VGN-BZ11MN -- Netzwerkkontroller fehlt nach Downgrade

  • Hallo Leute

    Hab hier seit einigen Tagen nen Laptop zum Einrichten in die Hand gedrückt bekommen.

    Es handelt sich dabei um ein Sony Vaio VGN-BZ11MN. Das Gerät war von Hause aus mit Windows Vista vorkonfiguriert. Ich sollte es jetzt aber auf XP downgraden. Mit der beigefügten DVD war das ja auch soweit kein Problem. :)

    Auch die Treiber und Patches von dieser DVD hab ich installiert. :)

    Danach waren dann noch einige Geräte im Gerätemanager im Bereich "Andere Geräte" eingtragen. :(

    Hab mir dann über den Sony-Support das XP-Treiber-Paket für dieses Gerät gezogen und entsprechend der Anleitung installiert.
    Das Ergebnis ... nahezu alle dieser Geräte konnten installiert werden. :D

    Jetzt hab ich allerdings trotzdem noch ein Gerät unter "Andere Geräte" stehen ... den Netzwerkcontroller.

    Soweit ich sehen kann, dürfte es sich hierbei um die WLan-Treiber handeln.

    Jetzt versuche ich seit 2-3 Tagen die richtigen Treiber dafür zu finden ... bisher leider erfolglos. Das Gerät soll aber spätestens morgen fertig sein ... kann mir vieleicht jemand helfen :?:

  • Hast aber in ganz schön vielen Foren gleichzeitig die Frage gestellt...


    Was weist du noch über den W-LAN-Adapter? Irgend nen Hersteller bekannt? Oder sonst Informationen? Welche Treiber hast du schon probiert?


    Den LAN-Anschluss hast du aber schon installiert, oder? Nicht das es nachher doch nicht der W-LAN-Adapter ist.

  • Naja ... die vielen Foren nur aus dem Grund, damit ich viele Leute erreiche, die mir evtl. ne Antwort oder wenigstens nen Tip geben können ... ;)


    Und zu deiner Frage ... der Lan-Anschluss ist installiert. Ich komme mit dem Gerät über Kabel einwandfrei in unsere Domäne und ins Internet.


    Bisher hab ich zwei mögliche Kandidaten, was die Hersteller angeht ... zum einen wohl Marvel und zum anderen Intel.


    Finde aber irgendwie trotz allem keine Netzwerkcontroller-Treiber für XP ... :(

  • Marvell und Intel - soweit war ich auch schon.


    Ich nehme an, dass der LAN-Controller der Intel ist (solltest du im Geräte-Manager rausfinden können). Aber bei Marvell lässt sich auch nichts brauchbares finden.


    Ich würde vorschlagen du wendest dich an den Support von Sony, falls es hier nicht weiter geht. Das scheint bei der VGN-BZ-Serie allgemein nicht einfach zu sein, etwas über den WLAN-Treiber auszusagen. Konnte nirgendwo Informationen dazu finden.
    Aber vielleicht spuken dir auch Programme wie Everest Home Edition noch unentdeckte Informationen dazu aus.

  • Über den Support von Sony hab ich ja die Treiber für Win XP gezogen.
    War nen Treiber-Paket von über 200 MB.

    Darüber konnte ich ja auch fast alle Treiber installieren, nur eben den einen nicht ... :(

    Im Anhang sende ich dir einfach mal 'ne pdf-Datei mit den Daten, die mir Everest rausschmeißt. Soweit ich erkennen kann, sieht der nicht mal, dass dieses Gerät 'nen WLan-Adapter hat.

  • Du sollst mit dem technischen Support Kontakt aufnehmen, und nicht über den "Support-Link" auf Sony's Seite den Treiber herunterladen. Einfach mal einem Mitarbeiter dein Problem schildern, die können dir am ehesten weiterhelfen.


    Die Everest-Zusammenfassung bringt leider auch keine hilfreichen Informationen, ausser das der Intel-Treiber wirklich für den Gigabit-LAN-Controller war.

  • danke noch mal für den Tipp mit dem technischen Support, aber ich habe ihn dann doch nicht mehr benötigt ... :)


    Der W-Lan-Chip im Laptop war von Intel. Habe mir dann heute noch mal passende Chipsatztreiber gezogen und installier ... danach war Treibermäßig im Gerätemanager alles in Ordnung.


    Habe also das Gerät heute ordnungsgemäß an den Kollegen übergeben können ... :D

  • Nein ... ;) ... hab mir den Everest mal mehr zu Gemüte geführt.


    Da gehts an einer Stelle (nicht in der allgemeinen Übersicht) um die Netzwerk - Sachen ... und da stand dann auch was drinn über den WLan-Chip.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!