aus welchen Gründen auch immer] *.cda nicht auf den Media Player verweist.

    Das kannst du beheben indem du folgendes machst :

    unten links auf Start mit der rechten Maustaste einmal klicken, dann öffnet sich das Kontextmenü und du wählst hier aus : Explorer. Dann wenn der Explorer gestartet ist, gehst du oben auf : Extras dann dort auf Ordneroptionen und dann dort in den Registerreiter : Dateitypen. Hier sind sämtliche bekannten Veknüpfungen aufgelistet. Suche dort nach der cda Veknüpfung. Falls du keine findest, so legst du unter :
    Neu eine an für cda und verknüpfst diese mit dem Media Player.

    Noch einfacher müßte es gehen, wenn du eine Orginal Audio CD einlegst und dort unter den cda Dateien eine mal mit der rechten Maustaste anklickst und dann bestätigst mit : öffnen. Dann öffnet sich ein kleines Fenster und dort klickst du an : Programm aus einer Liste auswählen und bestätigst mit OK. Es öffnet sich ein Fenster und dort wählst du als Veknüpfungspunkt den Media Player aus und setzt einen Haken wo steht : Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen und bestätigst mit OK.

    Gruss
    Kimchi

  • Tut es auch nicht...
    weil es eigentlich überhaupt garkeine CDA-Dateien gibt... es gibt sie schlicht einfach nicht...
    es sind, wie schon bemerkt, "Links", die Windows aus Kulanz und Höflichkeit anzeigt, CDA-Dateien sind eigentlich Multisession-Tracks....


    dieser im Bild angezeichnete Pfeil geht auch ned ??


    [Blockierte Grafik: http://img73.imageshack.us/img73/6684/wmp1sy6.png]
    [Blockierte Grafik: http://img73.imageshack.us/img73/wmp1sy6.png/1/w470.png]

  • Für mich sieht es danach aus, das die originalen Dateien nicht mehr auf cda fungieren, d. h. du musst sie einfach neu anlagen, von den originalen Dateien *.wave, *.mp3 oder sonstige, zu den *.cda Links. Wenn das nicht geht, hau den WMP raus und installiere neu.


    Ich mag den Player überhaupt nicht :p



    una


    [edit]RS / pfeilborn :p

  • Zitat

    hau den WMP raus und deinstallier neu.


    originell :D


    Zitat

    Ich mag den Player überhaupt nicht


    da sind wir schon 2.
    Alternativen: MPC VLC

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

  • danke meine lieben für die ratschläge!


    es funkt alles nicht! hab auch den WMP DEinstalliert und habs mit *winamp* versucht, das gleiche in blasslila.


    jetzt hab ich auch noch in der hardware (NEU!!! war vorher nicht da!) bei *microsoft kernel-waveaudiomixer* eine fehlermeldung dh. der treiber kann nicht geladen werden. ka. wo ich den auftreiben könnt!!!! :(


    jetzt bröckelt eine funktion nach der anderen ab oder der PC braucht irrsinnig lang, da er scheinbar keine 2 sachen auf einmal machen kann.


    ich schätz ich werd zum wochenend *FORMAT* machen. das geht schneller als wenn ich da noch weiter nach einer lösung such, dies vielleicht gar nicht gibt!


    nochmals danke für eure hilfe!!!!:)

    zwischen wissen und verstehn is ein unterschied ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!