user defekt nach reinigung system32 config

  • SOS
    Hilfe


    folgendes Problem


    habe beim kollegen mit regseeker eine registry
    reinigung durchgeführt, danach startet pc nicht,
    habe dann heute mit bartpe die system, security, sam,
    default, software aus dem repair verzeichnis in das
    winnt/system32/config verzeichnis kopiert,
    danach neu gestartet bis zum anzeigefenster
    adminstrator gekommen, dort ohne passwort nicht
    weitergekommen,
    darum mit optrack oder so ähnlich passwort ausgelesen,
    und den pc neu gestartet und konnte zugreifen, jedoch
    ohne dass die programme auf dem desktop verknüft sind,
    ich muss dazu erwähnen dass die systemdateien für die
    system32/config über 4 jahre alt sind, denn eine neuere
    sicherung wurde nicht angelegt, und dementsprechend
    sind die einträge veraltet, darum fährt der pc auch
    nicht ordnungsgemäss herunter une hängt beim
    runterfahren,
    um die registryänderung rückgängig zu machen muss ich
    den pc als den nutzer mit adminrechte angemeldet
    werden, welches ich nicht kann, da ich den pc als admin
    von dem alten stand starten kann, und als solcher kann
    ich nicht die reg-dateien in der registry eintragen
    lassen,
    diesen nutzer hab ich nicht gefunden bzw. ich weiss
    nciht wo ich diesen finden kann und wie ich ihn starten
    kann, denn es erscheint beim anmelden nur der
    administrator und nicht der nutzer, obwol der nutzer im
    ordner dokumente da sit.
    ich muesste nur diesen nutzer starten können um die reg
    zu reparieren und die kiste muesste gehen.


    vielen Dank im vorraus


    gruss
    xa-tum

    Die Summe aller Fehler ist gleich Null !



  • Gratuliere, Du bist der 100.000. User der sein System mit "Optimierungsprogrammen" zerschießt! Damit hast Du eine Extraportion Erfahrung gewonnen!!

    (Einzulösen durch fleißiges Lesen der PPF-Threads...) :cool:

    Abhilfe: Mal von CD booten, Setup starten, wenn er die vorhandene 2000-Installation gefunden hat, mal schauen was er anbietet. Reparaturinstallation wie bei XP gab's m.W. da noch nicht, aber schon W98 konnte man einfach drüber installieren, ohne dass Programme und Daten gefährdet waren, danach lief's wieder. Nur Updates mussten neu gemacht werden...

    Alternativ erst mal im abgesicherten Modus booten und da neue Konten anlegen..

    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!