Welches Netzteil? HP 6510b

  • Hey leute


    Kann mir jemand sagen, auf welche Eigenschaften ich bei Netzteil für den HP 6510b achten muss?


    Ich möchte eigentlich eine billigere Alternative zu dem original HP Netzteil kaufen. Und könntet ihr mir auch eine Alternative zu der original HP Dockingstation sagen?



    Mercii

  • Allgemein solltest du darauf achten, dass das alternative Netzteil von der Strombelastbarkeit gleichwertig oder besser als das original ist. Kann z.B. das originale Netzteil 4,0A Strom abgeben, und die Alternative nur 3,0A so kann es sein, dass sich dieses Netzteil nicht verwenden lässt, oder das der Aufladevorgang viel länger dauert als mit dem original Netzteil.


    Auch solltest du auf ein Netzteil mit CE-Zeichen bzw. "TÜV geprüft" achten. Viele Billignetzteile haben das nicht und können im schlimmsten Fall einen Brand verursachen.

  • Hallo


    Ja ich weiss das ich in letzter Zeit viele so Beiträge mache.


    Vielleicht zu meiner Grundidee


    Ich möchte nicht immer den Laptop samt dem Netzteil herumtragen, sondern nur den Laptop. Ich überlegte mir auch scho, ob eine Dockingstation mein Problem lösen kann, jedoch würde ich diese eh nicht ganz brauchen, da ich kein externen Monitor habe.


    Jetzt dachte ich mir, dass ich 2 Netzteile bei mir in der Wohnung installiere. Dann kann ich immer von einem zum Anderen, ohne dass ich immer noch ein NT mitschleifen muss.

  • Hey leute


    Passt das NT mit diesen Eigenschaften auf den HP 6510b?


    Netzteil 19V/3,16A


    Habe auf dem originalen HP NT diese 2 Werte:


    1,5 A und 4,74 A

  • Zitat von Pollox;636994

    Habe auf dem originalen HP NT diese 2 Werte:


    1,5 A und 4,74 A


    Da muss aber noch mehr draufstehen. Schreib mal das ganze Typenschild des original Netzteils ab.

  • das "komische Zeichen" wird wohl ne durchgängige Linie oben und eine gestrichelte Linie unter der oberen sein. Wenn ja, steht für Gleichstrom.


    Ist es "~" steht das für Wechselstrom

  • Wenn dein alternatives Netzteil auch Gleichspannung (DC) ausgibt, kannst du es probieren. Es kann aber weniger Strom liefern, als das original Netzteil. Da geht aber nichts kaputt, im schlimmsten Fall geht es nicht, oder das Laden dauert länger.

  • Meine Güte, ob das passt musst du selber wissen, du hast doch den Stecker am Netzteil. Schau ihn dir an und messe ggf. mal den Aussen- und Innendurchmesser des Steckers und dann vergleiche mit dem Produkt, welches du kaufen willst. Und wenn da auch in der Liste zu diesem Produkt dein HP-Gerät aufgeführt ist, dann wird das wohl schon zusammenpassen. Wenn nicht - woher sollen wir das wissen?


    Technisch musst du auf folgendes achten:
    - Ausgangsspannung muss gleich sein (laut deinem Originalnetzteil 19V, ich vermute mal Gleichspannung also DC)
    - Ausgangsstrom: Wenn dein originales Netzteil 4,74A liefern kann, muss das nicht bedeuten, dass diese auch bis zum letzten Ampere genutzt werden. Wieviel dein Gerät nun aber wirklich braucht, können auch wir so nicht sagen. Vielleicht stehts aber ja auf deinem HP-Gerät drauf. Wenn dein alternatives Netzteil aber gleich viel oder mehr Strom liefern kann, sollte es problemlos klappen.


    Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!