Pc hängt bei Spielen immer

  • hallo,
    es is jetzt seit einigen wochen so das mein laptop ( Acer Aspire 7720G-703G50MN (LX.ANS0X.357) Preisvergleich bei Geizhals.at EU )
    beim zocken einfach hängen bleibt..
    bleibt stehen, kommt schwarzes bild und das wars..


    also bei cod4 brauch er ne minute und denn gehts weiter..
    aber bei zB cod5 bleibt der screen schwarz und ich muss cod übern taskmanager beenden..


    vorher wars so das der laptop dabei auch einfach ausgegangen ist, aber dadurch das ich mir ein laptoplüfter gekauft hab hat sich das weitgehend behoben:)



    aber sehr ärgerlich wenn man sich vor einem tag cod5 geholt hat und max 10-15min zocken kann bis er abstürzt:D
    im einzelspielermodus(auch cod5) ist es so das wenn zB ein video kommt es auf einmal "stottert" heißt läuft zwar weiter aber so abgehackt..


    hab adware free mal durchlaufen lassen und auch kp diesdas gefunden und gelöscht aber is dannach immernoch..



    einer ahnung was ich mal probieren könnte?


    wär cool:)



    MfG UnikatOne

  • Hast du den Patch für Call of Duty --> World at War installiert ?


    Graka Treiber aktuell ?

  • jo hab den neues patch..


    aber grakatreiber krieg ich nich so ganz hin glaub ich..


    ich hab die NVIDIA GeForce 8600M GT..
    ich kriegs aber auf nvidia,de nicht hin meinen treiber da auszuwählen..


    wär cool von dir wenn du mir vllt den downloadlink einmal posten könntest^^:)

  • Zitat von rytme;647817

    Er braucht aber Treiber für die 8600M GT die betonung liegt auf M=Mobility, denke da gibts nen Unterschied. Müsste man mal auf der Herstellerseite gucken, auf der Nvidia Seite find ich kein Treiber für diese Karte.


    Kann mir nicht vorstellen, daß hierfür spezielle Treiber entwickelt wurden. Sollte also passen.

  • Zitat von rytme;647837

    Naja auf der Seite findet man auch spezielle Treiber zur M Serie, denke also schon das es da einen Unterschied gibt.


    Dann gib ihm bitte den entsprechenden Link an...


    So ein Unsinn :cool:

  • Richtig ist, daß hier für GeForce M/Go Serien spezielle Treiber angeboten werden. Jedoch ist für die genannte Karte keiner dabei.


    Da für die genannte Graka kein spezieller Treiber angeboten wird, so gehe ich von dem aus, was NVIDIA selbst angibt :


    Zitat

    Manche neueren Notebooks wurden jedoch auf Kompatibilität mit unseren Treibern ausgelegt.

    Müsste doch bedeuten, wenn kein spezieller Treiber angeboten wird, dann nimm den allgemeinen. Oder liege ich hier falsch ?

  • schau mal auf Laptopvideo2go.com da gibts Treiber die direkt für Notebooks zu geschnitten sind. Musst halt bissle ausprobieren schau wie oft derjenige Treiber runtergeladen wurde und welche Grafikkarten er unterstützt!!! Is bsetimmt was für deine 8600m GT dabei:)

  • leute warum macht ihr es euch immer so kompliziert =)


    acer hat doch einen super support auf seiner seite


    Acer Europe - Service & Support, Drivers & Utilities, Downloads, Notebook, Aspire 7720


    hier werden alle treiber speziell für dein notebook angeboten ;) die werden auch immer aktualisiert.


    aaaaaber nun zu deinem problem. ich habe genau das gleiche prob (acer aspire 5920g)


    bei cod4 wars auch immer kurz schwarz aber nach 10 sec kams dann wieder und cod5 nun stürzt LAUFEND ab ... so zum kotzen weil ja dann auch nich gespeichert wird zwischendurch und man immer wieder an der gleichen stelle anfangen muss :D


    also am treiber liegt es nicht. der is voll aktuell ...


    jmd noch ne andere idee?

  • naja warum denn?


    ich zum beispiel hatte einen voll alten rechner ... vor nem jahr begann mein studium und da musste ein laptop her ... naja und da hab ich natürlich gleichzeitig noch n bisl aufn desktop ersatz geachtet und es läuft ja. brauch mich mit meinem lappi null gegen nen desktop pc verstecken. sicherlich wird er mit nem desktop nich mithalten können is ja auch logisch, aber die performance erlaubts ja mit dem zocken und lappi is viel praktischer als son lauter desktop.

  • Zitat von tekka;652526

    naja warum denn?


    ich zum beispiel hatte einen voll alten rechner ... vor nem jahr begann mein studium und da musste ein laptop her ... naja und da hab ich natürlich gleichzeitig noch n bisl aufn desktop ersatz geachtet und es läuft ja. brauch mich mit meinem lappi null gegen nen desktop pc verstecken. sicherlich wird er mit nem desktop nich mithalten können is ja auch logisch, aber die performance erlaubts ja mit dem zocken und lappi is viel praktischer als son lauter desktop.


    ich bin fast am ende des studiums und habe bis jetzt kein laptop benötigt!
    aber so weit wie ich weiß ist laptop fürs spielen nicht geeignet.

  • gut, das du ein Laptop fürs Studium brauchst, verstehe ich, ich hätte dann aber auf ein eee PC mit Linux gesetzt. seeehr billig, und darf schon mal runterknallen, weil 300 Euro sind weniger als 1000 Euro....


    btw ist der vorgeschlagene Treiber wohl in Ordnung, warum Nvidia es versäumt hat, die Liste der unterstützen Grafikprozessortypen anzugeben, kann man nur raten

  • Zitat von frage;652530

    ich bin fast am ende des studiums und habe bis jetzt kein laptop benötigt!


    ja keine ahnung was du studiert hast aber wenn man richtung informatik studiert sollte man schon einen haben ;) und wie gesagt ... es sollte gleichzeitig n desktop ersatz sein, sprich ich hätte mir auch n 300 euro laptop holen können und n 600 euro desktop aber was bringts bitte? kauf ich mir lieber n ordentlichen laptop

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!