netzwerkkabel nicht angeschlossen

  • halllo
    wolte heute morgen ins internet habe dsl und er wolte sich nicht einwählen. unten in der taskliste sind doch immer so zwei pcs und da war ein rotes kreuzchen oder so was ähnliches und wenn ich dann darauf gegangen bin stand da netzwerkkabel ist nichtangeschlossen. hab das schon mal gehabt und nachmittags gings wieder . kann mir ml jemand sagen was das bedeutet oder woran das liegt. danke im voraus
    lg nina

  • Hi,
    das bedeutet wie die Fehlermeldung schon sagt ...


    1. Kabel ab, locker, wackelkontakt
    2. DSL Modem bzw. Router aus
    3. DSL Provider hat Probleme - was je nach Anbiete nicht sehr selten ist.


    Deshalb Kabel Prüfen, Modem Prüfen, Router Prüfen. Hardware Reset machen indem du alle Geräte (Modem, Router, ...) für 30 Sekunden vom Stromnetz trennst. Hilft alles nichts? Provider Hotline anrufen und nachfragen ob ein Störung vorliegt.


    MfG SPages

  • Hallo Nina


    Hast du ein DSL Modem oder einen DSL Modem Router (Speedport,Fritz Box) ?


    Verbindest du per DFÜ Breitbandverbindung oder öffnest du einfach deinen Internet Explorer und bist im Internet ?


    Das Problem kann verschiedene Ursachen haben :


    Treiber deiner Netzwerkkarte im Rechner nicht ok


    Netzwerkkarte bzw der Anschluss dieser ist defekt


    Netzwerk(LAN Anschluss) am Router defekt wenn möglich dort mal umstöpseln


    Ein anderes Netzwerkkabel probieren Eventuell ist es irgendwo beschädigt oder eine Ader ist geknickt etc.


    Stecker von dem Netzwerkkabel sitzen nicht mehr richtig fest drin


    Netzwerkkarte hat sich im Slot gelockert


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • hi sea
    jetzt geht es wieder. habe speedport20 und bin bei t-online. habe das problem schon mal gehabt und es ging dann wiedrim laufe des nachmittags. gehe über breitband rein. frage an dich benutzej kein wlan kan man diese veerbindungv dann nicht auch einfach entfernen oder macht das was au´s
    lg nina

  • Hallo


    Ich denke du meinst den Speedport 200 von Telekom


    Das ist in deinem Fall ein reines Modem und hat kein WLAN :D


    Wo hast du denn eine WLAN Verbindung eingerichtet.Auf deinem Rechner noch eine drauf ? Die kannst du dann löschen es sei denn du hast diese selbst eingerichtet um wo anders per WLAN online gehen zu können.


    Verbindest du denn über die T-Online Software oder hast du eine manuelle DFÜ Breitbandverbindung mit deinen Zugangsdaten eingerichtet ?


    Wenn das Problem nochmal auftritt dann trenn den Speedport kurzzeitig vom Stromnetz.Sollte das Problem öfter auftreten dann ruf den Service unter 0800 3301000 an und lass das Gerät tauschen oder teste wahlweise ein anderes Gerät um einen Defekt oder einen anderen Fehler auszuschliessen


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • hi sea
    ich habe die dfüverbindung als breitband. muß mich mit meinen t-online daten einwählen.
    lg lisa

  • Hallo


    Ja das ist schon OK Nur wenn das Problem nochmal seien sollte dann


    beachte meine Tipps :)


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!