Foxmail 5.0.800 R1 Anleitung

  • Autor: Toppa


    Foxmail 5.0.800.0 RC1


    1 Vorwort


    Foxmail ist ein sehr gutes und zuverlässiges Email Programm. Es verzichtet auf
    unnötigen animierten Schnick - Schnack und beschränkt sich auf den eigentlichen
    Zweck.

    Ich nutze es schon seit über 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Durch den
    einfachen Aufbau ist es für jedermann verständlich und schnell zu erlernen. Kann
    jeden nur empfehlen das Programm mal zu testen, auf dem Screenshot sieht man
    den Aufbau, darunter findest Du eine Downloadmöglichkeit:


    Bild 1: Screenshot von der Benutzeroberfläche (klicken für größere Ansicht)


    Download Foxmail 5.0.800.0 RC1 für Windows 98/ME/2000/XP:
    http://download.freenet.de/archiv_f/foxmail_5032.html

    2 Installation


    Um das Setup zu starten, musst Du foxmail_deutsch_5_0_800_r1.exe ausführen
    und folgenden Screen mit Weiter bestätigen.



    Bild 2: Setup Anfangsmaske


    Dann kriegst Du die Lizenzvereinbarungen angezeigt. Diese musst Du akzeptieren,
    da Du sonst die Installation nicht fortsetzen kannst, also wieder auf Weiter klicken.



    Bild 3: Lizenzbestimmungen


    Jetzt möchte das Setup wissen wohin Du Foxmail installiert haben willst.
    C:\Programm\Foxmail ist Vorgabe, aber frei änderbar.



    Bild 4: Pfadangabe zum installieren


    Im nächsten Screen wirst Du gefragt, was genau alles installiert werden soll. Ich
    empfehle die vollständige Installation, dadurch ist die geringste Fehlerquote garantiert
    und 6 MB fallen nicht wirklich ins Gewicht.



    Bild 5: Komponentenauswahl

    Wie bei jedem Programm wirst Du nach dem Ordnernamen für das Startmenü gefragt,
    Du kannst die Verknüpfung aber auch in vorhandene Ordner im Startmenü ablegen lassen.
    Dazu musst Du dann auf Durchsuchen gehen und den gewünschten Ordner auswählen,
    oder Du gibst z.B. Email Programm ein und bestätigt mit Weiter.



    Bild 6: Ordnernamen für Startmenü festlegen


    Jetzt kannst Du noch auswählen ob Du eine Verknüpfung auf dem Desktop
    und/oder in der Schnellstartleiste haben möchtest.



    Bild 7: Symbolerstellung


    Nachdem Du alles eingestellt hast, geht es jetzt an die wirkliche Installation.
    Diese wird durch den Button Installieren gestartet.



    Bild 8: Einstellungsübersicht vor der Installation


    So sieht dann der Installationsfortschritt aus:



    Bild 9: Installation mit Fortschrittsbalken

    Die Installation ist fast beendet und es erscheinen allgemeine Informationen.



    Bild 10: Allgemeine Informationen


    Jetzt ist die Installation abgeschlossen, den Haken bei Foxmail ausführen lässt
    Du stehen und klickst auf Fertigstellen.



    Bild 11: Fertigstellung der Installation

    3 Einrichtung des Postfaches


    Jetzt startet auch schon der Assistent, der beim Einrichten des Emailkontos hilft.
    Einfach mit Weiter in die nächste Maske wechseln.



    Bild 12: Einrichtungsassistent


    Der Benutzername ist frei wählbar, da ich 2 Postfächer damit abrufe, hab ich den
    Benutzernamen nach dem Anbieter benannt (also GMX und Web.de). Postverzeichnis
    bleibt auf <Standard> stehen und dann Weiter .



    Bild 13: Benutzerkonto anlegen

    Beim Verfasser trägst Du sinnvollerweise den eigenen Namen ein, und die
    Email-Adresse sollte die vom Postfach sein.



    Bild 14: Verfasser und Email Adresse hinterlegen


    Die Serverdaten findest Du auf der Homepage des Email-Anbieters.



    Bild 15: Server Daten eintragen



    Die nächsten beiden Einstellungen musst Du für Dich selber entscheiden und danach
    nur noch auf Beenden drücken.



    Bild 16: Benutzerkonto fertig eingerichtet


    Dann startet das eigentliche Email Programm.



    Bild 17: Programmoberfläche


    Artikel als pdf:[Blockierte Grafik: http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/images/smiles/pdf.gif]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!