Rund um CSS

  • Autor: michi

    Rund um CSS

    • Was ist der Vorteil von CSS?




    • Eine CSS für mehrere HTML Seiten

      Sollten die HTML ein unterschiedliches Layout haben, wird nicht für jede HTML eine eigene CSS benötigt. Das erreicht man mit einer "Class" Anweisung.

      Der CSS-Code sieht beispielsweise so aus:


      Jeder Body Tag erhält so seine eigenen Informationen.

      Auf der jeweiligen HTML-Seite sieht der Body dann so aus:

      Code
      <BODY CLASS="ws"> Bla,bla <br /><div style="z-index:3" class="smallfont" align="center">Search Engine Optimization by <a rel="nofollow" href="http://www.crawlability.com/vbseo/">vBSEO</a> 3.2.0</div><br /><div style="z-index:3" class="smallfont" align="center">Search Engine Optimization by <a rel="nofollow" href="http://www.crawlability.com/vbseo/">vBSEO</a> 3.2.0</div><br /><div style="z-index:3" class="smallfont" align="center">Search Engine Optimization by <a rel="nofollow" href="http://www.crawlability.com/vbseo/">vBSEO</a> 3.2.0</div></BODY>

      Diese Seite wird also eine weiße Hintergrund haben mit schwarzem Text.


    • CSS und der HEAD Bereich

      Die CSS ist ein eigener Dateityp, um es in das HTML Formular einzufügen, muss im HEAD Bereich der HTML dieser Tag stehen. (link.css ist die CSS Datei)

      Code
      <link rel=stylesheet type="text/css" href="link.css">


      Nun werden die Informationen zusammen mit den HTML Quellencode umgesetzt.



    • Der Link wechselt vor dem anklicken die Farbe

      Beispiel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!