Zusammenstellung: Wie mache ich meinen PC sicher?

  • Autor: Bernd_444

    Zusammenstellung: Wie mache ich meinen PC sicher?


    Willkommen an alle interessierten Leser!

    In dieser Anleitung geht es darum, welche Dinge beachtet werden können, um zu verhindern dass Viren aus dem Internet auf den eigenen PC zugreifen können. Da viele Nutzer nur teilweise informiert sind und oft wichtige Punkte unerwähnt bleiben, entstand die Idee eine Übersicht zu erstellen wie man Windows im Internet und im Netzwerk sicherer gegen Schadprogramme (Viren, Trojaner, Backdoors, Würmer, Spyware, Dailer, Hijacker, Rootkits, Phishing, Scareware) einstellen kann. Die Gefahren dieser Schadprogramme können sein, dass z.B. das Surf-Verhalten eines Nutzers ausspioniert wird, dass der PC für illegale Zwecke missbraucht wird, oder dass einfach nur möglichst viel Schaden angerichtet wird, sodass Windows dann oft nicht mehr bedient werden kann und Daten verloren gehen!
    Alle diese Tipps helfen aber auch gleichermaßen gegen die so genannten „Hackerangriffe“, wenn also jemand versuchen möchte über das Internet auf Euren PC zuzugreifen, um z.B. gezielt Daten zu stehlen!


    Es wurde versucht, trotz des umfangreichen Themas alles möglichst übersichtlich zu gestalten und zu jedem Punkt auch zu erklären warum er von Bedeutung ist! Falls Ihr etwas nicht versteht was hier steht, dann macht Euch keine Sorgen, denn nicht alle Informationen betreffen jeden Leser. Lest dann einfach weiter! Es gibt leider keine „Ein-Knopf-Endlösung“, welche die gesamte Sicherheit auf einmal erhöht! (Auch wenn dieses gerne bei teuren Rundum-Produkten so versprochen wird) Aber es gibt mehrere verschiedene Möglichkeiten welche die Sicherheit jeweils etwas erhöhen. Je mehr davon gleichzeitig angewendet werden, desto sicherer insgesamt wird das System, und umso unwahrscheinlicher das Risiko einer Infektion! Und das gute daran ist, dass alle diese Möglichkeiten kostenlos zu bekommen sind! Alle Punkte sind übrigens der Wichtigkeit nach sortiert, dies bedeutet dass z.B. der Punkt 1 deutlich mehr Sicherheit im Internet bringt wie der Punkt 7!


    PC Einsteiger fühlen sich mit dieser doch inzwischen sehr langen Anleitung hoffentlich nicht allzu sehr überfordert, daher lautet der Vorschlag an allen Betroffenen User: Sich in aller Ruhe, z.B. pro Woche ein Kapitel vorzunehmen, und die komplizierteren Abschnitte einfach zu überspringen! Wirklich sehr wichtig sind ja auch nur die Punkte 1, 2 und 4 vom Inhaltsverzeichnis – sowie vom Punkt 5 einer der alternativen Browser! Die Kurzanleitung unter dem Punkt F gibt’s natürlich auch noch!


    Inhaltsverzeichnis:


    0. Vorsichtig und Achtsam Surfen:
    1. Neueste Sicherheitsupdates von Windows installieren:
    2. Neueste Sicherheitsupdates von Windows installieren:
    3. Gilt nur für Windows 2000/XP: Unbenötigte Ports schließen:
    4. Nicht mit Administatorrechten im Internet surfen:
    5. Sichere Internetsoftware verwenden, aktuelle Versionen sowie die Sandboxie:
    6. Unsichere Programme vermeiden und Surfspuren Bereinigen:
    7. Empfehlenswerte Schutzprogramme:


    A. Desktop-Firewalls und Hardware-Firewalls, sowie Sicherheit im W-LAN:
    B. Mein PC wurde infiziert, was kann ich nun tun? Anleitung auch zum Formatieren:
    C. Sichere Passwörter verwenden:
    D. Muss das denn alles wirklich sein? - Wie sicher bin ich denn nun? Der Sicherheitsrechner!
    E. Funktionsweise, Erkennungsmerkmale und was am meisten gegen die verschiedenen Schädlinge hilft:
    F. Geht das ganze auch als Kurzanleitung? – Zusammenfassung: In 4 Schritten zum sicheren PC!
    G. Weitere Informationen und Links, Linux oder Mac, Kinderschutz, Meldestellen:
    H. Datenschutz: 100%-ige Sicherheit, Ich werde verfolgt, Anonym surfen, Verschlüsselung, Daten sicher löschen, und Daten wiederherstellen:
    I. Backups:


    Wichtiger Hinweis: Besucht bitte diesen Link und ladet Euch die Anleitung als PDF herunter:


    Download der Anleitung hier:

    Willkommen auf elves-castle.npage.de!!


    Bernd Homberg, Gandalf_AwA@web.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!