TV mit dem PC verbinden (Nvidia)

  • Autor: Toppa


    TV mit dem PC verbinden (Nvidia)


    1. Benötigtes Kabel
    Der einfachste Weg den TV an den PC anzuschließen, ist mit einem Scart-Adapterkabel.



    Bild 1: Scart-Adapterkabel


    1. Scart-Stecker für den TV
    2. S-Video für den TV Out an der Grafikkarte
    3. 3,5mm Klinke für Line-Out (grün) der Soundkarte


    Tipp: Damit Du nicht die ganze Zeit zwischen PC Lautsprecher und TV wechseln musst,
    empfehle ich ein Y-Adapter zu kaufen was aus dem einen Line-Out dann 2 macht.
    [/size]

    Bild 2: Y-Adapter


    2. Schritt für Schritt


    2.1 Systemsteuerung
    Um in die Systemsteuerung zu gelangen gehst Du auf Start, dann auf Einstellungen
    und dort siehst Du die Systemsteuerung.



    Bild 3: Weg zur Systemsteuerung


    2.2 Anzeige
    In der geöffneten Systemsteuerung einen Doppelklick auf Anzeige.



    Bild 4: Systemsteuerung


    2.3 Eigenschaften von Anzeige
    Daraufhin öffnet sich das Fenster Eigenschaften von Anzeige.
    Dort gehst Du auf den Kategoriereiter Einstellungen, und benutzt dann den
    Button Erweitert um in Eigenschaften von Plug und Play Monitor zu gelangen.



    Bild 5: Eigenschaften von Anzeige


    2.4 nView-Einstellungen
    Im jetzt geöffneten Fenster Eigenschaften von Plug und Play Monitor klickst Du auf
    den Kategoriereiter GeForce XXXX (Modellname), und es klappt ein Fenster an der
    linken Seite auf. Dort klickst Du ganz oben auf nView-Grafikeinstellungen. Rechts
    im nView DropDown stellst du Klonen statt Einzelne Anzeige ein.



    2.5 Klonen
    Jetzt sollte als primäres Anzeigegerät der Monitor, und als sekundäres der TV
    angezeigt werden (auch als "Bild" im grauen Kasten).
    Das neu erschienene TV Symbol markieren, und den Button Geräteeinstellungen
    betätigen. Ein neues Fenster klappt nacht rechts auf, mit dem Mauszeiger auf
    TV-Format wählen gehen und ein weiteres Fenster klappt auf. Dort muss der
    Haken bei PAL-B gesetzt werden, und damit die Änderung wirksam wird noch auf
    Übernehmen klicken.



    Bild 7: Geräteeinstellungen vom TV


    2.6 Vollbild-Video
    Um Filme im Vollbildmodus auf dem TV anzeigen zu lassen, musst Du links im
    Menü auf Vollbild-Video klicken. Daraufhin ändert sich rechts der Bildschirminhalt
    und unten taucht ein DropDown Vollbildschirm auf. Falls es nicht automatisch
    drin steht, ändere es auf Sekundäres Anzeigegerät.



    Bild 8: Vollbild-Video einstellen


    3. Mögliche Probleme


    3.1 Schwarz/Weiss Bild auf dem TV
    In manchen Fällen kommt es vor das auf dem TV zwar alles dargestellt wird, aber
    nur in Schwarz/Weiß.
    Du gehst wie oben beschrieben Schritt 1 – 5 durch, mit dem Unterschied, dass Du
    statt PAL-B auf Erweitert... klickst



    Bild 9: Erweiterte TV-Geräteeinstellungen


    3.2 TV-Einstellungen anpassen
    Es öffnet sich das Fenster TV-Einstellungen, in dessen unteren Bereich sich das
    DropDown Menü mit dem Video-Ausgabeformat befindet. Standardmäßig ist
    Automatische Auswahl eingestellt, dort musst Du dann auf Gemischter Videosignalausgang
    umstellen und mit OK bestätigen. Sollte auch diese Einstellung keine Besserung
    mit sich bringen, bitte noch die letzte Möglichkeit S-Videosignal-Ausgang einstellen
    und testen.



    Bild 10: Video-Ausgabeformat ändern


    Copyright auf Text und Bilder by Toppa @ http://www.Paules-PC-Forum.de & Willkommen in der Infothek von Paules PC-Forum!! - Die kostenlose PC-Hilfe.


    Artikel als pdf:[Blockierte Grafik: http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/images/smiles/pdf.gif]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!