Neue Hardwarekomponente

  • Hallo!


    Ich hab einen altes System, was langsam zu schlecht wird. Ich wollte auf Dual Core umsteigen. Will nicht viel ausgeben, dachte an Mainboard mit Dual Prozessoren und 2GB DDR2-Rams - meine GK (X800) sollte noch ausreichen, denke ich. Problem ist halt mit diesen PCI-e anschlüssen. Meine GK ist für AGP.


    Nun wollte ich mal fragen ob eine X800 schlechter ist als die GEForce 8100 z. B. Hab das hier bei ebay gefunden:


    AMD Athlon X2 6000+ Dual Core Bundle GeForce 8100VM-M3 bei eBay.de: AMD (endet 24.11.08 02:01:33 MEZ)


    oder hier


    AMD BUNDLE 6000+ 2x3,1GHz Dual Core HD3200 A780GM-A 2GB bei eBay.de: (endet 22.11.08 20:16:48 MEZ)


    Oder vielleicht wo anders?? Alternate vielleicht, da werde ich aber mehr zahlen müssen, denke ich. Also ich hab z. Z. ein 2,6 GHz Sempron noch vor 4 Jahren, und ein NForce X8-E nochwas... Mainboard.


    Ich möchte z. B. Cod 5 spielen. Funktioniert bei mir jetzt nicht!!

    --------------------------------------------------------

  • Wieviel eld willst du denn ausgeben?
    prinzipiell musst du davon ausgehen alles außer HDD und Laufwerk sowie eventuell netzteil neu zu kaufen.

    a asneira do homem é intocável

  • Also ich will so billig wie möglich da raus!! Also ich könnte mir schon vorstellen, eins der oberen Sachen holen und dann noch eine GK dazu für ca 100. Mehr will ich einfach nicht, da diese Dinger ja schon in 2 Monaten nichts mehr wert sind

    --------------------------------------------------------

  • Also ich habe 1 GB Arbeisspeicher DDR1 400
    X800 ATI GK (vor zwei Jahren geholt)
    AMD Athlon 2600+ (Sempron)
    ASUS A7N8X-E
    2 IDE FEstplatten mit 260GB gesamt
    Ganz normales Gehäuse


    Hab so mit 200-250 Euro gerechnet!!


    Warum kein ebay?? Ich meine dort sind gleiche Geschäfte, wie Alternate etc. Ausserdem ist das nicht gebraucht, sondern neu und mit Garantie.

    --------------------------------------------------------

  • Das von dir genannte eBay angebot ist nicht schlecht und auch nicht gut. Wenn du die Komponenten einzelnt kaufst, dann kommst du auf in etwa auf den gleichen Preis.
    Solltest du dich für das OC Bundle entscheiden, dann würde ich an deiner Stelle das ganze @ Stock betreiben, der mit gelieferte CPU Kühler ist viel zu klein.
    Auch solltest du wissen, dass du auf dem Mainboard etweder DDR1 oder DDR2 RAM verbauen kannst. Ein mischbetrieb ist NICHT möglich.

    Das ist aber nichts halbes und nichts ganzes. Das Sprichwort: "Wer billig kauft, kauft meistens zweimal" passt hier ganz gut. Hier voreindingen im Bezug auf das Mainboard. Du möchtest ja deinen vorhandene Graka weitebenutzen, diese ist aber das nächste, das du aufrüsten wirst. Dann wirst du natürlich zu PCI-E greifen wollen. Ist auch kein Problem, das Board hat schließlich einen PCI-E slot 16x. Dieser wird elektrisch jedoch nur 4x ausgeführt. Was eine starke bremse darstellt.
    Auch wenn du den RAM aufrüsten willst, muss du entweder ein neues Board kaufen oder den vorhandenen RAM wegschmeißen. Denn die 2 DDR2 Bänke sind schon voll belegt.

    Ich würde da an deiner Stelle eher sowas kaufen:
    AMD Atlon 64 X2 6000+ EE ~80€
    Abit A-S78H ~60€
    Buffalo 2GB DDR2-800 ~17€
    Xpertvision/Palit HD4850 Dual-Slot ~130€
    Pioneer DVR-212D ~23€

    Macht zusammen bei MIX 312€ inkl. Versand.

    Den S-ATA Brenner hab ich dazu gepackt, weil alle aktuellen Mainboards nur über einen IDE anschluss verfügen (nur 2 geräte anschließbar). Der geht für deine 2 Festplatten drauf.
    Das wäre natrülich ein wenig teuer, aber du hättest wenigstens eine halbwegs vernünftige Basis.
    Das ganze geht aber nur, wenn dein Netzteil stark genug ist. Deswegen solltest du die Daten mal posten!!

  • Tja, das ist schon viel... Hm... Ich weiss nicht ob ich das tragen kann. Evtl. kann ich meine alte Sachen ja verkaufen, bekomme aber dann max 50-100 Euro denke ich.


    Netzteil habe ich 550 Watt. Ganz normales. Musste vor 2 Jahren wegen Stromüberspannung bereits auswechseln.


    Wegen DVD Brenner. Ich habe ja 2 LAufwerke da, ist natürlich ärgerlich, wenn man diese wegschmeissen kann...

