Notebookkauf: Vista - RAM-Menge ???

  • Hiho,


    ich werde mir demnächst einen Laptop kaufen (Dell Vostro 1310, Vista Home Premium 32bit) und überlege, ob ich den mit 2x 1024MB Ram oder 1x 2048MB Ram kaufe (Preis identisch). Das Vostro hat 2 RAM Bänke, je nach Konfiguration ließe es sich also leicht nachrüsten.


    Da müsste zum einen klar sein, ob ich überhaupt mehr als 2GB brauche mit Vista (habe bisher nur Erfahrungen mit XP gemacht, welches ich übrigens überlege draufzuspielen, sollte Vista mich zu sehr ärgern) und wieviel Vista vom DualChannel hat. Es sind ja folgende Varianten denkbar:


    I - 2x 1024MB kaufen und glücklich damit werden
    II - 1x 2048MB kaufen und direkt aufrüsten
    III - 1x 2048MB kaufen und irgendwann nachrüsten


    Folgendes müsste ich auch noch wissen:
    Sind die aktuellen Systeme in der Lage einen 1024MB und einen 2048MB Riegel im DC zu betreiben? Wäre das nicht der Fall, müsste ich für DC in den Vatianten I und II gleich 2GB nachrüsten, hätte effektiv aber nur von ca. 3,2GB etwas.


    Eure Empfehlung?
    Das Notebook wird für Office, Surfen und Programmierung in Scheme und Java genutzt werden.


    Gruß Katsche

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Hallo


    Ich würde Variante 3 nehmen also 1x2048 MB RAM sollte für deine Anwendungen reichen :)


    Wenn ein Vista 32 bit installiert ist dann mal irgendwann 1x1024 MB nachrüsten da Vista 32bit max 3GB RAM verwaltet


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Aber DualChannel ist mit 1x 2048MB und 1x 1024MB nicht machbar, richtig?



    EDIT: In einer anderen Konfiguration bei Dell findet sich folgendes:

    Zitat

    3.072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 (1 x 1.024 + 1 x 2.048)


    Was soll ich nun denken?


    EDIT2: Wiki ist mein Freund. :)

    Zitat

    Dual-Channel-Asymmetric-Konfiguration
    Obwohl beide Memory-Kanäle bestückt sind, führte ohne Flex-Memory-Technologie der Speicher-Controller nur langsame Single-Channel-Zugriffe durch.[2]


    Befinden sich pro Speicher-Channel Speichermodule mit unterschiedlichen Gesamtkapazitäten wie zum Beispiel 512 MByte und 256 MByte im System, können durch die Flex-Mode-Technologie dennoch schnelle Dual Channel-Speicherzugriffe (128 Bit) durchgeführt werden. Dies erfolgt jedoch nur im gemeinsamen Speicheradressbereich von 256 MByte. Der restliche Speicher von 256 MByte des 512 MByte-Moduls arbeitet weiter nur im Single Channel-Modus.

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Hi, ich hab im Laptop auch 2x 1024 MB verbaut mit Vista HP 32bit. Das reicht sogar für manche "moderne" Spiele. Im PC hab ich 1x 2048 MB und 1x 1024 MB (also runde 3 GB) RAM. Da gehts dann schon etwas flotter (ist aber auch QuadCore drin und im Laptop "nur" DualCore). Hab mal gelesen, dass die 32bit-Versionen nur bis 3 GB RAM nutzen können sollen, aber wenn 2x 2048 MB verbaut sind, müssten die 2. 2 GB ja auch funzen. Ich denke, die 2 GB dürften erstmal reichen, kannst doch einen Slot für "Reserve" lassen, bei Programmierung brauchste vll dann doch noch etwas Extra-Power... Dann kannste immer noch 1x 1024 oder 1x 2048 nachrüsten.

    MFG, MOON44

    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!