Word 2007-Ergebnis doppelt unterstreichen?

  • Hallo!
    Ich würde gerne meine im Formeleditor geschriebenen Ergebnise doppelt unterstreichen. Das doppelt unterstreichen mit STRG+Shift+d funktioniert. Wenn ich allerdings das Ergebnis in der Formel markiere, wird trotzdem die ganze Formel unterstrichen. Weiß jemand Rat?


    Euer EYE

  • Noch nie Formate benutzt? Sehr schlecht. :|


    Ribbon Start > Formatvorlagen > Unten rechts den kleinen Pfeil anklicken um die Seitenleiste der Formate zu öffnen.
    In der Leiste unten links Button für neue Formatvorlage anklicken.
    Name der neuen Vorlage definieren, den Typ darunter auf Zeichen setzen.
    Basiert auf so lassen.
    Links unten bei Format > Schriftart wählen, und im Fenster doppelt unterstreichen als Option wählen. Das kennste schon.
    Mit OK Vorlage absegnen.


    Doppelklick aufs Wort, oder den entsprechenden Bereich markieren > erstellte Zeichenvorlage anklicken zum zuweisen.

    a asneira do homem é intocável

  • Ich gelobe Besserung.


    Habe es probiert. Funktioniert wunderbar, allerdings nru außerhalb der Formel. In der Formel selbst passiert nichts...


    euer EYE

  • mmmm liegt am Formeleditor der da irgendwas überschreibt. -.-
    Hab auch grad nix gefunden das Spielchen zu ändern.
    Bin da quasi grad ratlos. :D

    a asneira do homem é intocável

  • hab einfach mal das Ergebnis markiert und den "Durchgestrichen" Button getestet. Das funktioniert. Da wird nur der markierte Teil durchgestrichen...

  • ja das hat mich auch gewundert. Formate wie Überschrift 1 gehen, und anderes wiederum nicht.
    Ergründen konnte ich das aber auch net. :|

    a asneira do homem é intocável

  • einfach formel makieren, dann auf entwurf (formeltools), dann auf Akzent, dann Unterstreichen (eventuell runter scrollen).
    bei doppelt unterstrichen einfach wiederholen

  • Oha...wie schrecklich umständlich. Aber schön, dass mein Problem hier geklärt werden konnte, auch, wenn es nun für mein Projekt von "damals" zu spät ist. Werde es demnächst aber mal ausprobieren! Naja durch das Projekt bin ich bei größeren Sachen (und eig auch so irgendwie) zum Word-Hasser geworden und habe LaTeX gelernt :D


    mfg Max

  • Hallo,


    ich habe auch eine Frage zum Microsoft Formeleditor!
    Ich schreibe gerade einen Beleg und verwende folgende Einstellungen:


    Arial, Standard, Schriftgröße 11 und Zeilenabstand 1,5 für den Text.


    Wenn ich den Formeleditor nutze und auch Arial und Schriftgröße 11 einstelle, sieht die Formel nicht so aus als hätte ich sie ohne Formeleditor geschrieben.
    Wie kann ich dies ändern.
    Meine Gleichung: K = RE + LO + WI + TI + SA


    Vielen Dank im voraus!!!


    PS: Die anderen Gleichungen sind komplizierter strukturiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!