16GB USB-Stick in Fat32 und NTFS formatieren?

  • Hey Leute, habe da mal eine Frage.
    Gibt es eine Möglichkeit einen 16Gb USB Stick so zu formatieren das ich 8GB in Fat32 habe und 8GB in NTFS habe?
    das ganze hat den Grund das ich den Stick einerseits benutze um über 4GB große Dateien (wegen der Größe der Datei NTFS) von einem Rechner auf einen anderen zu machen und anderer seits habe ich des öfteren mal Filme auf meinem Stick den ich dann einfach in meinen DVD-Player stecke und dann direkt von von ihm Filme gucke oder Musik höre, nur leider erkennt der Player nur Fat32!


    Allen hier einen schönen Sonntag!


    MfG Björn

  • Guten Morgen PC Looser,
    kannst du mir das etwas genauer erklären?
    Bin da leider nicht so der Fachmann!
    Wie komme ich in die Datenträgerverwaltung und was genau muß ich da dann machen?


    MfG

  • Jeb, habe Partition Magic aber damit kann ich doch nur meine Festplatte von meinem Rechner mit bearbeiten.
    Zumindest hatte könnte ich da keine Möglichkeit finden mir damit den USB-Stick zu bearbeiten.
    Bekomme da nur die Partitionen meiner Rechnerfestplatte angezeigt!

  • Sorry, hab das gerade mal bei mir versucht, geht natürlich nicht :(
    (hatte das vorher noch nie gemacht)

    du kannst das aber über die Computerverwaltung machen
    dort sollte ein LW stehen wie "UDISK"

    darüber kannst du den Stick formatieren und dann partitionieren

    Gruß
    Rolf

  • Wie genau mache ich das denn über die Computerverwaltung?
    Bitte step bye step erklären da ich das noch nie gemacht habe!
    Ach so, wenn es jetzt über Windows gemacht wird ist es ja vielleicht noch gut wenn ich euch sage das ich XP bei mir aufm Rechner habe!

  • hmm, ich habe es eben in der Datenträgerverwaltung versucht. Es klappte mit meinen beiden USB Sticks (ein china fake und ein Samsung) nicht. Komisch.
    Du kannst es aber trotzdem mal versuchen:

    1. USB anstecken und erkennen lassen

    2. Start-->Systemsteuerung-->Verwaltung-->Computerverwaltung

    3. auf der linken seite unter "Datenspeicher" "Datenträgerverwaltung" wählen

    4. Nun sollten dir alle deine Festplatten und Laufwerke angezeigt werden. Darunter sollte auch ein "Datenträger" mit der Bezeichnung deines USB Sticks sein. (mit Diskettenlaufwek sysmbol)
    5. Suche diesen nun in der unteren Liste (Datenträger X, mit dem Untertitel "Wechselmedium")
    6. Es wird dir wahrscheinlich eine Partition angezeigt.
    7. Rechstklick auf die Partition, wähle "Partition löschen"
    8. Rechtsklick auf den schwarzen unpartionierten Bereich, "partition erstellen"
    9. Einfach den anweisungen folgen. Und Schritt 8 für die zweite Partition wiederholen.

    Bei mir funktionierte es wie gesagt nicht... Versuchen solltest du es aber mal. Man kann, wenn ich richtig informiert bin, auf Flashspeicher Partitionen erstellen!

  • Sry für doppelpost, aber ich war mal so dreist....

    Also, Flashspeicher lässt sich wunderbar partitionieren. Nur eben NICHT mit WINDOWS.
    Soweit ich es jetzt gelesen habe, kommt windows einfach nicht mit mehreren Partitionen auf Wechseldatenträgern klar. Meißt wird dann nur die erste Partition erkannt.
    Erstellen kannst du partitionen über eine bootdiskette oder Boot CD mit FDISK. Ist nicht ganz einfach, informationen finden sich über google.
    Mit Linux (knoppix) soll es auch funktionieren.
    Eine andere alternative wäre mit Truecrypt einen countainer ohne Passwort zu erstellen. Ob dieser dann von deinen DVD player erkannt wird ist fraglich...

    Ich an deiner stelle würde mir einfach einen zweiten USB Stick kaufen. 8GB gibt es für ~15€

    Die Problematik ist einfach mal wieder die bekloppten einschränkungen von windows...:evil:

    Update: Ich habe gerade diesen Thread gefunden. Sehr interessant. Bei manchen leuten scheint es doch zu klappen ;) Solltest du dir auf jedenfall mal durchlesen!

  • Hmmm, ich glaube ich werde mir dann wohl doch einen zweiten USB-Stick zu legen müssen!
    So ist mir das alles zu unsicher wenn der Partitionierte Stick mal erkannt wird und dann mal wieder nicht!


    Aber danke für die Hilfe!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!