Partitionen verändern

  • hallo leute!


    ich wollte gerade meine partition d um 20 gb verkleinern um die partition c um die selbe größe zu vergrößern


    allerdings wird mir in der datenträgerverwaltung wenn ich bei d auf laufwerk verkleinern klicke unter "für verkleinerung verfügbarer speicherplatz" 0 MB angezeigt, obwohl noch 172 gb frei sind


    außerdem habe ich 9 mb nicht zugeordneten platz den ich gern auf eine partition schieben würde.. allerdings ist partition vergrößern nicht auswählbar


    danke

  • Zitat von lineman74;637724

    außerdem habe ich 9 mb nicht zugeordneten platz den ich gern auf eine partition schieben würde.. allerdings ist partition vergrößern nicht auswählbar


    Die kannst du auch nicht zuordnen, 8-9MB bleiben immer unzugeordnet.

  • Zitat von Freaky;637752

    Die kannst du auch nicht zuordnen, 8-9MB bleiben immer unzugeordnet.


    aus diesen lässt sich aber eine neue partition erstellen!?

  • Zitat von pfeilkborn;638247

    nein.


    doch, sehr wohl...


    habe ja ein bisschen rumgespielt da ich nicht wusste was diese 8 mb sollen und ein volume daraus erstellt... in diesem ist ein ordner mit namen $RECYCLE.BIN (geschützte systemdatei) und drin ist der papierkorb :|


    kann ich das irgendwie rückgängig machen?
    warum gibts diesen nicht-partitionierten bereich auf meinen anderen festplatten nicht?


    und... weiß jemand rat wegen meiner ursprünglichen frage?


    danke

  • Du kannst die Systempartition nicht vergrößern.
    Die einzige Möglichkeit ist, zu formatieren.
    Du musst C:\ und D:\ komplett formatieren, dann kannst Du den freien Speicherplatz neu verteilen.
    (Hab ich gerade hinter mir.)
    DATEN SICHERN nicht vergessen !!!

    Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum anderen zu gehen,
    ohne seine Begeisterung zu verlieren.
    (Winston Churchill)

  • Zitat von lineman74;638366

    doch, sehr wohl...

    habe ja ein bisschen rumgespielt da ich nicht wusste was diese 8 mb sollen und ein volume daraus erstellt... in diesem ist ein ordner mit namen $RECYCLE.BIN (geschützte systemdatei) und drin ist der papierkorb :|

    kann ich das irgendwie rückgängig machen?



     [Blockierte Grafik: http://www.tabletopwelt.de/forum/images/smilies/rotfl2.gif]

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

  • Zitat von wuschel;638434

    Du kannst die Systempartition nicht vergrößern.
    Die einzige Möglichkeit ist, zu formatieren.
    Du musst C:\ und D:\ komplett formatieren, dann kannst Du den freien Speicherplatz neu verteilen.
    (Hab ich gerade hinter mir.)
    DATEN SICHERN nicht vergessen !!!


    formatieren werde ich nicht... habe ja gerade neu aufgesetzt


    warum kann ich dann die c partition verkleinern, aber nicht vergrößern???


    Zitat von pfeilkborn;638482


    sehe ich nicht so :lol:

  • ich glaube ich habe das problem gefunden...


    in o&o defrag wird im letzten cluster d:\$Extend\$UsrJrnl:$J:$DATA angezeig
    (windows such index) --> da der letzte cluster nicht belegt sein darf funktioniert es nicht...


    weiß jemand wie ich die datei da weg bekomme... sie ist ja exkl. gesperrt

  • ich führe meinen monolog mal weiter


    ich habs jetzt geschafft die part. c zu vergrößern..


    allerdings stellt sich immer noch das problem mit den 8 MB die ich versehentlich partitioniert habe...

  • ..das funktioklappt nur bei vista.. hmm...? und bei xp, dafür auch so n Haufen oder EINEN ;) Vorschlag? Mein "C" ist sooo winzig... und "D" hat ellen viel Platz... da hatte einer gedacht, er macht es auf meinem Lapi richtig.. aber damit kann ich nicht mehr Computertechnisch weiterleben...

  • Schau mal nach "GParted". Ist ein Partitionierungs-Tool welches auf einer Linux LiveCD aufbaut.
    Man lädt ein CD-Image herunter, brennt dieses CD-Image (z.B. mit Nero), startet dann von dieser CD den Computer, und hat dann einen kostenlosen Partition-Manager. Damit solltest du die Partitionen ebenfalls nach belieben ändern können - ohne Datenverlust (natürlich nur bei richtiger Handhabung, wie immer eben).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!