ATI Grafikkarte gegen Geforce umtauschen

  • Morgen zsm,
    bin mir jetzt nich sicher,ob ich das jetzt hier richtig eingeordnet habe, aber egal ;)


    Hab mir im April einen neuen Rechner bei Hardwareversand zusammengestellt. Bei der Grafikkarte entschied ich mich für eine Radeon HD3870. Mittlerweile musste ich aber feststellen, dass ich mit dieser Karte absolut unzufrieden bin.
    Zum Beispiel läuft Counterstrike Source absolut instabiel, stürzt immer ab, bringt Catalyst Control Center Fehlermeldungen und und und....kanns nur spielen, wenn ich s mit Directx 7 spiele -.- (sagt man dass so)...
    Naja dann zum anderen zum Beispiel Far Cry 2, krieg ich überhaupt nicht zu laufen (gut liegt womöglich auch am Spiel, hab ich schon viel von gelesen, dass das bei vielen nicht geht).
    Solche Sachen halt.
    (Und ja Treiber etc hab ich auch alle aktualisiert :P)


    Also nun zur Frage, kann ich die ATI Karte bei Hardwareversand gegen eine Geforce Karte austauschen mit dem Grund, dass die Karte absolut nicht meinen Vorstellungen entspricht und ich unzufrieden bin? Und welche Geforce Karte, die ungefähr im gleichen Preisniveau liegt würdet ihr mir empfehlen?


    Danke schonmal ;)

  • generell hast du keinen anspruch, da die karte läuft... wenn wäre es reine kulanz und die würden dir den zeitwert der karte geben, ohne drauflegen kriegste dann eh nichts besseres!

  • Hi
    Sei mir nicht böse, aber als Verkäufer würd ich dir den :spinn: zeigen wenn du nach 7 Monaten zu mir kämst um mit der Begründung die Karte zu tauschen. Und wenn im nen halben Jahr die "HD 5870" rauskommt und irgend ein Spiel wieder nicht läuft kommst du wieder? Und ich leg mir dann die nächste "alte", gebrauchte Karte ins Geschäft?

  • ja, sagte ich ja auch... wäre Kulanz wenn überhaupt.


    Leg die 3870 in den Schrank als Reserve und hole ne 4870 oder 9800gtx+

  • @lalilu: Du warst damit eigentlich nicht gemeint :oops:, sondern der Threadersteller selber.
    Auf so ne Idee zu kommen :kopfschüttel:.

  • hab ich auch nicht angenommen, wollte nur betonen das ich das auch so sehe wie du! ;)

  • Ich hab ja keine Ahnung ob du was von PC´s verstehst, aber spätestens bei dem ATI Catalyst Fehler hättest du dir doch denken können das es wahrscheinlich kein Fehler an der Hardware ist.


    Schon mal Windows neu installiert ? oder mal den ATI Treiber neu installiert ?


    Advanced Micro Devices, AMD - Homepage, bekommste den neuen.


    Wenn du Vista hast musste den für Vista auswählen.


    DIe trieber haben die Funktion: Den alten Treiber löschen, also ist ein Programm wie Driver Cleaner oder so ein Quatsch überflüssig;)


    Versuch das mal, den jetzt noch eine neue Karte zu kaufen ist Schwachsinn.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!