Fehler: Missing Operation System (Netzwerkkarte?)

  • Hi


    Nachdem meine alte Netzwerkkarte kaputt ging, erhielt ich vor 2 Woche eine neue. Seit diesem Zeitpunkt tritt bei meinem PC (Win Vista Ultimate) ab und zu folgender Fehler auf:


    Wenn ich den PC einige Stunden laufen lasse (min. 2, kann aber nicht genau sagen wie viel..) und ich wieder an den PC gehe, sehe ich einen Schwarzen Bildschirm mit der Meldung "Missing Operation System". Danach muss ich jeweils den PC neu starten, um weiterarbeiten zu können.
    Wenn ich dann Vista gestartet habe bemerkt der PC natürlich das was falsch sei und weist darauf hin, dass der Treiber nicht aktuell sei von Realtek RTL8168/8111 Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (rtlh86.sys, rtlh64.sys)


    Ich habe über Google zwar paar Infos erhalten, aber nichts wo mir diese Fehlermeldung erspart bleibt. Wenn ich via Gerätemanager den Treiber aktualisieren will, steht "Treiber ist aktuell"...


    Kann mir jemand bitte helfen :) ?


    danke & gruss

  • Hallo


    Das Problem besteht seit dem Einbau der Netzwerkkarte ?


    Dein Mainboard hat bestimmt einen Onboard Lan Anschluss


    Ist dieser defekt ? wenn ja dann erst mal im BIOS deaktivieren :)


    Die Treiberaktualisierung über den Gerätemanager wenn du auf Treiber aktualisieren gehst dann Pfad bzw CD LW auswählen wo der Treiber liegt und dann installieren


    war bei der Karte ne CD mit dabei ?


    in der Regel erkennt das BS die Karte aber automatisch und du benötigst keine weiteren Treiber :D


    btw : Hast du zufällig SP 3 installiert ?


    Ruhezustand bzw Stand by modus aktiviert ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Nein ist nicht defekt...
    CD habe ich leider keine dazu!


    Sp3 habe ich auch nicht installiert, da ich ja Win Vista habe und nicht Xp ;)
    Und Ruhezustand ist auch nicht aktiviert.. bzw. vlt. aktivierts den automatisch.. ich sperre nur den PC und schalte den Bildschirm ab, wenn ich davon weggehe..

  • Hi zusammen


    Ja bei den SP's bin ich ins trudeln gekommen Tschuldigung :oops:


    Aber wieso nimmst du eine separate Ethernet Karte wenn der onboard Anschluss funktioniert ?


    Und wenn eine externe hast du den onboard im BIOS deaktiviert ?


    Hängst eventuell mit der Sperre zusammen ?


    Was heißt sperren ? als Benutzer abmelden und dann per Passwort wieder rein


    Energieoptionen auf Dauerpower einstellen also Stand by Modus etc rausnehmen Festplatten dort auch auf nie abschalten stellen etc


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Sp1 ist natürlich installiert...


    Die onboard-netzwerkkarte ging letzte Woche kaputt.. Der Fehler tritt erst seit dann auf.. aber komischerweise nicht immer..


    wie kann ich die "onboard" im bios deaktivieren? screenshot?

  • Hallo


    Schau mal im BIOS nach onboard lan und stell auf disabled ein mit F10 speichern bevor du das BIOS verlässt und neu booten lassen


    onboard lan findest du unter Chipset Settings oder Integrated Peripherals etc


    musst dich mal durchhangeln


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de


  • Habe erst jetzt mitbekommen, dass jemand hier im Thread geantwortet hat..


    Ich habe es gestern wie du geschrieben hast umgestellt auf disabled und auch gespeichert! Leider tritt der Fehler (siehe erster Post) immer noch auf...


    Andere vorschläge?

  • Tja, schwierig.

    Lösche mal die Netzerkarte komplett aus dem Geräte-Manager und starte anschließend Windows neu. Die Karte sollte nun wieder neu erkannt und eingerichtet werden. Tritt das Problem dann weiter auf?

    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!