    --------------------------------------------------------

  • Ich hatte dieses ASrock Mainboard vor Monaten selber. Zuerst wurde es mit einer 7900 GS (AGP) betrieben.........doch dann dachte ich mir, versuch es doch mal mit einer 8600GT (PCI)!! Das tat ich dann auch und es war totaler Bullschit. Der Betrieb fand mit nem Intel Pentium statt (3,0GHz). Es ist so wie PC Looser schreibt: Wer billig kauft, kauft zweimal. Eine Auf- oder Umrüstung mit ein bischen Qualität kann man nicht für 200 € bekommen.

  • Zitat von kalex;649348

    Tja, das ist schon viel... Hm... Ich weiss nicht ob ich das tragen kann. Evtl. kann ich meine alte Sachen ja verkaufen, bekomme aber dann max 50-100 Euro denke ich.

    Netzteil habe ich 550 Watt. Ganz normales. Musste vor 2 Jahren wegen Stromüberspannung bereits auswechseln.

    Wegen DVD Brenner. Ich habe ja 2 LAufwerke da, ist natürlich ärgerlich, wenn man diese wegschmeissen kann...



    Dass das Netzteil reicht ist doch schonmal gut! :) 50€ gespart... :D

    Mit den Laufwerken kann ich dir nur zustimmen... Aber der Tod von IDE ist eben in der Vorbereitung. Moderne Mainboards haben alle nur noch einen IDE anschluss. Gut, es gibt ein paar ausnahmen... (mir fallen da 2 ein...)
    Eine alternative wäre ein IDE zu S-ATA adapter. Zu beziehen meißt nur über ebay. Und da muss man sehr stark aufpassen, denn die meißten adapter gehen nur von S-ATA zu IDE (also um ein S-ATA Laufwerk am IDE anschluss zu betreiben)
    Sollte das für dich in Frage kommen, suche ich dir gerne einen Adapter raus.
    Bei der obigen zusammen stellung kann man noch 50€ oder mehr sparen. Als CPU kannst du den AMD Athlon 64 X2 5200+ nehmen (~50€). Desweiteren gibt es schon Mainboards ab 30€, jedoch nicht mit dem aktuellen chipsatz (780G) bzw AM2+. Auch bei der Graka sollte es schon alternativen ab 80€ geben... jedoch sehen wir uns dann sehr bald wieder hier...

  • Ich hab grad mal überlegt. Mein Prozessor und Mainboard habe ich schon seit Dezember 2003. Die GK seit Dezember 2005. Muss eigentlich schon zufrieden sein, dass noch alles halbwegs gelaufen ist.


    Schrott will ich nicht kaufen. Ich meine, damals habe ich auch viel gezahlt und es hat sich gelohnt. Ich denke, werde dein erstes Angebot mal in Erwägung ziehen.


    Nur ne Frage. Ist eine 3870 besser oder eher schlechter als 3450? Und warum nicht NVidia? Ich hatte mal vor 4 Jahren auch eine GeForce 4200TI. War auch zufrieden. Oder bekommt man für den Preis keine gute GK von Nvidia?

    --------------------------------------------------------

  • Die HD 3870 ist besser, die kostet aber immernoch 110€, die HD4850 gibt es ab 130€, die 20€ lohnen sich..
    Nvidia hat da die Geforce 9800GTX+ für 160€, diese ist aber schlechter als eine HD4850...
    Wenn was günstiges dann eher die HD 3850, ab 70€ zu haben. Was nVidia da bietet weiß ich nicht. (hmm, vielleicht die 8800GTS G92 512MB ab 100€...)
    Da soll mal noch wer anderes was zu sagen...:oops:

    Ich würde wirklich stark zur HD 4850 raten! Die hat einfach das beste Preis/Leistungs Verhältnis momentan.

    Du solltest dir vielleicht auch selber nochmal ein paar benchmarks und test angucken. Letzendlich musst du entscheiden wieviel Leisung du brauchst! ;)

  • Benchmark zu GK hab grad gegoogelt. Die 3870 ist etwas besser als die 3450. Aber in etwa gleich. Die NVidias sind weiter unten.


    Hab auch den Test von der 3450 gelesen. Ist wohl in Preis/Leistung die Beste Alternative.

    --------------------------------------------------------

  • Dass du von einer 30€ Grafikkarte nicht so viel erwarten solltest, muss dir dann aber klar sein...

    EDIT:
    Etwas besser??? Die HD 3850 ist fast viermal so schnell!
    Die HD 3450 ist eine "office" Karte, lässt sich schon am 64Bit speicherinterface erkennen...

  • Wenn Du längere zeit Ruhe haben möchtest, dann nimm die 4850 oder 9800GTX+ (die habe ich selber! Saugut!). Wenn schon die "3er Reihe" von ATI, dann doch bitte die 38ger.......alles andere ist da eher "low"!


    P.S.:Zocke CoD 5 auf 1680x1050 (22ger Bildschirm!), alles auf high, flüssig!! Frames kann ich Dir leider net sagen.........weis net wie ich das da sehen kann!!^^

  • Zitat von PC Looser;649371

    Dass du von einer 30€ Grafikkarte nicht so viel erwarten solltest, muss dir dann aber klar sein...

    EDIT:
    Etwas besser??? Die HD 3850 ist fast viermal so schnell!
    Die HD 3450 ist eine "office" Karte, lässt sich schon am 64Bit speicherinterface erkennen...


    Hab mich mit den Nummern vertan, sorry. Meinte die 3870 und die 4850

    --------------------------------------------------------

  • Kann mir jemand Alternative für das ABIT BOARD geben bei Mix COmputer? Dieser ABIT Board ist nicht verfügbar und ich möchte nicht wochenlang warten auf die Lieferung.

    --------------------------------------------------------

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!