neues notebook

  • hallo leute


    ich möchte mir einen laptop kaufen so zwischen 700-800 EUR


    ich möchte damit zocken können, nicht high end aber doch call of duty 4, far cry 2 und so.


    hab mich schon etwas erkundigt und bei notebooksbilliger sehr interessante geräte gefunden:


    asus x57vn
    ASUS X57VN-AS022C [Gamer-Special 2.0] *4096MB*


    acer aspire 6930g
    Acer Aspire 6930G-584G32MN


    hab von bekannten das hier empfohlen bekommen!
    Samsung R560-Aura P7350 Mebugo


    eventuell würd ich sogar noch 100 EUR mehr ausgeben
    diese notebooks sind jedoch nur ddr2 fähig (außer eben samsung) weiß nicht wie wichtig das ist


    bekomm ich für diese preisordnun bessere notebooks? wie dell?


    bitte um hilfe

  • Ich tendiere zum ASUS Modell. Grund: Die 9650M GT ist zwischen 15-20% schneller als die 9600M GT.


    Außerdem hast du 4x USB, vollstände Kontrolle über den der GraKa zugewiesenen Grafikspeicher (kein dedizierter Speicher) und eine vollwertige Recovery CD (im Gegensatz zum Acer).


    Bis auf diese Details (wobei die Grafikkarte bei dir ja schon Kaufgrund ist) nehmen die sich alle nicht viel.


    Als zusätzliche Info habe ich mit der letzten Generation von Asus Notebooks keinen Fehlgriff gemacht. Schlägt sich besser als die Acer Geräte bei uns im Betrieb.

  • Ich würde dir raten das Asus zu kaufen. Nicht nur Aufgrund der schnelleren Grafikkarte (die in diesem Fall jedoch nur geringfügig schneller ist), sondern die Qualität ist meiner Meinung und Erfahrungen nach von der Qualität her am besten.


    Gruß Ersguterjunge

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!