Bitte Hilfe zu "HP Pavilion dv6782eg"-Soundaufnahme mit No23

  • Hallo,
    folgendes Problem:
    Ich möchte gerne Sound mit dem Notebook aufnehmen, mit Programmen wie z.B. "No23".
    Diese Programme greifen auf die Audiodaten direkt von der Soundkarte zu und zeichnen diese auf.
    Jedoch bietet mein Notebook, ein HP Pavilion dv6782eg, keine Soundkarte an, über die aufgenommen werden kann.
    Mein DesktopPC bietet hierfür einen so genannten "Soundmixer" an. Ich könnte nur über das eingebaute Mikrofon, bzw. ein angeschlossenes aufnehmen.
    Auch meldet ein DVB-T-Stick einen Fehler und ein Capture-Auzeichnungsprogramm meldet ebenfalls ein Soundproblem. Ich möchte
    gerne die Audiodaten die aus dem Lautsprecher kommen, direkt über die
    Soundkarte mitschneiden, nicht über das eingebaute Mikrofon. Die Lautsprecher funktionieren problemlos.


    Unter den "Soundeigenschaften" findet ich nur die Einträge "Kopfhörermikrofon" und "Mikrofon".
    Die Optionen "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "getrennte Geräte anzeigen" sind aktiviert.
    Auf meinen Desktop PC gibt es noch den Eintrag "Soundmixer" über den die Aufnahme normalerweise läuft.
    Ein Treiberupdate brachte keine Änderung.
    Servicepack 1 ist installiert.


    Hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich erklären.
    Evtl ist ja hier jemand, der das selbe Modell hat und mal das ganze bei sich ausprobieren könnte.... wäre super!
    Der HP-Chat-Support konnte nicht helfen, meinte das ist wohl so systemseitig das das nicht geht. Ich denke das ist doch wohl eine Standard-Funktionalität.
    Der Mail-Support von HP hat gar nicht geantwortet....
    Das Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium 32


    Schon mal vielen Dank an alle im Voraus.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!